Markise kaufen

Eine Markise hilft dabei, Balkon und Terrasse effektiv vor Sonne, Regen oder neugierigen Blicken zu schützen. Diese Seite gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über Markisenarten und nützliche Hinweise für den Kauf einer Markise.

Übersicht der Markisenarten

Welche Markisenart für einen Kauf in Frage kommt, richtet sich nach dem Anwendungszweck. Für kleine Balkone und Fenster eignen sich beispielsweise Fallarmmarkisen, die an der Decke oder an der Wand montiert werden können. Für größere Balkone und Terrassen können folgende Markisenarten gewählt werden:

  • Gelenkarmmarkisen
  • Offene Gelenkarmmarkisen
  • Kassettenmarkisen
  • Hülsenmarkisen
  • Markisentücher

Dabei verfügen Gelenkarmmarkisen über eine besonders stabile Konstruktion, die auch stärkeren Windböen standhält. Kassetten- und Hülsenmarkisen schützen im aufgerollten Zustand das Markisentuch vor Verwitterung. Darüber hinaus gibt es spezielle Markisen für Wintergärten und Sonnensegel, die für den Sonnenschutz im Außenbereich genutzt werden können.

Übersicht über Markisen-Preise

Je nachdem, welche Art von Markise gekauft werden soll, können sich die Preise für verschiedene Modelle stark unterscheiden. Der Preis einer Markise hängt zudem davon ab, welche Zusatzfunktionen diese erfüllen soll. So sind manuell zu bedienende Markisen in der Regel günstiger als elektrisch betriebene Markisen. Für kleinere Balkon- und Fenstermarkisen muss mit einem Preis von ca. 100 Euro gerechnet werden. Für größere Ausführungen müssen Kosten von 500 Euro bis 2.000 Euro einkalkuliert werden. Hochfunktionale Markisen für die Terrasse können allerdings auch bis zu 5.000 Euro kosten. Generell gilt: Markisen, die maßangefertigt werden müssen, sind teurer als Markisen in Standardgrößen.

Hinweise für den Markisenkauf

Markisen können sowohl im Fachhandel als auch in Internetshops gekauft werden. Dabei empfiehlt es sich für Interessenten, die noch keine genaue Vorstellung über ihre Markise haben, einen Fachhandel aufzusuchen. In diesen Geschäften können sich Unentschlossene kompetent beraten lassen und finden auf diese Weise die richtige Markise für ihren Außenbereich. Auch für besondere Spezialanfertigungen sollte ein Fachhandel aufgesucht werden, um die Maßanfertigung zu realisieren. Markisen online zu kaufen, kann sich für Kunden lohnen, die über Terrassen und Balkone in Standardmaßen verfügen und so preisgünstige Markisen nach Normmaßen kaufen können.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union