Kueche

Funktionalität und Design auf wenig Raum

Kleine Küchen

Wer nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung hat, muss sich bei der Ausstattung der Küche oft einschränken. Dennoch lassen sich auch kleine und kleinste Küchen funktional perfekt einrichten. Mit geschickter Farbwahl und den passenden Materialien wirken beengte Räume großzügig und modern. Käuferportal informiert zu den wichtigsten Aspekten für die Planung einer kleinen Küche.

Planung von kleinen Küchen

Die Stellfläche bei einer normalen Küche beträgt im Schnitt etwa 7 m2. Kleine Küchen müssen dagegen mit einer Fläche von nur etwa 4–5 m2 auskommen.

Küchenart Personen pro Haushalt Größe der Küche
kleine Küche 1–2 Personen ca. 4–5 m2 Stellfläche
normale Arbeitsküche 4 Personen ca. 7–10 m2 Stellfläche
Wohnküche 4 oder mehr Personen min. 12–16 m2 Stellfläche

 Bei kleinen Küchen ist es umso wichtiger, millimetergenau zu planen. Ein Fachbetrieb kann die Raumkapazität für kleine Küchen genau errechnen und den vorhandenen Platz optimal für Sie ausnutzen. Alternativ sollte der Raum vor der Planung genau ausgemessen und die unterschiedlichen Maße in einer Skizze festgehalten werden.

Küchensysteme für kleine Küchen

Auch bei kleinen Küchen können Käufer zwischen einer Modul- und einer Einbauküche sowie einer einfachen Küchenzeile entscheiden.

Küchenzeile

Küchenzeile (Illustration)Eine Küchenzeile braucht wenig Platz und kann ideal an beengte Raummaße angepasst werden. Besonders bei schmalen Räumen ist die einwandige Küchenplanung vorteilhaft.

Weitere Informationen zu Küchenzeilen finden Sie hier

Einbauküche

Einbauküche (Illustration)Eine Einbauküche kann auf die genauen Maße und die Form des vorhandenen Raumes ausgerichtet und direkt beim Kauf platzsparend zusammengestellt werden.

Weitere Informationen zu Einbauküchen finden Sie hier

Modulküche

Modulküche (Illustration)Bei einem Umzug bietet die Modulküche den Vorteil, dass sich die einzelnen verschiebbaren Elemente problemlos in ein neues Wohnkonzept integrieren lassen.

Weitere Informationen zu Modulküchen finden Sie hier.

Erhalten Sie bis zu 3 Küchen-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Eine clevere Einrichtung für mehr Platz

Bei der Einrichtung lässt sich in kleinen Küchen noch einmal zusätzlich Platz sparen. Planen Sie dazu frühzeitig die richtigen Elemente ein.

Elektroherd (Illustration)Elektrogeräte:

Für einen ein- oder zwei-Personen-Haushalt reichen oft Elektrogeräte mit einer geringeren Breite aus. Als Alternative zu einer Breite von etwa 60 cm kann in kleinen Küchen beispielsweise ein Gerät von nur 45 cm Breite eingebaut werden.


Schubladen (Illustration)Stauraum:

Idealerweise sollte in kleinen Küchen möglichst viel Stauraum nach oben ausgelagert werden. Planen Sie bei der Planung einer kleinen Küche daher vorwiegend Hängeschränke ein. Eckschränke mit einem passenden Einbau nutzen den Stauraum in übereck geplanten Küchen optimal aus.
 

Weitere Informationen zu Küchenschränken finden Sie hier.

  Besitzer einer kleinen Küche sollten, wo immer es möglich ist, versuchen die oftmals fehlende Breite durch Höhe oder Stauraum nach oben zu ergänzen. Viele Küchenelemente können auch platzsparend an der Wand verstaut werden: Ein magnetisches Messerbrett an der Wand ersetzt beispielsweise einen sperrigen Messerblock auf der Arbeitsfläche.

Material für kleine Küchen

Bei der Materialauswahl unterscheiden sich kleine Küchen im Wesentlichen nicht von größeren Arbeits- oder Wohnküchen. Erlaubt ist, was dem Besitzer gefällt. Besonders gerne werden Holz und Edelstahl aufgrund ihrer hygienischen Eigenschaften verwendet. In kleinen Räumen bietet sich vor allem der Einsatz von Glasfronten an. Richtig eingesetzt lassen sie den Raum optisch größer wirken. Arbeitsplatten können je nach Geschmack und Stil auch in kleinen Küchen aus Holz, Naturstein oder Beton bestehen.

  In der Regel sollte auf allzu massiv wirkende Materialien in Kleinküchen besser verzichtet werden.

Erfahren Sie mehr über Küchenfronten und Arbeitsplatten.

Kosten für eine kleine Küche

Je nach ausgewähltem System und räumlichen Besonderheiten sind kleine Küchen nicht zwangsläufig günstiger als große Exemplare. Spezialanfertigungen können mitunter sogar teurer als eine große Küche sein.

  • Je nach Hersteller ist eine einfache Küchenzeile von 2,10 m Stellfläche schon ab ca. 715 bis 1.000 Euro inklusive der elektrischen Geräte erhältlich.
  • Bei Modulküchen kann der Preis je nach ausgewählten Modulen und Anbieter stark variieren.
  • Auch die Kosten für eine Einbauküche unterscheiden sich je nach Material, Hersteller, der tatsächlichen Größe der Küche und der Planungsschwierigkeit. Für eine 12 m2 große Küche kann hier etwa ein Budget ab 3.000 Euro eingeplant werden.

Kleinküchen optisch vergrößern

Besitzer einer kleinen Küche sollten schon bei der Planung besonders umsichtig sein. Gezielt eingesetzt können Farben oder einzelne Elemente die Küche optisch vergrößern oder im negativen Fall auch kleiner wirken lassen.

Vergrößernd und großzügig wirken

  • helle Farben
  • glänzende Oberflächen
  • spiegelnde Fronten
  • funktionale Elektrogeräte & Küchenelemente
  • grifflose Fronten, einklappbare Möbel und Theken

Verkleinernd und heimeliger wirken

  • dunkles Holz oder dunkle Anstriche
  • matte Oberflächen
  • eine üppige Dekoration
  • in den Raum ragende Griffe und zusätzliche Möbelstücke

Kleine Küchen – richtig planen und sinnvoll nutzen

Mit der richtigen Planung und einer durchdachten Einrichtung bieten auch kleine Küchen ausreichend Platz. Aber nicht nur mit cleveren Stauraumlösungen und Regalelementen kann eine kleine Küche zum gemütlichen Aufenthaltsort werden. Mit zusätzlichen Einrichtungstipps, Farben und dem passenden Licht wirken kleine Räume größer.

Für die ideale Planung sollte Ihnen von Beginn an ein Fachbetrieb beratend zur Seite stehen. Auf der Suche nach dem passenden Anbieter in Ihrer Region hilft Ihnen Käuferportal. Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich drei Angebote an. Hier finden Sie das Anfrageformular.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Anne Clark | iStock
© Ballerina Küchen
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Cta deutschlandkarte kuechen lang
Angebote für Küchen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen