Solaranlagen

Alle Infos auf einen Blick

Hanwha Q Cells GmbH

Die Hanwha Q Cells GmbH ist ein deutsch-koreanischer Hersteller von Solarmodulen. In unserem Herstellerüberblick erfahren Sie alle wichtigen Hintergründe zum Unternehmen.

Das 1999 in Berlin gegründete Unternehmen Q Cells wurde in Folge seiner Insolvenz im Jahr 2012 von dem südkoreanischen Konzern Hanwha übernommen. Zu Beginn seiner Produktionstätigkeit arbeiteten 19 Personen für Q Cells, 2010 beschäftigte das Unternehmen rund 2.400 Mitarbeiter. Heute besitzt Hanwha Q Cells weltweit neun Vertriebsniederlassungen. Die deutsche Vertriebszentrale befindet sich in Berlin, produziert werden die Solarmodule zum Teil in Malaysia und zum Teil in Bitterfeld. Auf den Standort des Bitterfelder Werks weist ein Autobahnschild mit der Aufschrift „Solar Valley“ hin.

  • Solarmodule

Die Produkte von Hanwha Q Cells

Das Format der monokristallinen Module der Q.Peak-Serie ist quadratisch, was laut Hersteller einen höheren Wirkungsgrad erzielt. Der 35 Millimeter schmale Rahmen aus belastbarem Aluminium verleiht den Modulen eine größere Stabilität. Das gleichzeitig damit verbundene geringere Gewicht reduziert die Transportkosten pro Modul. Größtenteils bestehen die Solarmodule aus 48 oder aus 60 Zellen, deren Glas zur Minimierung der Reflektion mit der aus eigener Entwicklung stammenden Anti-Reflection-Technologie ausgestattet ist.

Solarmodule

  • Q.Plus-G4: Wirkungsgrad bis 17,1 %, Leistung 270 bis 280 Wp
  • Q.Pro-G4: polykristallines Modul mit 60 Zellen, Wirkungsgrad bis 16,2 %, Leistung bis 265 Wp

Vergleichen Sie bis zu
3 Solaranlagen-Angebote!

Kostenlos Angebote erhalten & sparen

Service

Neben privaten Häusern stattet Hanwha Q Cells auch gewerbliche Gebäude mit Solaranlagen aus und errichtet darüber hinaus größere Solarkraftwerke. Eigene Mitarbeiter übernehmen die Planung und besuchen den Kunden auf Wunsch vor Ort. Als weiterer Service dient der Telefonsupport, bei dem ausgebildete Techniker als Ansprechpartner zum Einsatz kommen. Die Produktgarantie beträgt bei Hanwha Q Cells zwölf Jahre. Hinzu kommt eine 25jährige Leistungsgarantie auf 83 Prozent der Gesamtleistung.

Hanwha Q Cells im Überblick
Vollständiger Firmenname Hanwha Q Cells GmbH
Gründungsjahr 1999
Standorte Berlin (Hauptsitz)
Werke in Bitterfeld-Wolfen und Malaysia
Mitarbeiter 870 (2013)
Umsatz 405 Millionen € (2013)
Homepage www.q-cells.de
Kontakt Sonnenallee 17-21
06766 Bitterfeld-Wolfen
Tel.: 03494/66990
Fax: 03494/6699199
Mail: q-cells@q-cells.com
Bildquellen:
© Käuferportal
© Elena Elisseeva | Shutterstock
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© KB3 | Fotolia
© Olena Mykhaylova | Shutterstock
Solar cta lang
Angebote für Solaranlagen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen