Kopierer

Die Modelle im Überblick

Sharp DX Kopierer

Bei den zwei Sharp DX Kopierern handelt es sich um einen reinen Laserdrucker und um ein Multifunktionsgerät zum Drucken, Kopieren und Scannen von Dokumenten sowie zum Versenden und Empfangen von Faxen. Käuferportal stellt die Modelle der DX-Serie vor und vergleicht die Eigenschaften miteinander.

Eigenschaften und Funktionen

Mit seinen Kopierern der DX-Serie bietet Sharp Geräte für den Schwarz-Weiß- und Farbdruck an, die sich für Formate bis zur Größe A4 eignen. Auch der Duplexdruck, also das beidseitige Drucken, wird von beiden Geräten unterstützt. Als Druckleistung bezogen auf A4-Ausdrucke gibt der Hersteller 20 Seiten pro Minute an. Dieser Wert gilt für Drucke sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe. Bei maximaler Leistungsaufnahme verbrauchen die Kopierer im Betrieb 1.300 Watt. Die höchstmögliche Stärke für das zu verwendende Papier beträgt 160 g/m². Im Papierfach ist serienmäßig Platz für 250 Papierbögen. Durch zusätzliche Papierkassetten ist diese Kapazität auf 750 erweiterbar.

  Sharp Kopierer der MX-Serie sind zusätzlich mit einer Archivierungsfunktion ausgestattet und stellen damit die funktionalsten Kopierer des Herstellers dar. Werden nur Druck-, Kopie- und Scan-Funktionen benötigt, kommen die Sharp Kopierer der AR-Serie in Frage.

DX-C200

Mit Seitenabmessungen von jeweils unter 50 cm ist der DX-C200 Kopierer von Sharp eines der kompaktesten Modelle des Herstellers. Gleichzeitig verfügt das Gerät über die wichtigsten Funktionen eines Multifunktionskopierers:

  • Drucken
  • Kopieren
  • Scannen
  • Faxen
Blank

Mehr zum Thema Kopierer?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Der DX-C200 eignet sich für das Erstellen doppelseitiger Kopien und besitzt einen Originaleinzug für das automatische Kopieren mehrerer Dokumente. Dieser Einzug kann bis zu 35 Vorlagen verarbeiten. Wird der Kopierer in das lokale Netzwerk integriert, lassen sich eingescannte Dokumente automatisch auf einen gewünschten Ort im Netzwerk abspeichern. Alternativ speichert der DX-C200 die Scanergebnisse auf einen mobilen Datenträger, der mit dem USB-Slot des Kopierers zu verbinden ist. Der Scanner des DX-C200 arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 1.200 dpi.

DX-C200P

Der Kopierer DX-C200P fällt mit Maßen von 40 x 45 x 32 cm noch kompakter aus als der Multifunktionskopierer DX-C200, ist jedoch ausschließlich zum Drucken von Dokumenten vorgesehen. Dennoch fungiert auch dieses Gerät auf Wunsch als Netzwerkdrucker und arbeitet dabei mit einer maximalen Druckauflösung von 2.400 x 600 dpi.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Nerthuz | iStock
Angebote für Kopierer
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen