Kaffeeautomaten

Das richtige Modell finden

Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten

Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten bereiten frischen Kaffee im Handumdrehen. Ob für das Büro, im Hotel oder in der Gastronomie, aromatischer Kaffee und trendige Mischgetränke sind überall gern gesehen. Damit Sie unter der Angebotsfülle den passenden Kaffeevollautomaten für Ihre Ansprüche finden, stellt Käuferportal Ihnen die erhältlichen Geräte vor.

Welches Modell passt zu Ihnen?

Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten gibt es in verschiedenen Varianten. Grundsätzlich lassen sich manuelle, halbautomatische und vollautomatische Systeme unterscheiden. Eines haben jedoch alle Geräte gemeinsam: Für die Zubereitung eines guten Kaffees muss das erhitzte Wasser mit hohem Druck – idealerweise zwischen 7 und 9 Bar – durch das gemahlene Pulver gepresst werden.

Kaffeevollautomat Benutzung
Die Bedienung von halbautomatischen Espressomaschinen erfordert etwas Übung

Bei manuellen Espressomaschinen wird der erforderliche Druck per Hand mit einem Kolben reguliert, bei halbautomatischen Geräten erledigt dies eine elektrische Pumpe. Halbautomaten sind häufig zusätzlich mit Programmfunktionen zur Regulierung der Wasser- und Kaffeemenge ausgestattet.

Bei manuellen und kleineren halbautomatischen Espressomaschinen ist die Zubereitung eines Kaffees echte Handarbeit und dauert pro Tasse entsprechend lange. Aufgrund der Wartezeiten zwischen dem Brühen sowie der nicht ganz unkomplizierten Bedienung eignen sich diese Modelle nur bedingt für den Einsatz in Büros. Besser für diesen Zweck geeignet sind Kaffeevollautomaten.

Kaffeevollautomaten

Als echte Alleskönner übernehmen Kaffeevollautomaten den kompletten Zubereitungsprozess eines Kaffees, vom Mahlen der Kaffeebohnen über das Milchaufschäumen bis hin zur Reinigung. Die Bedienung dieser Geräte ist selbsterklärend und verlangt keine lange Einweisung. Genau deshalb sind Kaffeevollautomaten sehr gut für den Einsatz in Büros, in Hotels, in der Gastronomie oder im Einzelhandel geeignet. Folgende Schritte laufen automatisch ab, sobald Sie die Taste für Ihre gewünschte Kaffeespezialität gedrückt haben:

Kaffee Creme
Vollautomaten produzieren auf Knopfdruck aromatischen Kaffee
  • Mahlen der Kaffeebohnen
  • Einfüllen des Kaffeepulvers in die Brüheinheit
  • Pressen des Kaffeepulvers
  • Aufbrühen
  • Kaffee ausgeben
  • Auffangen der Kaffeepulverreste
  • Milchaufschäumen
  • Reinigen und Entkalken

Vergleichen Sie bis zu 3 Kaffeevollautomaten-Angebote!

Kostenlos Angebote anfordern & sparen
Kaffeevollautomat Küche Privathaushalt
Kaffeevollautomat Standgerät Büro
Kaffeevollautomat Tischgerät mit Tassen
Arbeitskollegen mit Kaffee vor dem PC

Was macht den Kaffee aus dem Vollautomaten so aromatisch?

Kaffeevollautomaten arbeiten mit ganzen Kaffeebohnen, die in einen entsprechenden Behälter an der Maschine gefüllt werden. Aus den frisch gemahlenen Bohnen entsteht dann besonders aromatischer Kaffee. Es gibt noch einen weiteren Grund: Kommen Wasser und Pulver zu lange miteinander in Kontakt, werden viele Bitter- und Gerbstoffe herausgelöst. Dies ist häufig bei herkömmlichen Filtermaschinen der Fall. Der Brühvorgang bei Vollautomaten dagegen ist kurz und das Ergebnis ist ein bekömmlicher Kaffee mit nur wenigen Bitterstoffen.

Vor- und Nachteile von Vollautomaten und Halbautomaten

manuelle oder halbautomatische Geräte

Kaffeevollautomaten

  • für besonders aromatischen Espresso
  • viele Modelle im beliebten Retro-Design erhältlich
  • manuelle Feineinstellung möglich
  • intuitive Bedienung auch ohne Einweisung
  • jedes Kaffeegetränk ist vorprogrammiert und kann einfach ausgewählt werden
  • die Bohnen werden bei jedem Brühvorgang frisch gemahlen
  • eignen sich eher für die Zubereitung geringer Tassenmengen
  • Bedienung ist nicht selbsterklärend
  • Wartung und Pflege kann sehr aufwendig sein
  • hoher Anschaffungspreis

Qualitätsmerkmale von Kaffeevollautomaten

Damit Sie im Dschungel der technischen Details nicht den Überblick verlieren, können Sie sich vor dem Kauf eines Kaffeevollautomaten hier über die wichtigsten Qualitätskriterien informieren.


Brühgruppe
Die Brühgruppe ist eines der zentralen Bauteile eines Kaffeevollautomaten. Sie erzeugt den zum Brühen nötigen Druck und presst das erhitzte Wasser durch das Kaffeepulver. Wichtig ist dabei, dass das Wasser möglichst gleichmäßig das Pulver durchströmt. So entsteht ein aromatischer Kaffee mit feiner Crema.


Cappuccinatore
Ein Cappuccinatore ist ein Element einer Kaffeemaschine, das zum Milchaufschäumen dient. Dabei saugt ein Schlauch mithilfe von Unterdruck die Milch an. Diese wird im Inneren des Elements aufgeschäumt und dann direkt in die Tasse gegeben. Ein Cappuccinatore ist praktisch und spart Zeit bei der Kaffeezubereitung.


Feineinstellung
Für einen perfekten Espresso müssen mehrere Faktoren stimmen: Nur wenn der Mahlgrad, die Temperatur und der Druck richtig eingestellt sind, ist das Ergebnis zufriedenstellend. Und dies erreichen in der Regel nur höherwertige Geräte. Sparen Sie also nicht am falschen Ende!

​​​Die perfekte Crema

Die Crema ist der zarte, feinporige Schaum, der sich nach dem Brühen auf der Oberfläche eines Espresso absetzt. Das Besondere an der Crema: Die in ihr konzentrierten vielfältigen Aromen des Espresso entfalten sich beim Trinken. Nur durch das Zusammenspiel von qualitativ hochwertigen Kaffeebohnen und einer guten Maschine entsteht eine echte, perfekte Crema.

Preise für Kaffeevollautomaten

Die Preise für Kaffeevollautomaten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören:

  • Größe
  • Leistung
  • Zusatzausstattung
  • Material
  • Hersteller

Auf dem Markt findet sich eine große Bandbreite an Modellen mit Preisen zwischen 200 und 3.000 Euro. Wichtig für Sie: Passen Sie Ihren Kaffeevollautomaten an den Bedarf an. Für den Hausgebrauch reichen kleinere Modelle, Profi-Kaffeemaschinen bekommen Sie ab 600 Euro. Vergleichen Sie Angebote und finden Sie so das beste Preis-Leistungsverhältnis.

niedriges Preissegment: ab 200 €
  • für den Privatgebrauch
  • für kleine Büros
mittleres Preissegment: ab 600 €
  • für Gewerbe, Industrie und größere Büros
höheres Preissegment: ab 1.000 €
  • sehr leistungsstark und schnell
  • für den Profi-Gebrauch

Finden Sie den passenden Anbieter

Sind Sie auf der Suche nach dem passenden Kaffeevollautomaten für Ihr Unternehmen, Büro oder Zuhause? Wichtig ist eine gründliche Beratung – so bekommen Sie garantiert das richtige Modell für Ihre Ansprüche. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen aus und wir vermitteln Ihnen bis zu drei Anbieter von Kaffeevollautomaten in Ihrer Region. Diese machen Ihnen kostenlos und unverbindlich Angebote und Sie können in Ruhe auswählen.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Alexander Morozov | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Kaffee Partner
© Kaffee Partner GmbH | kaffee-partner
© Karin & Uwe Annas | Fotolia
© Monkey Business | Fotolia
© monkeybusinessimages | iStock
© ram69 | Fotolia
© Robert Kneschke | Fotolia
© WavebreakmediaMicro | Fotolia
Kaffeevollautomat cta deutschlandkarte halbrund
Angebote für Kaffeevollautomaten
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen