Fertighaus

Alle Infos auf einen Blick

Gussek Haus

Das aus dem niedersächsischen Nordhorn stammende Unternehmen Gussek Haus Franz Gussek GmbH & Co. KG produziert Fertighäuser. Mehr zur Firma Gussek Haus erfahren Sie bei Käuferportal.

Gegründet wurde Gussek Haus 1951 als Putz- und Maurerbetrieb in Kassel. Der Geschäftssitz wurde kurze Zeit später nach Hordhorn verlegt, wo auch ein Teil der Produktion der Fertighausteile erfolgt. Ein weiteres Werk befindet sich in der Nähe von Dessau.

Insgesamt verfügt Gussek Haus damit eine Produktionsfläche von 30.000 Quadratmetern. Jährlich verkauft das Unternehmen etwa 520 Häuser, die zum Teil auch im benachbarten Ausland errichtet werden. Das Modell Futura gewann im Jahr 2005 die Hausbau-Auszeichnung Golden Cube.

Die Häuser von Gussek Haus

Gefertigt sind die Gussek Häuser in der Holztafelbauweise. Die Firma besitzt mehrere Tochterunternehmen, die auf Wunsch zusätzliche Arbeiten wie den Kellerbau sowie die Herstellung von Holztreppen und -fenstern übernehmen. Bezugsfertig ist das Haus im Schnitt nach neun bis zwölf Wochen. Gussek Haus ordnet seine Häuser in folgende Stile ein:

  • Landhaus-Stil
  • Luxushaus
  • Junges Wohnen
  • Günstig bauen (von Architekten überarbeitete Topseller der letzten Jahre)
  • Bauhaus-Stil
Gussek Haus im Überblick
Vollständiger Firmenname Gussek Haus Franz Gussek GmbH & Co. KG
Gründungsjahr 1951
Mitarbeiter 400
Standort 12 Vertriebsbüros in Deutschland
umgesetzte Projekte 15.000 insgesamt
Homepage www.gussek-haus.de
Kontakt Gussek Haus Franz Gussek GmbH & Co. KG
Euregiostraße 7
48527 Nordhorn
Tel.: 05921/1740
Fax: 05921/174104
Mail: hausinfo@gussek.de

Service und Finanzierung

Gussek Haus erstellt mit seinem Finanzierungsservice ein Angebot für ein persönliches Finanzierungskonzept. Zu den Leistungen gehören außerdem die Bereitstellung von Darlehensverträgen sowie die Abwicklung der Auszahlung. Die Festpreisgarantie erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Monaten. Auf die Tragfähigkeit der Wände und Decken gibt Gussek Haus eine Garantie von 30 Jahren, während die allgemeine Gewährleistung fünf Jahre beträgt.

Die Einhaltung des Fertigstellungstermins wird ebenfalls garantiert. Der Hausbauer hat die Möglichkeit, einen Premiumservice in Anspruch zu nehmen. Bestandteile hiervon sind unter anderem eine Werksbesichtigung sowie die Bereitstellung eines Finanzierungsrechners und einer Hausplansoftware. Nach Fertigstellung des Hauses kann der Kunde optional einen Wartungsvertrag abschließen. Einmal jährlich werden dann die Anlagenkomponenten und technischen Bauteile überprüft und bei Bedarf repariert.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union