Fertighaus

Alle Infos auf einen Blick

Dan Wood House

Dan-Wood Häuser werden in Deutschland von der Budimex Danwood Sp. z o.o. Niederlassung Berlin vertrieben. Wir stellen Ihnen das Unternehmen vor.

Die Marke Dan-Wood gibt es seit 2002, nachdem die polnische Firma Budimex den Namen von seiner dänischen Vertriebsgesellschaft übernommen hatte. Das Unternehmen besteht seit 1972 und war ursprünglich als landwirtschaftliches Bauunternehmen tätig. 1996 baute Budimex sein erstes Fertighaus in Deutschland, die Niederlassung in Berlin wurde 2001 eröffnet.

Dan-Wood beschäftigt in seiner Produktionshalle in Bielsk Podlaski 700 Mitarbeiter und ist damit der größte Fertighaushersteller in Polen. Die Zeitschrift „Der Bauherr“ zeichnete die Villa „Classic 283“ in seiner Leserwahl 2009 in der Kategorie Luxushäuser mit der Goldmedaille aus.

Die Häuser von Dan-Wood House

Grundlage aller Fertighäuser von Dan-Wood ist die Holztafelbauweise mit einer 180 Millimeter starken Holzkonstruktion aus Fichte und Kiefer. Jedes Dan-Wood-Haus ist mindestens ein KfW 70-Energieeffizienzhaus. Dies wird erreicht durch eine zusätzliche Dämmschicht unter dem Fundament sowie durch eine 34 Zentimeter dicke Thermowand mit einem U-Wert von 0,13. Die mehr als 100 Haustypen, darunter die Option Cube (Bauhausstil), fertigt Dan-Wood in unterschiedlichen Baustilen:

  • Bungalow: Perfect und Perfect Cube
  • Eineinhalbgeschossiges Einfamilienhaus: Point, Living Point, Alpha, Impuls
  • Zweigeschossiges Einfamilienhaus: Park, Park Cube, Classic
  • Doppelhaus: Partner, Privat
Dan Wood House im Überblick
Vollständiger Firmenname Budimex Danwood Sp. z o.o. Niederlassung Berlin
Gründungsjahr 1972
Mitarbeiter 700 (in Polen)
Standort Berlin (deutsche Niederlassung)
Bielsk Podlaski (Produktionswerk in Polen)
umgesetzte Projekte 700 Häuser jährlich
Homepage www.danwood.de
Kontakt Budimex Danwood Sp. z o.o. Niederlassung Berlin
Justus-von-Liebig-Straße 7
12489 Berlin
Tel.: 030/67823980
Fax: 030/67823989
Mail: info@danwood.de

Service und Finanzierung

Dan-Wood bietet seine Häuser in verschiedenen Ausbaustufen an. Für den Ausbau zu schlüsselfertigen Häusern setzt die Firma ausschließlich eigene Montage- und Ausbaumitarbeiter ein. Im polnischen Werk erfolgt die Vorfertigung der Wände und Dachelemente. Nach der Montage des Rohbaus auf der Baustelle nehmen die restlichen Arbeiten noch fünf bis zwölf Wochen in Anspruch. Häuser lassen sich frei planen, ebenso können Standardhäuser modifiziert werden. Eine Festpreisgarantie von zwölf Monaten ist bei Dan-Wood Teil der Serviceleistungen. Auf die Konstruktion des Hauses gibt der Hersteller eine Garantie von 30 Jahren, auf die übrigen Leistungen vier Jahre. Die Kunden können die Serviceleistungen von Dan-Wood auch nach Ablauf der Garantiezeit in Anspruch nehmen.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union