Wintergarten

Wintergarten-Fenster

Wärme und Sicherheit mit dem richtigen Glas

Sicherheit, Wärmedämmung, Schallschutz – die Fenster eines Wintergartens müssen nicht nur optische Anforderungen, sondern auch funktionale Aspekte erfüllen. Wir informieren Sie über die verschiedenen Fensterarten und ihre Funktionen. Lesen Sie auch, welche Sicherheits- und Energiestandards für Wintergarten-Fenster gelten.

Fenstervarianten und Funktionen

Fenster und Türen von Wintergärten werden in der Regel auch unter dem Begriff „Öffnungselemente“ oder „Ausfachung“ zusammengefasst. Die Elemente unterscheiden sich nach ihrer Größe und nach der Art ihrer Öffnung.

Übersicht über verschiedene Fensteröffnungsmodelle

Übersicht über verschiedene Fensteröffnungsmodelle

 

  • Hebe-Schiebe-Fenster:

Hebe-Schiebe-Fenster sind in der Regel als motorisch gesteuerte Elemente im oberen Bereich des Wintergartens angebracht. Sie sorgen für eine effektive Belüftung und lassen sich in die automatische Wintergartensteuerung miteinbeziehen. Preislich gesehen sind Hebe-Schiebe-Fenster die teuerste Variante.

  • Klassisches Fenster:

Das herkömmliche klassische Fenster ist die preisgünstigste Art der Wintergartenbelüftung. Es kann entweder als einflüglige oder zweiflügelige Variante eingebaut werden und lässt sich kippen und drehen.

  • Klassisches Dachfenster:

Mit einem Dachfenster lässt sich der Wintergarten besonders effektiv belüften. Die nach oben steigende warme Luft kann durch dieses Element schnell abgeführt werden. Gegenüber dem Hebe-Schiebe-Fenster ist diese Variante kostengünstig. Dachfenster können manuell oder automatisch geöffnet und geschlossen werden.

Neben beweglichen Öffnungselementen können auch Festelemente eingeplant werden. Festelemente lassen sich nicht öffnen und decken die großen Flächen des Wintergartens ab. Die Auswahl der richtigen Wintergartenfenster ist wichtig für eine effiziente Belüftung. Wintergartenbesitzer sollten die Fenster daher individuell in das spätere Belüftungskonzept einplanen. Sie ergänzen die mechanischen Lüftungselemente.

Türvarianten und Funktionen

Übersicht über verschiedene Türöffnungselemente

Übersicht über verschiedene Türöffnungselemente

 

Je nach Öffnungsvariante geben die verschiedenen Türen unterschiedlich große Flächen nach draußen frei. Alternativ zu den genannten Modellen können auch herkömmliche Schiebetüren eingesetzt werden.

  • Faltanlage:

Besonders großzügig ist die Öffnung der Faltanlage. Durch Sie kann der Wohnraum im Sommer um die Länge der Terrasse oder des Gartens erweitert werden. Sie lässt sich mit einem einfachen Handgriff einseitig oder komplett öffnen.

>> Eine Faltanlage gibt in der Regel einen Zugang von bis zu 4 Metern frei.

  • Hebe-Schiebe-Tür:

Hebe-Schiebe-Türen bieten einen besonders großen Lichteinfall. Durch den parallel verlaufenden Öffnungsmechanismus ist diese Türform auch besonders platzsparend. Die Variante ist sowohl als Parallel-Abstell-Schiebe-Kipptür, kurz PASK oder als Hebe-Schiebetür erhältlich. Hebe-Schiebe-Türen eignen sich aufgrund ihrer guten Abdichtung besonders zur Verwendung in vollisolierten Wohnwintergärten.

>> Eine Hebe-Schiebe-Tür kann eine Öffnung von bis zu 4 Metern ermöglichen.

  • Dreh-Kipp-Tür:

Eine klassische Dreh-Kipp-Tür ist die Standardvariante der Öffnungselemente für einen Wintergarten. Sie ist gegenüber den anderen Elementen vergleichsweise kostengünstig.

>> Eine Dreh-Kipp-Tür schafft, je nach Modell, in der Regel einen 1,5 Meter breiten Zugang.

Bis zu 3 Wintergarten-Angebote zum Vergleich erhalten!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Material und Preise

Die Preise für die jeweiligen Öffnungselemente eines Wintergartens sind abhängig von der Wahl des Materials, den Maßen, der Ausstattung des Fensters etc. Genaue Preis lassen sich daher nur schwer angeben. Um den genauen Preis zu erfahren, wenden Sie sich bitte an einen Fachmann, der Ihnen ein passendes Angebot erstellen kann. Allgemein lässt sich jedoch sagen, dass Kunststoff die günstigste Variante ist und Elemente aus einer Holz-Aluminium Kombination am teuersten sind.

Material Eigenschaften Preis
Kunststoff
  • langlebig
  • wartungsarm
  • robust
unteres Preissegment
Aluminium
  • wetterbeständig
  • pflegearm
  • in allen Farben erhältlich
mittleres Preissegment
Holz
  • verbreiten eine gemütliche Atmosphäre
  • wartungsintensiv
Inhaltoberes Preissegment
Holz-Aluminium
  • verbreiten eine gemütliche Atmosphäre
  • witterungsbeständig

oberes Preissegment

(teurer als einfache Konstruktionen aus Holz oder Aluminium)

Öffnungselemente aus Kunststoff und Aluminium sind in allen RAL-Farben erhältlich. Holzfenster und -Türen sowie Öffnungselemente aus einer Holz-Aluminium-Kombination werden in der Regel aus der gleichen Holzart wie der Wintergarten selbst gefertigt.

Querschnitt Kunststoff-, Holz-, Aluminiumprofil

 

Funktionale Aspekte von Wintergartenfenstern

Zukünftige Wintergartenbesitzer sollten bei der Auswahl der verschiedenen Öffnungselemente auch auf funktionale Aspekte achten. Wintergartenfenster sollten daher den hohen Anforderungen im Bereich Sicherheit, Wärme- und Schalldämmung gerecht werden.

Sicherheit

Sicherheitsschloss SymbolÖffnungselemente von Wintergärten sind ein beliebtes Ziel für Einbrecher. Deshalb sollten diese hohen Sicherheitsstandards entsprechen. Glas für Wintergärten kann mit der Widerstandsklasse oder Resistance Class 3 (WK 3; RC 3) ausgestattet werden. Die Einteilung in RC entspricht der neuen, seit Januar 2012, gültigen Verordnung.

Widerstandsklasse (Resistance Class) Schutzleistung Ausstattung mit Pilzzapfen
WK 1 oder RC 1 Fenster und Öffnungselemente dieser Widerstandklasse bieten einen Grundschutz gegen körperliche Einflüsse wie Gegentreten, Gegenspringen oder Schulterwurf sowie Aufhebelung.

Fensterschutz-Pilzzapfen WK1 oder RC1

WK 2 oder RC 2 Von der Kriminalpolizei für die private Nutzung empfohlen:
Diese Widerstandsklasse bietet einen zusätzlichen Schutz gegen Werkzeuge wie Zangen, Schraubenzieher oder Keile, die zum Aufbrechen des Fensters eingesetzt werden.

Fensterschutz-Pilzzapfen WK2 oder RC2

WK 3 oder RC 3 Von der Kriminalpolizei für die private Nutzung empfohlen:
Auch beim Einsatz von Werkzeugen wie beispielsweise einem Brecheisen bietet diese WK bei einem verschlossenen Fenster einen umfassenden Schutz.

Fensterschutz-Pilzzapfen WK3 oder RC3

Für feste Fensterelemente empfiehlt sich außerdem die Verwendung von Verbundsicherheitsglas (VSG). Der Verbund von mindestens zwei Glasscheiben wird durch eine Polyvinylbutyral-Folie (PVB-Folie) erzeugt. Im Falle eines Glasbruches bleiben die Splitter an der Folie haften. Dadurch wird die Verletzungsgefahr erheblich minimiert. Für alle Überkopfverglasungen – also auch Dachfenster und Oberlichter – ist die Verwendung von VSG-Scheiben zwingend vorgeschrieben. Festgehalten sind diese Vorschriften in der Technischen Regelung für linienförmig gelagerte Verglasung, kurz TRLV.

Wärmedämmung

Wärmedämmung SymbolFür eine angemessene Dämmung eines Wintergartens müssen auch die Öffnungselemente wie Fenster und Türen über eine entsprechende Wärmeisolierung verfügen. Je nach Art des Wintergartens schreibt die Energieverordnung Maximalwerte für das Entweichen der Wärme durch die verschiedenen Gebäudeteile nach außen vor. Der sogenannte Wärmedurchgangskoeffizient wird als U-Wert angegeben. Je niedriger dieser Wert ist, desto besser sind die wärmedämmenden Eigenschaften einer Verglasung oder eines Öffnungselementes.

Energetische Eigenschaften eines Wintergartenfensters

Energetische Eigenschaften eines Wintergartenfensters

 

Wintergartenart Eigenschaften Zulässige U-Werte laut EnEV
Zulässige U-Werte laut EnEV
  • 15–50 qm Nutzfläche
  • Beheizung von 12–19 °C
  • zulässiger U-Wert von maximal 1,9 für transparente Seitenwände (einschließlich Öffnungselemente)
  • zulässiger U-Wert von maximal 2,7 für Glasdächer (einschließlich Öffnungselemente)
Wohnwintergarten
  • 15–50 qm Nutzfläche
  • in mehr als vier Monaten jährlich auf 19 °C beheizt und als Wohnraum genutzt
  • zulässiger U-Wert von maximal 1,5 für transparente Seitenwände (einschließlich Öffnungselemente)
  • zulässiger U-Wert von maximal 2,0 für Glasdächer (einschließlich Öffnungselemente)
Kalter Wintergarten
  • jährlich weniger als vier Monate beheizt
  • kleiner als 15 qm
  • keine besonderen Anforderungen

Schalldämmung

Schalldämmung SymbolModerne Wintergartenfenster sind in der Regel mit sehr guten Schallschutzeigenschaften ausgestattet. So können Wintergartenbesitzer auch in der Nähe von stärker befahrenen Straßen in einer ruhigen Umgebung entspannen.

Wärmedämmung und Schallschutz

Achtung Ausrufezeichen SymbolFenster mit wärmedämmenden Eigenschaften verfügen über einen ausgeprägteren Schallschutz. Allerdings können sie keinen entsprechenden Wärmeschutz bieten.

Auch der Rahmen hat einen Einfluss auf die schalldämmenden Eigenschaften. Holz- und Aluminiumfenster verfügen über sehr gute Schallschutzeigenschaften. Kunststofffenster sind dagegen weniger gut in ihrer Schalldämmung.

Selbstreinigendes Glas

Eine Besonderheit unter den funktionalen Aspekten eines Wintergartenfensters bietet die selbstreinigende Verglasung. Durch eine spezielle Beschichtung werden organische Verschmutzungen wie Vogelkot, Staub oder Blätter durch eine Reaktion des Glases mit der Sonne gelöst. Beim nächsten Regen werden die Verschmutzungen einfach weggespült. Der Vorgang wird als Photokatalyse bezeichnet. Diese Art der Verglasung eignet sich vor allem für die gläserne Überdachung eines Wintergartens.

Selbstreinigendes Fensterglas

Selbstreinigendes Fensterglas

Glas mit Sonnenschutz

Die meisten funktionalen Verglasungen lassen sich auch nachträglich mit einer zusätzlichen Sonnenschutzfolie versehen. Fenster, die mit einem entsprechenden Sonnenschutz ausgestattet sind, haben in der Regel dennoch eine hohe Lichtdurchlässigkeit zwischen 30 und 70 Prozent. Die Sonnenschutzbeschichtung hilft außerdem in Kombination mit einer wärmedämmenden Eigenschaft den Energieverlust zu reduzieren.

Bis zu drei kostenlose Angebote

Fenster und andere Öffnungselemente für Wintergärten sollten sorgfältig ausgewählt werden. Sowohl die Optik als auch die Funktionalität stehen im Mittelpunkt der Kaufentscheidung. Je nach Nutzungsabsicht eignen sich unterschiedliche Fenster für einen Wintergarten. Diese ergänzen in der Regel auch das Belüftungssystem. Planen Sie die Öffnungselemente daher bereits zu Beginn in die Planung mit ein.

Bei der Suche nach dem richtigen Wintergartenanbieter in Ihrer Region hilft Ihnen Käuferportal mit bis zu drei unverbindlichen und kostenlosen Angeboten. Füllen Sie einfach den Online-Anfragebogen aus und wir vermitteln Ihnen bis zu drei geprüfte Händler in Ihrer Nähe.

Bildquellen:
© Käuferportal
© andy9999 | Adobe Stock
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Kim Sayer | GettyImages
© Roland Spiegler | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Wintergarten cta halbrund
Angebote für Wintergärten
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen