Rollladen außen

Rollläden für außen werden auch als Vorbaurollläden bezeichnet. Ihre Montage erfolgt im Außenbereich des Fensters, auf der Fensterlaibung oder unmittelbar auf dem Mauerwerk. Bei Käuferportal finden Sie die wichtigsten Informationen über die Besonderheiten von Rollläden für außen.

Eigenschaften und Materialien

Ein Außenrollladen zeichnet sich gegenüber herkömmlichen Rollläden durch die folgenden Merkmale aus:

  • Sicht- und Sonnenschutz
  • Schallschutz
  • Einbruchschutz
  • weniger Energiekosten

Vorbaurollläden bestehen heute zumeist aus Aluminium. Dieser Werkstoff hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterung und ist zudem leicht zu reinigen. Vorbaurollläden aus Aluminium bieten nachweislich einen erhöhten Einbruchschutz. Eine günstige Alternative zu Rollläden aus Aluminium sind Kunststoffrollläden.

Ein weiterer Vorteil von Außenrollläden ist ihr erhöhter Schallschutz. Doppelwandige Vorbaurollläden können die Luftschalldämmung um bis zu 10 Dezibel verbessern. Das Luftschalldämmmaß gibt dabei an, wie stark ein Stoff die Schallübertragung verhindert. Je höher das Luftschalldämmmaß ausfällt, desto besser ist der Schallschutz.

Blank

Erhalten Sie bis zu 3 Rollläden-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Besonderheiten beim Witterungsschutz

Als Kältebrücken sind Stellen im Außenbereich zu verstehen, die eine geringere Wärmedämmung als ihre Umgebung aufweisen. Sie sind die Ursache für einen verstärkten Wärmeabfluss und verursachen zugleich die Bildung von Kondenswasser, welches wiederum eine Ursache für Schimmelbildung ist. Die Montage von Rollläden im Außenbereich beugt der Entstehung solcher Kältebrücken vor. Ein zusätzlicher Schutz durch eine Rollladenkastendämmung ist somit überflüssig.

Was beim Kauf von Rollläden für Fenster zu beachten ist

Beim Kauf von Rollläden für außen müssen Sie zunächst auf die Garantiezeit achten. Setzen Sie als Maßstab eine Garantie von fünf bis zehn Jahren an. Die gewissenhafte Montage der Rollläden gewährleistet einen optimalen Einbruch- und Wärmeschutz. Bei der Selbstmontage kann sich die Garantiezeit verkürzen oder ganz entfallen. Eine Montage von Vorbaurollläden sollte deshalb von spezialisierten Fachunternehmen durchgeführt werden.

Bildquellen:
© Käuferportal
© dipego | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Rollläden
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen