Kaufratgeber

Markisen-Test

Ein Markisen-Test ermöglicht Kaufinteressenten sich über verschiedene Markisenmodelle zu informieren und Preis, Ausstattung sowie Qualität der angebotenen Markisen zu vergleichen. Somit stellt er eine wichtige Hilfe beim Kauf dar. Erfahren Sie hier bei Käuferportal, was Sie beim Markisen-Test beachten müssen, wo Sie derartige Tests finden und wie Sie die besten Angebote für Ihre neue Markise erhalten.

Markisen-Test: Inhalte

Vor dem Kauf einer Markise ist es wichtig, verschiedene Anbieter und deren Produkte miteinander zu vergleichen. Dies wird durch Markisen-Tests erleichtert, welche die verschiedenen Eigenschaften der Modelle übersichtlich gegenüberstellen oder in detaillierten Testberichten vorstellen.

Zu den üblichen Testkategorien zählen:

  • Maße
  • Neigungswinkel
  • Preis
  • Material
  • technische Ausstattung (z.B. der Antriebsmotor)
  • Windklasse
  • ev. Bewertungen oder Erfahrungsberichte von Kunden

Das sollten Sie beim Markisen-Test beachten

Worauf muss bei einem Markisen-Test geachtet werden? Wir haben folgende Checkliste für Sie zusammengestellt:

  Definieren Sie möglichst präzise, wonach Sie suchen:

  • Wo genau soll die Markise montiert werden?
  • Wie groß darf die Markise maximal sein?
  • Soll der Markisenstoff eine spezielle Farbe oder ein bestimmtes Material haben?
  • Soll die Markise nur als Sonnenschutz oder auch als Sicht-, Regen- oder Windschutz dienen?
  • Bevorzugen Sie eine manuell oder elektrisch betriebene Markise?
  • Wie viel soll die Markise maximal kosten?

  Suchen Sie nach passenden Tests:

Durchgeführt werden Markisen-Tests unter anderem von bekannten Fachzeitschriften und der Stiftung Warentest. Auch im Internet gibt es eine Vielzahl an Markisen-Tests, die Verbrauchern den Vergleich erleichtern - darunter markisen-test.info und markisentest.com. Achten Sie hier vor allem auf die Unabhängigkeit der Testinstitute und -anbieter.

Alternative Informationsquellen sind Broschüren undInformationsmaterial verschiedener Hersteller, Erfahrungsberichte von Kundensowie Blogs und Internetforen.

  Schaffen Sie eine Vergleichsbasis!

Ob Sie einen Online Markisen-Test nach bestimmten Kriterien filtern oder sich eigenständig auf die Angebotssuche machen: Mindestens ein Kriterium sollten alle Angebote gemeinsam haben, damit der Vergleich einfacher ist. Dies können z.B. die Breite der Markise oder der Preis sein.

  Achten Sie auf die Qualitätsmerkmale

Folgende Kriterien unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Markise:

  • CE-Zeichen: Seit 2006 dürfen Händler nur Markisen verkaufen, die der europäischen Norm EC EN 13561 entsprechen. Diese wird durch das CE-Zeichen nachgewiesen.
  • Wind- und Regenwiderstandsklasse: Markisen werden in die Windwiderstandsklassen 0 bis 3 eingeteilt, wobei Klasse 3 die höchste Windwiderstandsfähigkeit der Markise nachweist. Üblich ist die Windklasse 2.

  • Markisenkonstruktion: Beachten Sie bei tragenden und statisch relevanten Teilen, dass diese nicht aus Kunststoff, sondern aus stranggepresstem Aluminium gefertigt sind. So ist Ihnen eine robuste und langlebige Markise garantiert.

  • Markisenstoff: Achten Sie auf einen imprägnierten Stoff mit hoher Reißfestigkeit, z.B. Poly-Acryl oder Polyester. Auch die Qualität der Nähte ist entscheidend: Tenara-Faden ist weitaus stabiler und langlebiger als der herkömmliche Acryl-Faden. Mit der Ultraschall-Schweiß-Klebetechnik erhalten Sie einen Markisenstoff, der noch weniger anfällig für Risse und Wickelfalten ist.

  • Zusatzausstattung: Bedenken Sie, dass Zusatzfunktionen wie eine integrierte Beleuchtung oder eine elektronische Windüberwachung die Wahrscheinlichkeit einer technischen Störung erhöht.

  • Garantie: Informieren Sie sich vorab über die Produktgarantie: Diese beträgt bei Markenprodukten in der Regel 10 Jahre. Auch der Elektromotor sollte über eine entsprechende Garantie verfügen.

  • Kassettenschutz: Falls Sie eine Hülsen-, Kassetten- oder Halbkassettenmarkise kaufen möchten, achten Sie darauf, dass die Kassetten bzw. Hülsen über Wasserabläufe und Seitenabdeckungen verfügen. Diese minimieren die Verschmutzung der Markise.

Vom Test zum Angebotsvergleich

Markisen-Tests helfen vor allem dabei, ein Modell mit der passenden technischen Ausstattung bzw. einen ansprechenden Hersteller zu finden. Damit Sie Ihre Wunschmarkise aber auch zum besten Preis erhalten, lohnt sich ein Vergleich der verfügbaren Angebote. Käuferportal unterstützt Sie dabei: Teilen Sie uns über unseren Online-Fragebogen Ihre Anforderungen an Ihre neue Markise mit. Wir vermitteln Ihnen anschließend geprüfte Anbieter aus Ihrer Region, von denen Sie ein maßgeschneidertes Angebot erhalten. So sparen Sie nicht nur Zeit beim Angebotsvergleich, sondern erhalten auch direkt vergleichbare Angebote mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH