Markisen günstig

Markisen sind automatische Sonnen- und Sichtschutzkonstruktionen, die meist an die Außenfassade von Häusern montiert werden. Im Fachhandel oder Online-Shops lassen sich Markisen oftmals günstig erwerben. Diese Seite bietet Ihnen einen umfangreichen Überblick über aktuelle Preise sowie Sparmöglichkeiten beim Markisenkauf.

Online-Shop oder Fachhändler: Wo Sie Markisen günstig erwerben können

Der Preis für eine Markise hängt von zahlreichen Faktoren wie Größe, Ausstattung und Design ab. Ebenso spielen Ruf und Qualität des Herstellers sowie die Art der Steuerung eine wichtige Rolle bei der Preisfestlegung. Eine Vielzahl der deutschen Markisen-Hersteller bietet ihre Modelle in Fachgeschäften oder Online-Shops zum Verkauf an. Generell wird angenommen, dass Online-Shops preisgünstigere Markisen anbieten als die bekannten Fachhändler. Online-Shops vertreiben häufig vergünstigte Werksverkaufs-Markisen, die bis zu 45 % reduziert sind. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, mittels Online-Rechner vorab die anfallenden Kosten zu kalkulieren. Selbstabholung und die eigenständige Montage der Markisen senken zusätzlich den Preis. Häufig bieten aber auch Fachhändler reduzierte Modelle zum Kauf an. Ein Vorteil des Direktkaufs beim Fachhandel ist, dass sich Kunden vor Ort von der Qualität der Markisen überzeugen können. Der Vergleich verschiedener Fachhändler aus der Region ist daher empfehlenswert.

Aktuelle Preise und Sparmöglichkeiten

Hochwertige Markisen liegen meist im mittleren bis gehobenen Preissegment. Günstigere Modelle finden Käufer im Baumarkt oder kleineren Fachgeschäften.

Einen Überblick über die aktuellen Preise und die günstigsten Angebote finden Sie in der folgenden Tabelle.

Art Klemmmarkise Fallarmmarkise Gelenkarmmarkise Kassettenmarkise Wintergartenmarkise
Maße 200x130 200x75 200x160 250x200 200x200
Preis ab 70 ab 300 ab 500 ab 800 ab 1.100

Weiteres Sparpotenzial beim Markisenkauf steckt im Erwerb von Gebrauchtmodellen. In den gängigen Internet-Shops finden Kunden eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen, aber gebrauchten Markisen, die oftmals nur einen Bruchteil des Original-Preises kosten.

Faktoren für den Preis einer Markise

Der endgültige Preis der Markise hängt zudem von anderen Faktoren, wie der Zusatzausstattung der Modelle ab. Motorbetriebene Markisen sind meist kostspieliger als die manuell bedienbaren Modelle. Sensoren, die bei Sonneneinstrahlung oder starkem Wind ein automatisches Aus- und Einfahren der Tücher bewirken, erhöhen die Endkosten. Neben dem Kaufpreis müssen Kunden mit Liefer- und Montagekosten rechnen. Die Anbringung der Markise kann jedoch auch selbstständig durchgeführt werden, um überhöhte Montagekosten zu umgehen.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH