Kueche

Alle Infos auf einen Blick

Poco Küchen

Die Poco-Domäne Holding GmbH ist Deutschlands größter Möbeldiscount. Das Unternehmen hat sich 2008 aus den Einrichtungshäusern Poco, Domäne und Möbelix zusammengeschlossen und hat mittlerweile 95 Standorte.

Der Hauptsitz von Poco-Domäne liegt im nordrhein-westfälischen Bergkamen. In der Angebotspalette von Poco-Domäne befinden sich unter anderem Möbel, Heimtextilien, Elektrogeräte und Küchen. Poco Küchen werden nicht vom Unternehmen selbst gefertigt, sondern stammen von namhaften Herstellern. Partner von Poco-Domäne sind die Küchenanbieter

Desweiteren werden Elektrogeräte von Herstellern wie AEG Electrolux, Siemens, Bauknecht, Zanussi und Constructa verkauft. Der Kunde kann zwischen den Herstellern frei wählen.

Poco Küchen Sortiment

Poco Küchen sind als Zeile erhältlich, lassen sich jedoch auch zu einer U- oder L-Form beziehungsweise mit einer Kücheninsel erweitern. Die Größe der Küche sowie die Fronten, die Farben und die Ausstattung werden an den Raum daheim angepasst und nach Kundenwünschen individualisiert. Fachkundige Berater erstellen einen detaillierten Plan und eine dreidimensionale Ansicht. Die Beratung und das Aufmaß sind im Preis inklusive, allerdings muss man für Lieferung und Montage einen Aufpreis zahlen. Bei den Einbauküchen sind Spüle und Elektrogeräte wie Herd, Kochfeld, Dunstabzugshaube, Kühlschrank und Gefrierfach mitinbegriffen. Die günstigen Mitnahmeküchen enthalten oftmals weder Spüle noch Geräte, diese müssen zusätzlich gekauft werden.

Die fertigen Küchenblöcke lassen sich nicht erweitern, allerdings gibt es Anstellprogramme, bei der man sich seine Wunschküche aus den einzelnen Hänge- und Unterschränken zusammenstellt. Poco Küchen sind oftmals günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung vom Anbieter. Die niedrigen Verkaufspreise können entstehen, da der Möbeldiscount eine große Abnahmemenge zu günstigen Konditionen vom Hersteller kaufen kann. Desweiteren sind die angegebenen Preise Abholpreise, das heißt für Transport wird weiterhin Geld eingespart. Einbauküchen kosten bei Poco-Domäne je nach Modell und Größe zwischen 1.000 und 7.000 Euro. Mitnahmeküchen haben einen Preis von 300 bis 500 Euro. Auf Funktion und Verarbeitung aller Holzteile von Poco Küchen gibt es fünf Jahre Garantie.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© ratiomat
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Cta deutschlandkarte kuechen halbrund
Angebote für Küchen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen