Kueche

Die Küche individuell gestalten

Küchendesign, Modelle & Ausstattung

Küchenzeile, Pantryküche, Inselküche, Landhausküche: Aus der Vielzahl an Küchen-Modellen, Designs und Ausstattungen ergeben sich unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Verschaffen Sie sich auf Käuferportal einen Überblick und informieren Sie sich zu Trends, Vorteilen, Kosten und Herstellern – neutral, kompetent & umfangreich. Damit Sie garantiert Ihre Traumküche finden.

Küchen-Modelle & Küchen-Systeme

Mit modernen Küchenmodellen haben Sie die Möglichkeit, eine Küche exakt an Ihre Bedürfnisse und den vorhandenen Platz anzupassen. So erhalten Sie die perfekte Lösung für Ihr Raumangebot und Budget.

Küchen: Modelle, Ausstattung & Design im Überblick
Optimal angepasst – mit Profi-Planung lässt sich jede Traumküche realisieren [Quelle: Käuferportal]
  • Für kleinere Räume eignet sich beispielsweise eine Küchenzeile, bei einer etwas breiteren Küche können auch zwei Zeilen einander gegenüber aufgestellt werden. Achten Sie jedoch auf ausreichenden Abstand der einzelnen Einbauelemente, damit Sie sich bequem in Ihrer Küche bewegen können.
  • Je nach Raumaufteilung können Sie auch eine Küche in L- oder U-Form in Erwägung ziehen. Diese lässt sich zudem mit einer Kücheninsel ergänzen, um zusätzliche Arbeitsflächen und Stauräume zu schaffen.
  • Und selbst in der kleinsten Single-Wohnung können Sie eine Küche mit vollem Funktionsumfang unterbringen: Singleküchen, auch als Pantry- oder Miniküchen bezeichnet, sind besonders kompakte Küchen, die mit Herd, Spüle, Arbeitsfläche und Kühlschrank ausgestattet sind und wenig Platz beanspruchen. Sie eignen sich für kleine Appartements ebenso wie für Büros oder Ferienwohnungen.
Küchenformen (Illustration)
Küchen-Formen im Überblick: einzeilige Küche, Küche in L-Form, Küche in U-Form, Küche mit Kücheninsel (v.l.n.r.) [Quelle: Käuferportal]

 

Fest oder flexibel: Einbauküche oder Modulküche?

Neben der Form der Küche haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Systemen: Grundsätzlich lässt sich zwischen Einbau- oder Modulküchen unterscheiden.

  1. Einbauküchen werden als Einheit geplant und mit einer durchgehenden Arbeitsplatte verbunden. Dadurch ergibt sich eine optimale Raumausnutzung, doch im Nachhinein sind diese Küchen nur schwer erweiterbar. Übrigens: Kleinere Einbauküchen finden sich im Handel häufig auch unter der Bezeichnung Küchenblock oder Küchenzeile.
     
  2. Modulküchen dagegen bestehen aus einzelnen Bausteinen, wie Spül-, Herd- oder Kühlschrankmodulen, die einzeln gekauft und miteinander kombiniert werden können. Pluspunkt ist die große Flexibilität dieser Küchensysteme.

Einbauküchen

Modulküchen

  • individuell planbar
  • Einbauelemente durch Arbeitsplatte miteinander verbunden
  • einheitliche Optik
  • jederzeit erweiterbar
  • problemloser Auf- und Abbau

 

  • wenig flexibel
  • Auf- und Abbau mit großem Aufwand verbunden
  • individuelle Anpassung schwierig
  • einzelne Elemente nicht durch Arbeitsplatte miteinander verbunden

Küchen-Materialien

Das Material der Küche trägt viel zur Optik bei und entscheidet über die Lebensdauer. Auch der Preis einer Küche hängt zu einem Großteil von der Qualität der verwendeten Materialien ab.

  • Unverändert beliebt und vielseitig im Design sind beispielsweise Massivholzküchen. Mit Holz kann jeder Stil – von Landhaus bis klassisch – realisiert werden. Die Preise hängen dabei stark von der Verarbeitung und der verwendeten Holzart ab.
  • Ebenso beliebt sind Küchen, deren Fronten mit Kunststoffen laminiert sind. Der Korpus besteht dabei je nach Modell aus Spanplatten, Sperrholz oder anderen Holzwerkstoffen. Kunststofffronten können bei guter Qualität sehr robust und langlebig sein, und sind fast in jeder Farbe und jedem Dekor erhältlich.
  • Seltener finden sich Küchen-Modelle mit Fronten aus Edelstahl oder gehärtetem Glas.

Erhalten Sie bis zu 3 Küchen-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen
Landhausküche modern
weiße Inselküche Hochglanz
moderne Küche weiß
weiße Landhausküche klassisch

Küchen-Designs & Küchen-Stile

Küchen sind heutzutage viel mehr als nur ein Ort der Essenszubereitung. Bringen Sie mit einem passenden Küchendesign Ihren ganz persönlichen Stil zum Ausdruck.

Klassische Küchen

  • Stil: zeitlos, schlicht, klare Linien
  • Farben: Ton-in-Ton, weiß, anthrazit
  • Materialien: Kunststoff, poliertes Holz

Moderne Küchen

  • Stil: klare Formen, außergewöhnliche Details
  • Farben: Trendfarben, häufig knallige Farbtöne
  • Materialien: Edelstahl, Holz, ungewöhnliche Materialkombinationen

Vintageküchen

  • Stil: nostalgisch, verspielt, mit Gebrauchsspuren
  • Farben: weiß, Pastelltöne, Farbschichten im Antik-Look
  • Materialien: Holz, Keramik, Messing

Landhausküchen

  • Stil: romantisch, detailreich, rustikal
  • Farben: Naturtöne, beige, braun, weiß
  • Materialien: Holz, Naturstein

Küchenausstattung

Vollenden Sie Ihre Wunschküche mit einer funktionalen Ausstattung sowie der passenden Einrichtung. Zur Ausstattung gehören eine Arbeitsplatte, eine Spüle, eine Dunstabzugshaube, Haushaltsgeräte, Schubladensysteme und Schrankeinrichtungen.

Moderne Ausstattungen verfügen über viele nützliche Details, die das Arbeiten in der Küche besonders angenehm gestalten. Beispiele sind benutzerfreundliche Armaturen mit ausziehbaren Brausen, oder Dunstabzugshauben, die sich bei Nichtgebrauch mit einem Schwenk in der Wandverkleidung verstauen lassen.

Mit einer individuellen Einrichtung und Gestaltung können Sie Ihrer Küche den letzten Schliff verleihen. Wählen Sie Küchenmöbel wie Stühle, Tische und Schränke passend zum Stil Ihrer Küche. Mit schönen Textilien, wie Gardinen oder Bezügen, wird eine Küche schnell zum Wohlfühlort.

Computermaus Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Küchengestaltung.

  Trends und Inspirationen

Wünschen Sie sich eine trendige Küche auf dem neuesten Stand der Technik? Dann finden Sie in unserem Artikel Küchentrends und Innovationen weitere Informationen.

Massivholz, Edelstahl oder doch lieber Landhausstil? In unserer Küchen-Galerie haben wir die schönsten Bilder zusammengestellt – klicken Sie sich durch und lassen sich inspirieren!

 

Den richtigen Küchen-Anbieter finden

Wichtig vor dem Küchenkauf: Nehmen Sie eine sorgfältige Beratung eines Fachmanns in Anspruch, damit Sie eine genau auf Sie zugeschnittene Küche bekommen. Käuferportal hilft Ihnen dabei, den passenden Küchen-Anbieter zu finden. Füllen Sie unseren Fragebogen aus, und wir vermitteln Ihnen bis zu drei Anbieter aus Ihrer Region. Deren Angebote können Sie dann in aller Ruhe miteinander vergleichen. Der Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Hier finden Sie das Anfrageformular.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Ballerina Küchen
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© photobank.ch | Shutterstock
© ratiomat
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
© Warendorf
Cta deutschlandkarte kuechen halbrund
Angebote für Küchen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen