Sie sind hier: Startseite > Solaranlagen > Photovoltaik - Inselanlage & Insellösung
Auszeichnungen
Stoerer-sparen

Photovoltaik - Inselanlage & Insellösung

Der Kauf einer Solaranlage erfordert eine sorgfältige Planung. Schnell kann die Übersicht durch die Vielzahl an Informationen, Finanzierungsmöglichkeiten und Anbietern verloren gehen. Deshalb informieren wir Sie umfassend zum Thema Solaranlagen und vermitteln Ihnen kostenlos Angebote passender Anbieter aus Ihrer Region.

Bei einer Photvoltaik Inselanlage handelt es sich um eine spezielle Anlage, die zur Stromversorgung von Orten als Insellösung genutzt wird. Solche Orte befinden sich weit entfernt vom öffentlichen Versorgungsnetz. Dazu gehören die Versorgung von Wohnmobilen, abgelegenen Berghütten oder Hausbooten. Auch bei Parkautomaten, Beleuchtungen von Reklame oder für die Verkehrsleittechnik kommt ein autarkes System zum Einsatz. Der erzeugte Strom wird in der Regel direkt vor Ort für den Eigenbedarf genutzt. Für eine konstante Energieversorgung, also an schattigen Tagen oder in der Nacht muss der Strom zwischengespeichert werden. Dazu beinhaltet eine Photovoltaik Inselanlage Batterien und einen Laderegler. Der erzeugte Gleichstrom von 12 oder 24 Volt wird zudem durch einen Inselwechselrichter in Wechselspannung von 230 Volt umgewandelt.

Photovoltaik Inselanlage - worauf muss man achten?

Vor dem Installieren einer Photovoltaik Insellösung ist es wichtig, den benötigten Bedarf des Hausboot-Eigentümers oder der Notrufsäule zu ermitteln. Am einfachsten geht das, wenn man die Wattzahl der zu betreibenden Elektrogeräte mit der durchschnittlichen Betriebszeit in Stunden multipliziert. Die Anschaffungskosten einer solchen Anlage kann man senken, indem man energiesparende Lampen oder Geräte nutzt. Anhand dieser Kriterien wird die zu benötigende Leistung der Photovoltaik Insellösung berechnet. Diese Leistung ist abhängig von der Größe des Systems. Sie muss allerdings groß genug sein, dass sie den Strombedarf des Verbrauchers am Tag und auch in der Nacht sowie zu jeder Jahreszeit abedecken kann. 

Eine Inselanlage besteht aus den Photovoltaik-Modulen, einem Gestell für die Module, dem Laderegler, der Batterie, dem Inselwechselrichter sowie elektronischen Kleinteilen wie Stecker und Kabel. Die Preise liegen durchschnittlich zwischen 1.200 und 2.400 Euro. Der Preis ist abhängig von der Leistung und damit der Größe der Insellösung. Haupsächlicher Preisfaktor sind die Solarmodule, je mehr Module verbaut sind, desto mehr Leistung bringt die Inselanlage.

100 W200 W300 W
1.190 Euro1.785 Euro2.380 Euro

Viele Hersteller geben zusätzlich auf ihre Modelle eine langjährige Garantie. Die Anlagen lassen sich mithilfe von detaillierten Montageanleitungen meist einfach selbst aufbauen.

Weitere Informationen

Solaranlagen-Angebote von regionalen Anbietern vergleichen
  1. Anforderungen beschreiben
  2. Kostenlos Angebote erhalten
  3. Angebote vergleichen & sparen
Btn_cta
Map_bg_small
Solaranlagen-Angebote
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie
Ihren Standort
Deutschlandkarte
Das sagen unsere Kunden
Star Star Star Star Star_half
(143 Gesamtbewertungen)
SEHR GUT
4,9 / 5
Rezensionen lesen
Star_smallStar_smallStar_smallStar_smallStar_small

Wir wollten uns eine Solaranlage kaufe, wussten aber gar nicht, wo wir mit dem Angebotsvergleich beginnen sollten. Dann sind wir auf Käuferportal.de gestoßen und haben es einfach probiert. Richtig gut fande ich, dass nur regionale Anbieter vermittelt werden. Mittlerweile steht die Anlage und ich kann Käuferportal nur weiterempfehlen.

von Satteljoe Quelle: dooyoo.de

Star_smallStar_smallStar_smallStar_small Star_small_blank

Bevor ich mich für den Kauf einer Solaranlage entschieden habe, wollte ich eine umgehenden Beratung. Immerhin ist das kein günstiges Produkt. Käuferportal und der Service wirkten sehr seriös und das war es dann auch. Meine Anfrage wurde sehr schnell bearbeitet und der Berater war auch sehr nett am Telefon. Super Dienstleistung!

von Roland.Bauerfeind Quelle: dooyoo.de

Star_smallStar_smallStar_smallStar_smallStar_small

Die Akquise privater Kundenaufträge ist nicht immer einfach. Durch Käuferportal aber konnten wir seit der Registrierung eine Fülle an Aufträgen entgegennehmen. Klar sind immer ein paar schwarze dabei, aber in den meisten Fällen ist die Qualität der Anfragen sehr gut.

von NorbyFuchs Quelle: qype.com


Rezzo_widget

Mit dem Käuferportal sind Sie auf der richtigen Seite – dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihre Ansprechpartner beim Käuferportal-Solarteam:

0800 29 29 29 4

Contactpersons

Käuferportal GmbH
Friedrichstraße 79-80
10117 Berlin

T 0800 29 29 29 4

F 030 29 04 55 35

M info@kaeuferportal.de

Messetermine
  • messe bild Die Energiemesse Messe für Sonne, Holz und Wärme 29. – 30. März 2014 Osnabrück
  • messe bild Siegener Energietage Messe für Energie, Umwelt und Mobilität 12. – 13. Oktober 2013 Siegen
  • messe bild SOLAR SUMMITS Konferenz für erneuerbare und effiziente Energienutzung 23. Oktober 2013 Freiburg
Käuferportal in den Medien
  • Wirtschaftswoche
  • Auf Käuferportal erhalten Interessenten 3 Angebote von ausgewählten Fachhändlern.
  • Tagesspiegel
  • Der Käufer wird nicht mit Angeboten überhäuft, sondern erhält maximal 3 vorsortierte Antworten.
Unser kostenloser Service
  • Solar_icon_1 Solar-Fachhändler sind unterschiedlich bzgl. Ange­bot, Beratung und Service.
  • Solar_icon_2 Wir suchen mit Ihnen 3 Anbieter heraus – die Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Solar_icon_3 Dann organisieren wir einen Wettbewerb – für vergleichbare Angebote.
  • Solar_icon_4 Die Anbieter konkurrieren miteinander – der Service geht ‘rauf, die Preise ‘runter.
  • Solar_icon_5 Sie besuchen die Anbieter Ihrer Wahl – und wählen das beste Angebot aus.
Siegel Top-Solaranlagen-Anbieter bei Käuferportal