Love to go

Schoko-Kirsch Dessert zum Mitnehmen

05.02.2014 10:41:21
Stephie kreiert für Sie ein Schoko-Kirsch Dessert zum mitnehmen. Ob zum Picknick oder zum romantischen Dinner, mit dieser Leckerei verwöhnen Sie Ihre Liebsten. Hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie das Rezept überzeugt und Sie Stephie zum Sieg verhelfen wollen.
Schoko-Kirsch Dessert
© Stephanie Just | raunbowsugersprinkles.blogspot.de

So wird´s gemacht:

Zubereitung:ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Kosten für die Zutaten:ca. 8 Euro

Zutaten (für 2 to go Becher)

  • Schokoladen Kuchenkrümel zB. von 2 Schokomuffins
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse Natur, Zimmerwarm
  • 200 g Mascarpone
  • 6-7 EL Sahne
  • 3-5 Tropfen natürliches Kirschaoama
  • Pinke Lebensmittelfarbe ( Wilton )

Für die Deko

  • Zuckerstreusel und Zuckerherzen

Zubereitung:

  1. Die Schokomuffins zu feinen Krümeln verarbeiten.
  2. Mascarpone und Frischkäse zu einer glatten Masse rühren. Die Sahne, Puderzucker und das Aroma dazugeben.

    Alles gut verrühren.

    Die Masse sollte fest, aber nicht dick sein.

    Eventuell vorsichtig etwas Sahne dazugeben.
  3. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle die Hälfte der Masse einfüllen und in den Kühlschrank legen.
  4. In die Becher jeweils gut 4-5 EL Kuchenbrösel einfüllen. Mit der weißen Creme einen Kringel ziehen. Dabei dicht an den Rand entlang führen. Die restliche Creme zurück in den Behälter geben und mit etwas pinker Lebensmittelfarbe hell rosa einfärben. Die Masse zurück in den Spritzbeutel füllen. Erneut 4-5 EL Kuchenbrösel über der weißen Schicht glatt verteilen ( nicht drücken ).

    Mit der hellrosa Creme einen Kringel darauf dressieren.

    Und wieder mit Kuchenbröseln bestreuen.

    Die rosa Creme zurück in den Behälter geben und mit weiterer Lebensmittelfarbe dunkel pink färben. Einen hübschen Swirl auf die letzte Bröselschicht aufspritzen.
  5. Mit Zuckerstreuseln und vielen Herzen dekorieren.

Tipp: Dazu eine Flasche Milch mit zwei Strohhalmen teilen, und romantisch zusammen schlürfen und schlemmen.

Cupcakes, Cookes & more – Auf Stephies Blog finden Sie weitere Rezepte zum schlemmen und Rezensionen der besten Kochbücher.

Ist das Ihr Favorit? Dann hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar und erzählen es Ihren Bekannten. Vielen Dank!

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Dann schauen Sie sich auch die anderen Teilnehmer-Rezepte an. Viel Spaß beim voten und nachkochen!
Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,96 von 5 Sternen, basierend auf 25 Stimmen.
Loading...Loading...