Spielerei oder sinnvolle Anschaffung?

High-End Technik in der Küche

30.01.2013 9:00:47

2013 bewegt sich der Küchentrend in Richtung hochmoderne Familien Küche. Hier gibt es so einiges, was nicht fehlen darf. Moderne Kaffeevollautomaten, modische Dunstabzugshauben und energiesparende Spülmaschinen. Im folgenden Beitrag haben wir zwei Komponenten rausgepickt und uns etwas näher mit denen befasst. Zum einen eine interessante Weiterentwicklung des populären Induktionsherdes und zum anderen als Sahnehäubchen für Technik-Begeisterte mit dem Kühlschrank der Zukunft.

Der Induktionsherd von Siemens verleiht jeder Küche einen state-of-the-art-Anstrich

Vollflächen Induktion - KäuferportalDie Funktionalität eines Induktionsherdes bringt es mit sich, dass die zum Kochen benötigte Hitze nur an den hierfür vorgesehenen Abstellflächen des Herdes erzeugt werden kann. Das Studioline-Modell aus dem Hause Siemens bedient sich hingegen der Vollflächen-Induktion und erkennt automatisch Position und Größe des benutzten Kochgeschirrs. Durch diese Flexibilität des Feldes muss sich der Koch also keine Gedanken mehr um die exakte Positionierung des Topfes machen und hat so mehr Freiheit und Spaß an seinem Handwerk. Das hochmoderne Induktionsfeld hat mittlerweile auch in Profi-Küchen Einzug gefunden. Kein Wunder, bringt diese technische Erneuerung doch die Möglichkeit mit sich, stets „auf den Punkt“ zu kochen und lästige Wartezeiten zu vermeiden.

Dampfbackofen mit Touchscreen - KäuferportalOb nun Gemüse, einen Braten oder Fisch – all das kann selbst ein Laie problemlos braten und bei der richtigen Zubereitung können diese Gerichte zu einem wahren Gaumenschmaus werden. Der Nachteil besteht darin, dass Aromen, Vitamine und Nährstoffe dabei viel zu schnell verloren gehen. Die Alternative zum Braten ist das Dampfgaren! Der Dampfbackofen von Siemens verbindet hier ein schlichtes, elegantes Design mit state-of-the-art-Technik. Durch den Einsatz drei neuer Komfort-Funktionen stellt dieser Ofen eine neue Generation des Garens dar:

  • CookControl 70: Der Backofen übernimmt das Kochen. Der Bediener muss nur das entsprechende Programm, das Gewicht des Essens und den Garzeitpunkt (zum Beispiel Medium oder Rare bei Fleisch) eingeben.
  • LightControl: Das Programm zeigt mit einem Klick an, welche Funktionen gerade aktiv sind und gibt ebenfalls Tipps zur optimalen Einstellung, wie beispielsweise Anpassungen im Garprogramm.
  • TFT Farbdisplay: Durch die Kontrastwerte wird eine bessere Lesbarkeit der Anzeige gewährleistet. Schlichte Animationen bringen dem Bediener intuitiv die Funktionsweise der Anzeige bei.

Der Kühlschrank wird multimedial

Side-by-Side Kühlschränke bieten absoluten Komfort, viel Stauraum und machen jede Einbauküche zu einem Hingucker. Auf der LivingKitchen 2013, die vom 14.01. – 20.01.2013 in Köln stattfand, präsentierte die Firma BEKO eine Side-by-Side Lösung, die mehr als nur ein Kühlgerät ist. Neben der Multifunktionalität des Kühlens und Gefrierens ist dieses Modell äußerst umweltfreundlich und, dass dürfte alle Technik-Fans begeistern, ein Multimedia-Gerät der Extraklasse. Ausgestattet mit verschiedenen Applikationen zur Küchenorganisation und technischen Finessen ist dieses Gerät eine absolute High-End-Kühlschrank-Lösung.

Die wichtigsten Funktionen der Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination:

  • Easynotes: Virtueller Platz für Notizen, das heißt Zettelwirtschaf ade.
  • Kochassistent/App „Rezepte“: Enorme Auswahl an Rezepten, die das Bücherregal überflüssig machen.
  • Expiry Tracker: Meldesystem, wenn Lebensmittel abgelaufen sind.
  • Media Player: So ist die Lieblingsmusik beim Kochen immer dabei!
  • Internetfähiges Display: Schnell und einfach beim Kochen Tipps im Netz holen.
  • Integrierte Kamera: Eine Spielerei, die Spaß macht! Geschossene Fotos können direkt ins passende Album geladen werden.
  • USB Port: Datenübertragung leicht gemacht.
  • Integrierte Wetterstation: Wird innen oder draußen gegessen?

Ob ein Kühlschrank wirklich so multimedial ausgestattet sein muss, sei mal dahingestellt. Viele Applikationen dienen eher der Spielerei, die allerdings viel Spaß bereiten kann. Und vielleicht lässt sich dann auch der eine oder andere Kochmuffel des Öfteren in der Küche blicken?!

Wie oben erwähnt, ist das Side-by-Side Kühlgerät nicht nur multimedial, sondern auch umweltschonend. Durch die Funktion „No Frost“ gehört Abtauen der Vergangenheit an. Küchen-Beratung Die ursprünglich von Bosch entwickelte Technik verringert die Luftfeuchtigkeit im Gefrierschrank und verhindert somit die altbekannten Eisschichten. Zwar verbraucht diese Technologie mehr Strom, dies wird aber durch die Entwicklung von ganzheitlichen Energiesparmodellen wieder kompensiert. Des Weiteren sorgt ein Aktivfilter, der die Luft im Kühlschrank reinigt, für einen stetig anhaltenden angenehmen Geruch, da geruchsbildende Bakterien durch diesen Filter beseitigt werden. Und auch für die längere Haltbarkeit von Gemüse steht eine Lösung bereit: „Active Fresh Blue Light“ –Schubladen. Das Gemüse kann durch die Bestrahlung mit dem blauen Licht auch im Kühlschrank weiter Photosynthese betreiben und verdirbt deswegen nicht mehr

Designer Küchen - Käuferportal

Es ist nicht abzuwenden, dass intuitive Geräte immer mehr Einzug in neuen Küchen halten werden. Viele Küchenanbieter fokussieren sich vermehrt darauf, auch die Küche zu einem Mekka der Technik zu machen. Und vor allem bei Männern besteht an dieser Stelle immer mehr Nachfrage. Die Verbindung Technik und Kochen stellt die Kernaussage für die männliche Zielgruppe dar. Und dass viele Bereiche, wie das Side-by-Side Kühlgerät eher der Spielerei als der Nützlichkeit dienen, dürften die wenigsten als störend empfinden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...