Die süße Liebeserklärung

Himbeerpfannkuchen

03.02.2014 13:15:25
Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und servieren Sie am Tag der Verliebten leckere Himbeerpfannkuchen. Wie Sie diese süße Liebeserklärung kochen, erklärt Ihnen die passionierte Bloggerin Toni von backenmachtfroh.blogspot.de.
Himbeerpfannkuchen
©Toni S | backenmachtfroh.blogspot.de


So wird´s gemacht:

Zubereitung:20 Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Kosten für die Zutaten:ca. 10 Euro

Zutaten für 8 Crêpes

  • 6 EL Mehl
  • 100ml Milch
  • 2 kleine Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Öl
  • 200g Himbeeren
  • 50g Zucker
  • 100ml Wasser
  • Saft einer halben Zitrone oder Limette
  • evtl. 1 TL Himbeerlikör
  • einige frische Himbeeren
  • 4 EL Mascarpone
  • 5 EL geschlagene Sahne
  • Puderzucker nach Geschmack
  • 1 EL Vanilleessenz (oder Vanillezucker)

Zubereitung:

Stelle aus Mehl, Milch, Eiern, Salz und Zucker einen Teig her und lasse das Öl langsam einlaufen. Eventuell fügst du noch ein ganz kleines Bisschen Milch hinzu, falls dir der Teig noch zu fest vorkommt.

Nun lässt du den Teig 30 Minuten ruhen und kannst schon die Himbeersauce herstellen.
Den Zucker mit Zitronensaft und Wasser aufkochen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Danach gibst du die Himbeeren in den Sirup und lässt sie 10 Minuten ziehen. Danach kann der Likör untergemischt werden.

In einer heißen(!) mit etwas Öl bepinselten Pfanne den Crêpeteig dünn einfüllen. Die Pfanne etwas schwenken, damit sich der Teig verteilt.
Einzelne Crêpes eventuell zwischen zwei Tellern im Ofen warmhalten.
Zum Schluss die Beeren und eventuell Vanille-Mascarpone-Sahne-Mischung auf den Crêpes verteilen, umklappen, mit Puderzucker bestreuen und mit einzelnen frischen Beeren garnieren.

Dieses Rezept und viele weitere finden Sie auf backenmachtfroh.blogspot.de

Ist das Ihr Favorit? Dann hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar und erzählen es Ihren Bekannten. Vielen Dank!

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Dann schauen Sie sich auch die anderen Teilnehmer-Rezepte an. Viel Spaß beim voten und nachkochen!
Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Sternen, basierend auf 3 Stimmen.
Loading...Loading...