Fünf Euro für das SOS-Kinderdorf

Die soziale Traumhaus-Wette der Bien-Zenker AG

17.06.2014 9:48:54
Mit dem eigenen Heim erfüllen sich Bauherren in der Regel einen langgehegten Traum. Das Fertighausunternehmen Bien-Zenker AG ist sich so sicher, diesen Wunsch mit dem passenden Traumhaus erfüllen zu können, dass es eine Garantie dafür anbietet. Sollten interessierte Bauherren im Fertighaus-Sortiment der Firma nicht fündig werden, spendet diese im Namen des Interessenten fünf Euro an den SOS-Kinderdorf e. V.
Traumhaus
Mit einer Traumhaus-Garantie wirbt Bien-Zenker
für sein Angebot | DAVINCI Haus – flickr.com

Sein ambitioniertes Versprechen – „Bei uns findet jeder sein Traumhaus! Auch Sie!“ –
führt das Unternehmen laut eigenen Angaben auf die bereits über 80.000 realisierten Bauprojekte im Laufe seines 100-jährigen Bestehens und die insgesamt 650 umgesetzten Fertighäuser im Jahr 2013 zurück.
Die Aktion ruft Fertighaus-Interessenten zu einem Selbstversuch auf. Mit einem speziellen Fertighaus-Konfigurator auf der Webseite des Unternehmens traumhaus.bien-zenker.de können sich zukünftige Bauherren in insgesamt vier Schritten zu ihrem potenziellen Traumhaus klicken. Während des Auswahl-Prozesses kann der Interessent Faktoren, wie die gewünschte Dachform, Wohnfläche und die Preisklasse festlegen.

Anschließend werden dem – möglicherweise zukünftigen – Bauherrn eine Auswahl an passenden Fertighäusern inklusive Fotos präsentiert, zu denen auch die wichtigsten Eckdaten angegeben sind.
Sollten Interessenten dabei nicht fündig werden, können sie am Ende der Auswahl auf einem Kontaktformular ihre Daten eintragen. Die Bien-Zenker AG spendet daraufhin fünf Euro an den SOS-Kinderdorf e. V. Pro Teilnehmer kann jeweils ein Spendenformular ausgefüllt werden.
Mit dieser Garantie, die ein soziales Projekt fördert, ist das Vorgehen des Unternehmens neu und bisher einzigartig innerhalb der deutschen Hausbaubranche.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...