Deutschlands Top-Blogs im Test

Die 10 besten Garten-Blogs

16.05.2014 16:00:43
Ob für Naturfreunde, Pflanzenliebhaber oder Hobbygärtner: Internet-Blogs sind die ideale Austauschplattform für die Leidenschaft am Pflanzen und Gärtnern. Auf liebevoll bebilderten Seiten kann man gemeinsam Entdecken, Ausprobieren und alle Tipps und Tricks teilen: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Aussaat? Was tun gegen Schneckenfraß? Wo finden lohnenswerte Gartenschauen statt? Wir haben für Sie die 20 schönsten und informativsten Blogs von Gartenfreunden getestet und für Sie ausgewertet. Unsere Top 10:

Platz 1: mein-pflanzenblog.de

mein-pflanzenblog
mein-pflanzenblog.de

Von A wie Abhärten bis Z wie Zwiebel

Lilly ist Hobbygärtnerin mit Leib und Seele und teilt ihre Leidenschaft seit 2011 mit der Netzgemeinde. Ihre Begeisterung wirkt geradezu ansteckend und macht Lust, ihre Tipps rund um Überwinterung, Aussaat oder Düngen mithilfe von effektiven Mikroorganismen auszuprobieren. Der Blog ist sehr umfangreich und versucht alle Facetten des Gärtnerns abzudecken: Auf ihren Seiten finden Sie sehr übersichtlich alle Informationen zu einzelnen Pflanzen – ob blühende, grüne oder Nutzpflanzen, ob heimisch oder exotisch. Ebenso erfährt man alles zur Pflanzenpflege und der ökologischen Schädlingsbekämpfung. Für die Apotheker unter Ihnen gibt es eine Rubrik über die Grundlagen der Pflanzenheilkunde und zusätzlich ein kleines Lexikon mit den wichtigsten Begriffen aus der Botanik. www.mein-pflanzenblog.de

Platz 2: vegetation-daheim.info

Vegetation-Daheim
vegetation-daheim.info

Aufzuchtinformationen aus Essen – Deutschlands drittgrünster Stadt!

Seine Erfolge und Misserfolge der heimischen Gartenarbeit teilt Ben in seinem Blog „Vegetation daheim“ mit. Daneben ist er viel unterwegs in Gartencentern, botanischen Gärten und auf Pflanzenbörsen rund um Essen –die Deutschlands drittgrünste Stadt ist. Die neusten Entdeckungen hält er mit selbstgeschossenen Fotos fest. Zusätzlich findet man ausführliche Anleitungen zur Aufzucht von Pflanzen, Keimzeiten oder Saatgutbeschaffung. Pflegehinweise zu Beschnitt oder Überwinterung sind bei ihm alphabetisch nach Pflanze aufbereitet. Darüber hinaus lässt er den Leser an seinen Ideen zur Gartengestaltung und Do-it-yourself-Basteleien teilhaben. vegetation-daheim.info

Platz 3: gaertnerblog.de

Gärtner-Blog
gaertnerblog.de

Frische und gesunde Gartenrezepte

Drei pflanzenbegeisterte Bloggerinnen bringen hier ihr geballtes Wissen ins Netz. Neben zahlreichen Pflege- und Aufzuchttipps für Gartenpflanzen, Stauden und sogar Bäumen beschäftigen sie sich außerdem mit Balkon- und Zimmerpflanzen. Für die Zimmerpflanzen und Stauden haben sie jeweils ein praktisches Lexikon angelegt, sortiert nach Pflanzennamen. Weitere Services sind der Aussaatkalender und eine ständig wachsende Rezeptesammlung: Hier bekommen Sie Ideen, wie Sie Obst, Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten zu leckeren Gerichten zubereiten. Gerichte mit Löwenzahn, Kirschen oder Kürbis können dann schon bald Ihren Gaumen kitzeln… gaertnerblog.de

Platz 4: holgiseingarten.de

Holgiseingarten
www.holgiseingarten.de

Anbauexperimente aus dem Ruhrpott

Holger kämpft mit Wind und Wetter und lässt uns bild- und wortreich teilhaben, wie sein Experiment mit den hängenden Tomatenstauden gedeiht oder eben auch nicht. Sein Garten liegt in Bottrop und wird regelmäßig besprochen. Er ist kein Gartenprofi, dafür umso begeisterter bei der Sache, wenn es um das Ausprobieren alternativer Aufzuchtmöglichkeiten geht. Das klappt nicht immer, was er freimütig zugibt. Detailliert können wir auf seinem Blog das Treiben rund um seine Laube verfolgen. Das macht Laune, weil Holger sein einschlägiges Ruhrpottdeutsch auch beim Schreiben nicht ablegt. www.holgiseingarten.de

Platz 5: garten.winkelmann-web.de

Winkelmann-web
garten.winkelmann-web.de

Henrys Mulch-Garten

Henrys Garten ist 1.600 Quadratmeter groß. Das ist viel Platz zum Anpflanzen und Ausprobieren. Sein Experimentierfeld ist das Mulchen, das er begeistert bewirbt. Er mulcht mal mit Schilf, mal mit Stroh oder Rasenschnitt bzw. Heu. Auch nach sechs Jahren aktivem Mulchen hat er keine Nachteile entdecken können. Im Gegenteil: Henry schwärmt von den Vorteilen des Mulchens! Trotzdem kommen Lektüre- und Pflanzentipps nicht zu kurz. Auch für die in einem Garten herumschwirrenden und –wieselnden Tiere findet er einen eigenen Platz auf seinem Blog. Daneben finden Sie Handwerker- und Do-it-yourself-Tipps sowie Werkzeugempfehlungen. Dieser Blog lädt Sie ein, den eigenen Garten immer wieder neu zu entdecken. garten.winkelmann-web.de

Platz 6: pflanzenlust-blog.de

Pflanzenlust-Blog
pflanzenlust-blog.de

Die schönen Seiten der Pflanzenwelt

Dieser Blog macht Lust auf Pflanzen. Ob im Kochtopf, als Deko oder ganz klassisch im Garten. Karin Greiner, die diesen Blog mit großer Leidenschaft und Liebe zu Kräutern und Blüten betreibt, ist auch als Autorin verschiedener Sachbücher zum Thema Heilpflanzen aktiv. Hier geht es nicht so sehr um Pflegetipps, sondern um Nutzen und Schönheit der Pflanzen. Auf ihren Seiten finden Interessierte, Veranstaltungstipps, Informationen zu stattfindenden Kursen oder Eindrücke von der täglichen Gartenarbeit, die sie mit schönen Fotos bebildert. Außerdem regt sie Fachdiskussionen an und ihre Rezepte sind selbstverständlich vorgetestet, wie zum Beispiel Holunderblüten im Teigmantel. www.pflanzenlust-blog.de

Platz 7: balkongemuese.wordpress.com

Balkongemüse
balkongemuese.wordpress.com

Gärtnern auf kleinstem Raum

Ivy ist Gärtnerin – nicht nur privat, sondern auch beruflich. Da sie kein Gartengrundstück besitzt, hat sie aus der Not eine Tugend gemacht: Ihr grünes Reich ist ihr Balkon. Ein bisschen mehr als vier Quadratmeter stehen ihr zu Verfügung – ausreichend Platz für Blüten- und Nutzpflanzen aller Art. Jeden Zentimeter zieren Salatblätter, Radieschen, Rucola, Hornveilchen und anderes leckeres Grünzeug. Regelmäßig lässt sie ihre Leser an der Eröffnung der Balkonsaison und ihren Fortschritten auf Balkonien teilhaben. Ihre üppigen Pflanzenerfolge dokumentiert sie mit Fotos, die schnell vergessen lassen, dass man sich „nur“ auf einem Balkon befindet. Die österreichischen Wurzel haben Ivy dazu verleitet, ihren Blog sogar um ein deutsch-österreichisches Gemüse-Wörterbuch erweitert. Ivy selbst beschreibt ihren Blog als „Geplapper einer gartenlosen Gärtnerin“. Wir finden, es ist kein Geplapper, sondern ein liebevoll geführter und lesenswerter Blog – unser Platz sieben! balkongemuese.wordpress.com

Platz 8: schweizergarten.blogspot.de

Schweizergarten
schweizergarten.blogspot.de

Gartenparadiese gestalten

Beim Lesen dieses Blogs kann man die Zeit vergessen: Carmen postet traumhafte Bilder aus der schweizerischen Pflanzenwelt. Sie hat vor sechs Jahren zusammen mit ihrem Mann den gemeinsamen Hanggarten in Angriff genommen. Ohne Vorkenntnisse, aber mit Feuereifer hat sie sich in Lektüre über Pflanzen und Gartengestaltung gestürzt. Der Garten ist angelegt, aber der Eifer ungebrochen. Jede freie Minute verbringt sie in ihrer grünen Oase. Sie ist sogar Mitautorin eines Garten-Lifestyle-Ratgebers. Auf ihrem Blog motiviert sie mit Gestaltungsideen jeden, aus dem eigenen Garten ein Paradies nach eigenem Geschmack zu machen. Damit schafft es der Schweizer Garten auf Platz acht.
schweizergarten.blogspot.de

Platz 9: gartengnom.net

Gartengnom
gartengnom.net

Umweltschonend gärtnern

Der Blog Garten Gnom wird von zwei Österreichern betrieben. Ihr Fokus liegt neben der Pflanzenpflege und Gartengestaltung auf Umweltschutz und ökologischen Maßnahmen in der Anbaukultur. Sie weisen auf einschlägige Veranstaltungen hin und besprechen Buchneuheiten. Aber auch Gartenprodukte, die umweltschonend sind, werden hier vorgestellt. Gartenarbeit – so ihr Credo – bringt das Beste im Menschen zum Vorschein. www.gartengnom.net

Platz 10: das-wilde-gartenblog.de

Das wilde Gartenblog
das-wilde-gartenblog.de

Informationen über die Gartengrenze hinaus

Claudia und Matthias berichten von ihren Erlebnissen und Beobachtungen, die sie in ihrem Garten machen: da trifft man Schnecken, Marienkäfer und Passionsblumen bei der Fortpflanzung oder von Raupenfraß befallene Quitten. Doch sie verstehen ihren Blog auch als Serviceseite und nehmen gartennahe Themen auf. So posten sie gartenrelevante Termine und praktische Tipps zu Gartenmobiliar und –gestaltung: Welches Material eignet sich für ein Terrassendach? Auf welche Beschichtung sollte man bei den Gartenmöbeln achten? Skulpturen und Gartenkunst werden vorgestellt sowie Ratschläge gegeben, wie man Pflanzen fotografisch ins rechte Licht rückt. Mit Infos zu öffentlichen Gärten und Ideen für Ausflüge ins Grüne schaffen sie es in unsere Top 10. www.das-wilde-gartenblog.de

Leider nicht unter den 10 besten, aber trotzdem lesenswert:

  • der-kleine-horror-garten.de
  • biogarten.blog.de
  • wildes-gartenglueck.blogspot.de
  • sunnys.designblog.de
  • broceliandes-gartentraeume.blogspot.de
  • cactusblog.de
  • gartenbuddelei.blogspot.de
  • ulinne.de
  • ankesgartenparadies.blogspot.de
  • gartengefluester.wordpress.com

Handverlesen Blogs: So haben wir ausgewählt!

Käuferportals beste Garten-Blogs

Bei der Entscheidung, welche Top 20 Gartenblogs es auf unsere Webseite schaffen, haben wir auf viele Qualitätskriterien geachtet. Hier eine Zusammenfassung der Wichtigsten:
Im Vordergrund standen die Authentizität und das Engagement des Autors. Eine Seite, auf der sich der Autor vorstellt sowie ein Impressum waren uns wichtig. So können Sie sicher sein, dass hinter dem Blog eine echte Person steht.
Darüber hinaus hat uns die Frequenz der Beitragserstellung interessiert: Alle vorgestellten Blogs werden regelmäßig aktualisiert, die ältesten Einträge durften nicht älter als zwei Monate sein.

Ein weiteres Kriterium war der Mehrwert und die Richtigkeit der dargestellten Informationen. Die Blogger stützen sich, wenn nötig, auf Quellen und geben Hinweise auf weiterführende Informationen. Viele externe Kommentare haben wir als regen Zuspruch gewertet.

Außerdem mussten die Blogs in sozialen Netzwerken vertreten sein. Positiv haben wir auch die Einladung über Kommentare zur Kontaktaufnahme gewertet. Darüber hinaus sollten die Seiten logisch aufgebaut und die Nutzerführung intuitiv sein. Alle bewerteten Blogs finden Sie hier.

Kennen Sie lesenswerte Blogs, die wir vielleicht vergessen haben? Schreiben Sie uns doch hier einen Kommentar! Wir freuen uns auf Ihre Tipps.

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,57 von 5 Sternen, basierend auf 7 Stimmen.
Loading...Loading...