Der Weg zum eigenen Haus

Garagen und Carports

30.04.2013 11:12:31

Das Auto ist des Deutschen liebstes Spielzeug; das zeigt der europäische Vergleich. Kein Kratzer darf den Lack beschädigen, kein Fleck auf die Polster kommen. Doch selbst wer nicht ganz so rigoros auf die Unversehrtheit seines Wagens achtet, möchte ihn doch in Sicherheit wissen. Für Eigenheimbesitzer bieten sich zwei Möglichkeiten: entweder parken Sie Ihr Auto in einer Garage oder stellen es in einem Carport unter. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, denen wir uns einmal angenommen haben.

Garagen und CarportsGaragen und Carports (Mosman Council | Flickr.com)

Garagen: Pro und Kontra

Garagen – sicher, massiv und Allrounder. Sie lassen problemlos an die Optik des Hauses anbinden. Ob Einzel- oder Doppelgarage, Holz oder Beton, sie prägen die Landschaften der Einfamilienhäuser. Wie gut der Abstellplatz wirklich ist und wo die Nachteile lauern, listet der Vergleich auf:

ProKontra
SicherheitEinbruchschutz durch Wände und verschließbare Türen, Ist die Tür immer geschlossen, sinkt die Gefahr von Marderbisskeine
WetterunabhängigkeitDas Auto ist stets sicher vor Schnee, Hagel, Sturmkeine
MultifunktionalitätEine Garage eignet sich auch ideal als Hobby- oder Abstellraumkeine
LebensdauerBeton- und Stahlgaragen sind sehr widerstandsfähigkeine
FeuchtigkeitsschutzkeineWird diese nicht ausreichend abgeführt, können Schimmel und Rost entstehen
KostenkeineDer Kauf einer Garage ist wesentlich

Quelle: Eigene Untersuchung

Carports: Pro und Kontra

„Eine günstigere Garage“ – so wird der Carport oft bezeichnet. Der Holz-Leichtbau lässt sich einfach und vor allem schnell montieren. Fertige Bausätze sind sogar für die Selbstmontage geeignet. Die günstige Autoüberdachung hat wie die Garage ihre Vor- und Nachteile: Zwar schneit das Auto im Winter nicht zu, trotzdem gefrieren die Scheiben ein:

ProKontra
SicherheitkeineDas Auto ist nicht vor Vandalismus, DIebstahl und Marderbissen geschützt
WetterunabhängigkeitkeineEin Carport bietet nur bedingt Schutz vor Schnee, Hagel, Sturm
MultifunktionalitätEin Carport kann auch als überdachte Terrasse dienen. Er bietet Sonnen- und Regenschutzkeine
FeuchtigkeitsschutzDurch die offenen Seiten herrscht immer eine gute Belüftung und das Auto kann schneller trocknenkeine
KostenDurch den schnellen Aufbau ist ein Carport im Vergleich zur Garage sehr viel günstigerkeine

Quelle: Eigene Untersuchung

Versicherungen mögen Garagen

Ob es nun eine Doppel-, Einzel- oder Tiefgarage ist – viele Versicherungsunternehmen bieten ihren Kunden sogenannte Garagenrabatte an. Durch die Parkmöglichkeit in einem geschlossenen Raum müssen die Versicherungen deutlich weniger Kosten für Schäden, verursacht durch Vandalismus oder Marderbisse aufkommen. Garage Der Carport hingegen wird nur von sehr wenigen Versicherungen rabattiert. In welcher Höhe sich die exakte Ersparnis bewegt, ist von dem jeweiligen Unternehmen abhängig. Garagenbesitzer können in aller Regel mit einem gesenkten Beitrag um 10 % rechnen, Carport-Besitzer höchstens mit 5 %. Um diesen Rabatt zu beanspruchen, verpflichtet sich der Versicherte, dass das Kraftfahrzeug in der Nacht überwiegend in einer Garage untergestellt wird. Ausnahmen bilden Urlaubsreisen oder Renovierungs- beziehungsweise Bauarbeiten an der Garage. Wird das Fahrzeug permanent auf offener Straße abgestellt, liegt Vertragsbruch vor: Schadensersatz und Wegfall des Rabattes sind die Folgen.

Bietet meine Versicherung auch den Garagenrabatt an? Die folgende Tabelle zeigt Versicherungsgesellschaften, die eine Garage positiv bezuschussen:

KaskoVertragsbruch
AdlerVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
Admiral DirektVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
AXAVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
Badische AllgemeineVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
BaslerVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
BGVVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
ConcordiaVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
CondorVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
ContinentaleVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
CosmosVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe
DA-DirektVoll- und TeilkaskoKeine Vertragsstrafe vorgesehen
deutsche internetVoll- und Teilkasko80% des Jahresbeitrages
Direct LineVoll- und TeilkaskoKeine Vertragsstrafe vorgesehen
ERGOVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
GeneraliVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
HDIVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
HUK CoburgVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
HUK24Voll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
KRAVAGVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
R+VVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
SIGNAL IDUNAVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
Sparkasse DirektVersicherungVoll- und Teilkasko500 Euro Vertragsstrafe, Selbstbeteiligung, Kasko erhöht sich zusätzlich um 500 Euro
VHVVoll- und TeilkaskoZahlung eines Jahresbeitrages
WürttembergischeVoll- und Teilkasko1.000 Euro Vertragsstrafe
ZurichVoll- und TeilkaskoKeine Vertragsstrafe vorgesehen

* Angaben ohne Gewähr. Höhe des Rabatts ist für jeden Versicherten individuell und daher persönlich zu erfragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...