Käsekuchen und Schoki

Cheesecake mit Dip

30.01.2014 14:16:21
Planet Yummy steht für kreative, leckere und abwechselungsreiche Gericht. Die jeder nachkochen kann. Einfach gut! Ist das Motto. Frau Kahvand zaubert Ihren Liebsten ein leckeres „Käsekuchen und Schoki“-Dessert Lieben Sie süße Speisen? Dann stimmen Sie jetzt für dieses Rezept ab.
Käsekuchen und Schokolade
©P. Kahvand | planetyummy.blogspot.de


So wird´s gemacht:

Vorbereitung:15 Minuten
Backzeit:50 Minuten
Schwierigkeitsgrad:leicht
Kosten für die Zutaten:ca. 8 Euro

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Eigelb + 2 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 25 g Stärke
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 ml Sahne
  • 5 Butterkekse
  • 1 Handvoll Cranberrys
  • 200 g Schokolade (70% Kakao-Gehalt)

Zubereitung:

1. Backofen auf 180° vorheizen. Eine Kuchenform fetten und mit Zucker ausstreuen.

2. Quark mit Stärke, Zucker, Eigelb und Zitronensaft gut verrühren. Eiweiß steif schlagen. 100 ml Sahne steif schlagen. Cranberrys, Eiweiß und Sahne unter die Quarkmasse heben.

3. Die Hälfte der Quarkmasse in die Backform geben, die Butterkekse darauf verteilen, dann die restliche Quarkmasse darauf geben und 45-50 Min. bei 180° backen.

4. Schokolade in Wasserbad schmelzen mit 50 ml Sahne vermengen. Käsekuchen in kleine Stücke schneiden mit der Schokolade servieren.

Alle Rezepte finden Sie auf planetyummy.blogspot.de

Ist das Ihr Favorit? Dann hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar und erzählen es Ihren Bekannten. Vielen Dank!

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Dann schauen Sie sich auch die anderen Teilnehmer-Rezepte an. Viel Spaß beim voten und nachkochen!
Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 Stimmen.
Loading...Loading...