Finanzierungsmöglichkeiten für Solaranlagen

Lohnt sich der kreditfinanzierte Bau einer Solaranlage?

23.10.2013 8:32:32

Die Anschaffung einer Solaranlage kann eine finanzielle Hürde darstellen. Um diese zu überwinden, helfen sich viele Hausbesitzer mit einer Kreditfinanzierung. Doch zahlt sich eine kreditfinanzierte  Solaranlage überhaupt aus? Mit welchen Gewinnen Sie rechnen können und welche Möglichkeiten Sie bei der Kreditaufnahme haben, erfahren Sie hier.

Solaranlagen werden immer günstiger

Die Preise für Solaranlagen sind in den letzten Jahren rapide gesunken. Kostete im Jahr 2006 eine komplette Anlage noch rund 5.000 Euro pro Kilowattstunde, zahlt der Käufer im Jahr 2013 nur noch rund 1.700 Euro. Je günstiger der Preis, desto geringer ist auch das Finanzierungsaufkommen und umso einfacher und attraktiver wird die Fremdfinanzierung.

Preissenkung Solaranlagen (Käuferportal)

Kreditaufnahme ohne Eigenkapital

Damit sich die kreditfinanzierte Solaranlage so schnell wie möglich amortisiert, muss die Rendite der Anlage höher als das Zinsniveau sein. Das wird vor allem durch einen hohen Eigenverbrauch erreicht. Das nachstehende Rechenbeispiel zeigt Ihnen Schritt für Schritt, mit welchem Gewinn Sie während der Laufzeit von 20 Jahren bei einer Kreditfinanzierung rechnen können:

Solarkredit - Käuferportal

Innerhalb von 20 Jahren produziert eine durchschnittliche Solaranlage rund 100.000 Kilowattstunden Strom. Davon können rund 70 % in das öffentliche Netz eingespeist werden, wofür man vom Staat eine Vergütung von derzeit 14,27 Cent pro Kilowattstunde erhält. Die restlichen 30 % der erzeugten Energie können vom Haushalt selbst verbraucht werden. In unserem Rechenbeispiel müsste der Haushalt somit für rund 30.000 Kilowattstunden nicht den aktuellen Strompreis von 26 Cent pro Kilowattstunde zahlen.

Solarkredit - KäuferportalWer sich eine Solaranlage im Wert von 10.000 Euro anschafft und diese mittels Kredit finanziert, kann circa die Hälfte der Investitionssumme durch Eigenverbrauch und Einspeisung erwirtschaften. Entscheidend ist der Eigenverbrauch: Die Strompreise werden mit aller Wahrscheinlichkeit weiter steigen und durch Selbstverbrauch der erzeugten Energie kann viel Geld gespart werden. Je mehr der Haushalt selber verbrauchen kann und dadurch teure Stromkosten spart, desto höher ist der Gewinn durch eine Solaranlage.

Solarkredit - Käuferpportal

Anmerkungen unserer Leser: Kosten für die Wartung und Entsorgung von Solaranlagen sind in dieser Berechnung nicht enthalten.

Zusätzliche Gewinne können durch die Kombination der Solaranlage mit Luft-Wärmepumpen und Stromspeichern erzielt werden.

Tipp der Redaktion

Stromspeicher können den Eigenverbrauch auf bis zu 75 % erhöhen und lassen sich in der Anschaffung zinsgünstig durch die KfW-Hausbank fördern.
Jörg Borgers

Solarkredite und Voraussetzungen

In Deutschland fördern mehrere Banken die Anschaffung einer Solaranlage durch spezielle Solarkredite. Dabei gibt es zwei wesentliche Kreditformen: Das verzinste Darlehen oder die Kombination aus Kredit und Bausparvertrag. Letztere Variante wird als sogenanntes Vorausdarlehen angeboten, wobei der Bausparvertrag als Tilgungsersatzleistung fungiert.

Solarkredite für Privatpersonen im Vergleich*

KrediteigenschaftenVoraussetzungen
KfW Banken-
gruppe
  • Max. Kreditvolumen:
    10 Mio. €
  • Zinsbindung: 10 Jahre
  • Laufzeit: 5, 10, 20 Jahre
  • Definierter Qualitätsstandard der Module
  • Einspeisung als Sicherheit
Süd-West-Kreditbank
  • Max. Kreditvolumen:
    100.000 €
  • Zinsbindung: Zinsfestschreibung
  • Laufzeit: Max. 18 Jahre
  • Eigentümernachweis
  • Bonitätsprüfung
  • Regelmäßiges Einkommen
DKB-Energie
  • Max. Kreditvolumen:
    60.000 €
  • Zinsbindung: Gesamte Laufzeit
  • Laufzeit: Max. 18 Jahre
  • Eigentümernachweis
  • Bonitätsprüfung
  • Standort der Immobilie in Deutschland
Schwäbisch Hall
  • Max. Kreditvolumen:
    50.000 €
  • Zinsbindung: Gesamte Laufzeit
  • Laufzeit: 20 Jahre
  • Eigentümernachweis
  • Nur für Anlagen bis 15 kWp
 GLS Bank
  • Max. Kreditvolumen:
    30.000 €
  • Zinsbindung: 10 Jahre
  • Laufzeit: Max. 15 Jahre
  • Eigentümernachweis
  • Bonitätsprüfung
  • Standort der Immobilie in Deutschland
 LBS
  • Max. Kreditvolumen: Unbegrenzt
  • Zinsbindung: Gesamte Laufzeit
  • Laufzeit: 20 Jahre
  • Eigentümernachweis
  • Nur Hessen und Thüringen

*Angaben ohne Gewähr, genaue Konditionen erhalten Interessenten direkt vom entsprechenden Bankinstitut

Solaranlagen Beratung

Durch die verschiedenen Kreditmodelle ist der Kauf einer Solaranlage auch ohne Eigenkapital möglich. Damit sich dieses Vorhaben zu Ihrem Vorteil auszahlt, sollten Sie mindestens 20 % des Stromes selbst verbrauchen. Zudem sind auch die Anschaffungskosten der Anlage ein entscheidender Faktor bei der Kreditaufnahme. Diese Kosten können Sie aktiv steuern, indem Sie mehrere Anbieter miteinander vergleichen. Denn: Je günstiger Ihre Anlage ist, desto niedriger ist der Finanzierungsrahmen und die Anlage amortisiert sich schneller.

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 2,59 von 5 Sternen, basierend auf 34 Stimmen.
Loading...Loading...