Gordon Boehme im Interview

www.photovoltaik-360.de

31.07.2013 14:49:58

Gordon Boehme tritt mit seinem Magazin photovoltaik-360.de zur Wahl des Internet Magazin Awards an. Er berichtet uns seine Sicht zu Erneuerbaren Energien und wie sein Photovoltaik-Magazin dazu beiträgt, Informationen zu finden und auszutauschen.

Photovoltaik360.deMein Ziel ist es auf photovoltaik-360.de rundum gut zu informieren. Dabei sind die Informationen zu den aktuellen Entwicklungen in der Photovoltaik- und Energie-Branche das wichtigste Element, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Mit meinem Photovoltaik-Magazin möchte ich allen  in diesem Markt beschäftigten Personen und Unternehmen  die Möglichkeit bieten sich selbst vorzustellen und zu informieren.

Ich schreibe zum Thema Alternative Energien und Umweltschutz, weil…
mich die Entwicklungen in der Branche faszinieren. Als ich das Blog 2010 startete, befand sich u.a. die Photovoltaik-Branche in Deutschland in einer Art Goldgräber-Stimmung. Durch die gesetzlich festgelegten Vergütungen reizte es einfach in diesen Markt einzusteigen. Diese wirtschaftliche aber auch technische Entwicklung wollte ich dokumentieren. Mit der Nuklearkatastrophe von Fukushima wurde nocheinmal deutlicher, dass wir eine alternative Energieversorgung dringend brauchen.

Die Leser meiner Community interessieren sich vor allem für…
für wirtschaftliche News einzelner Unternehmen, wie Quartalszahlen von der Börse und in letzter Zeit auch vermehrt Schlagzeilen über Insolvenzen. Daneben die politischen Entwicklungen in Bezug auf die Förderung aber auch praktische Servicethemen, wie z.B. wo und wie man den Stromanbieter wechselt, um nur noch Ökostrom verbrauchen zu müssen.

Die Zukunft alternativer Energien stelle ich mir vor…
dass diese flächendeckend eingesetzt wird. Nicht nur in Deutschland. Ich hoffe, das der aktuelle wirtschaftliche Druck auf die Branche dazu führt, dass Innovationen schneller in den Markt kommen und neben den spürbaren negativen Folgen doch positive Trends erfolgreich etabliert werden können.

Ich wünsche mir für meine Internetseite, dass…
ich weitere Co-Autoren finde und für dieses Thema begeistern kann. Durch die redaktionelle Vielfalt möchte ich mehr interessierte Menschen erreichen und zur Diskussion in Bezug auf die erneuerbaren Energien beitragen.
Besuchen Sie bei die Seite von Gordon Boehme photovoltaik-360.de

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 7 Stimmen.
Loading...Loading...