Interview von Martin Brosy

www.energienpoint.de

31.07.2013 16:05:10

Martin fasst auf seiner Seite kurz und knackig alle neusten Nachrichten rund um erneuerbare Energien zusammen. Was Ihm bei dem Thema besonders am Herzen liegt, erzählt er im Kurzinterview.

energienpoint.deIch blogge zum Thema „Alternative Energie“, weil…
es im Internet kaum kritische Stimmen zu diesem Thema gibt. Viele Blogs für erneuerbare Energien haben es sich auf die Fahne geschrieben, die Regierungen für den in ihren Augen lahmenden Ausbau verantwortlich zu machen. Nur sehr wenige beziehen Volkswirtschaftliche Aspekte in ihren Überlegungen mit ein. Ich möchte ein ganz einfaches Beispiel nennen: Nigeria möchte in den nächsten Jahren die Energiewende vorantreiben. Die meisten befürworten das Vorgehen und loben das Land. In Nigeria herrscht große Armut und knapp 60 Prozent haben keinen Zugang zum Stromnetz und beziehen ihren Strom aus Dieselgeneratoren. Der heimischen Bevölkerung wäre also mehr damit geholfen, wenn das Geld in den Ausbau der Netze investiert oder zur Förderung von Bildung genutzt wird. Der Wohlstandsgewinn wäre deutlich höher. Ich bin sehr für erneuerbare Energien, aber nicht „auf Teufel komm raus“. Der vernünftige Umgang mit Ressourcen ist dabei essentiell.

Die Leser meiner Community interessieren sich vor allem für…
erneuerbare Energien im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Faktoren. Besonders stark wird die Solarwirtschaft diskutiert.

Die Zukunft alternativer Energien stelle ich mir vor…
Neue Technologien in der Branche sorgen für eine höhere Akzeptanz in der Bevölkerung und lösen irgendwann Kohlekraftwerk ab.

Ich wünsche mir für meinen Blog, dass…
er dazu beiträgt, eventuell eine andere Sichtweise auf den aktuellen Hype um die regenerativen Energien zu bekommen. Die stark wachsenden Besucherzahlen zeigen mir, dass die Menschen sehr interessiert an einer ökonomischen Perspektive sind.

Machen Sie sich ein Bild von Martin Brosy und Energienpoint.de

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 Stimmen.
Loading...Loading...