Ökowunder Gabelstapler

Grüne Logistik in der Lagerhalle

09.07.2013 10:00:22

„Grüne Logistik“ hält immer mehr Einzug in den Unternehmen. Reduzierung von Verpackungskosten, effiziente Transportwege, Senkung des CO2-Ausstoßes – innovative Transport- und Logistikkonzepte setzen auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die neueste Generation von Gabelstaplern entspricht genau diesen Konzepten. Doch was macht den Gabelstapler zu einem ökologischen Hebewunder?

Mit energieeffizienten Staplern Kosten sparenMit energieeffizienten Staplern Kosten sparen (Images_of_Money| Flickr.com)

Energieeffiziente Stapler senken den CO2-Ausstoß

Stapler, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, stoßen über 1.000 Gramm CO2 pro transportierter Tonne und Kilometer aus. Im Vergleich dazu kommt ein Audi A8 4.2 TDI nur auf 250 Gramm pro gefahrenen Kilometer.

Stapler verbrauchen den meisten Kraftstoff während des Start-Stopp-Betriebs, der Hubvorgänge und beim Antrieb. Bei letzterem gibt es zwischen den Antriebsarten große Unterschiede beim Verbrauch. So benötigen diesel- oder erdgasbetriebene Flurförderzeuge im Vergleich zu Benzinstaplern 20 % weniger Energie. Um Teil der „Grünen Logistik“ zu werden, bedarf es jedoch weiterer Einsparungen. Die Lösungen: Hybridstapler oder Brennstoffzellen-Technologie

Gabelstapler

Hybridstapler: Energiesparender Dieselstapler mit Elektromotor

Hybrid-Modelle gibt es inzwischen von vielen Herstellern. Doch was macht sie so besonders? Hybridstapler bestehen aus einem Generator, einer Steuereinheit und einem Elektromotor. Der Generator wird dabei von einem sparsamen Dieselmotor angetrieben. Die Steuereinheit ermöglicht es, diesen Strom zu regeln und nach Bedarf an den Motor abzugeben. Diese Antriebsart zeichnet sich durch einen geringen Verbrauch und CO2-Ausstoß aus. Das spart Kosten und schont die Umwelt.

Antriebsinnovation: Die Brennstoffzellen-Technologie

gabelstapler vs mensch - KäuferportalMittels der Brennstoffzellen-Technologie werden Stapler mit Wasserstoff betrieben. Energie wird hierbei durch die Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff in einer Brennstoffzelle ausgelöst. Hierbei werden keinerlei Schadstoffe ausgestoßen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es im Gegensatz zu Elektrostaplern keinen langen Batterieaufladezeiten mehr bedarf. Ein Wasserstofftank kann in wenigen Minuten aufgefüllt werden.

Umweltschonende Stapler haben mehr als nur Kraftstoffsparen zu bieten

Neben den geringen Schadstoffbelastungen haben Hybrid, -Elekro- und andere alternative Stapler weitere Vorteile:

  • Einsatz in geschlossenen Gebäuden möglich
  • Geringere Wartungskosten
  • Geringe bis keine Rußverschmutzung von Waren und Wänden
  • Geringe Lärmbelästigung
  • Die Betrieb ist emissionsfrei
  • Längere Lebensdauer

Wie Sie anfallenden Verpackungsmüll umweltfreundlich entsorgen können

Die Kosten für die Entsorgung von Verpackungen steigen und steigen. Doch mit etwas Geschick und der konsequenten Anwendung der Verpackungsordnung (VerpackV) können Sie bares Geld sparen.

  •  Prüfen Sie, ob sich anfallende Verpackungen nicht mehrmals verwenden lassen
  •  §4 „Rücknahmepflichten für Transportverpackungen“ der VerpackV besagt, „Hersteller und Vertreiber sind verpflichtet, Transportverpackungen nach Gebrauch zurückzunehmen. Im Rahmen wiederkehrender Belieferungen kann die Rücknahme auch bei einer nachfolgenden Anlieferung erfolgen“ Wenn Sie die Kosten für Entsorgung nicht tragen möchten, können Sie die Verpackungsmaterialien an den Versender unfrei zurückschicken. Eine andere Möglichkeit ist, sich mit Ihren Lieferanten bezüglich der Rücknahme von Verpackungsmaterial auf eine Unkostenbeteiligung zu einigen. Experten empfehlen hier einen Betrag von 2 % der Rechnungssumme.

Fazit:

Bei der Grünen Logistik geht es um Nachhaltigkeit und verändertes Denken. Umweltgerechte Prozesse und der bewusste Einsatz von Maschinen und Materialien senken die CO2-Bilanz des eigenen Unternehmens. Schon mit kleinen Änderungen, wie beispielsweise dem Einsparen von Verpackungsmaterial oder der Anschaffung eines Elektrostaplers leisten Unternehmen einen großen Beitrag für den Umweltschutz

Möchten Sie mehr erfahren?

Sie interessieren sich für Gabelstapler und möchten mehr über das Logistik-Allround-Talent erfahren? Dann schauen Sie sich an, was der Held der Logistik alles kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...