Gründungswillige und Jungunternehmer

Gründerwoche Deutschland 2012: Käuferportal blickt zurück

21.11.2012 14:05:07


Eine aufregende Woche liegt hinter uns. Vom 12.11. bis zum 18.11. konnten sich Gründungswillige und Jungunternehmer auf mehr als 1600 Veranstaltungen über alles (zum Beispiel zur Businessplanerstellung, zu Marketingkanälen oder zur Buchhaltung) informieren, was für die Gründung und Führung eines Unternehmens wichtig ist wie im vorhergehenden Artikel versprochen, waren unsere Redakteure für Sie bei der Gründerwoche dabei.

Gründerwoche 2012 - KäuferportalDeutschlandweit standen mehr als 900 Firmen als Berater und Leiter von praktischen Seminaren zur Verfügung. Gerade die erfreuten sich neben den Workshops sehr großer Beliebtheit und so war Eile geboten, um einen der begehrten Plätze zu ergattern. Unsere Redakteure waren besonders flink und konnten so viele neue Eindrücke gewinnen. Zwei sehr unterschiedliche Veranstaltungen haben sie besucht und das kam dabei raus:

So viel Auswahl! Oder doch nicht?

Als nationales Event bietet die Gründerwoche eine immense Anzahl an Veranstaltungen: Vorträge, Seminare, Workshops und Beratungsgespräche zu Fragen über das richtige Auftreten, die eigene Gründungsidee oder Möglichkeiten der Finanzierung. Wie soll sich da jemand festlegen? Das haben wir uns auch gedacht und festgestellt, dass richtiges Recherchieren das A und O ist. Viele Veranstaltungen richten sich an unerfahrene Neueinsteiger und bieten für die, die sich schon intensiver mit der Thematik befasst haben, nur begrenzt neuen Input. So waren wir zum Beispiel auch bei einem Pitch-Workshop, bei dem gelernt werden konnte, wie Andere innerhalb kürzester Zeit von sich und ihrer Idee zu überzeugen. Das Seminar erklärte grundlegende Marketing- und Kommunikationsstrategien, was für Quereinsteiger auf jeden Fall interessant ist. Interessant gestaltete sich unser Besuch des Start-Up Days an der Technischen Universität Berlin. Bei einem Inspiration Talk im Audimax, dem größten Hörsaal der Uni, plauderten erfahrene Entrepreneure und Neugründer aus dem Nähkästchen. Schade! die groß angekündigten Unternehmen kamen leider nicht. Dennoch war es sehr inspirierend zu hören, wie andere die Probleme des Gründeralltags meistern. Tipps wie: „versucht einfach Abenteuerliches!“ wurden vom Publikum sehr gut aufgenommen und machten Mut, sich dem Wagnis Neugründung zu stellen.

Fazit: Gründerwoche – immer wieder!

Egal ob Marketingchef eines Großkonzerns, Quereinsteiger oder Student: jeder kann bei den Veranstaltungen der Gründerwoche etwas dazulernen und genau diese bunte Mischung führt auch zu interessanten Diskussionen und neuen Kontakten. Darum hoffen wir, dass sich für das nächste Jahr noch mehr Partner registrieren, damit noch mehr Veranstaltungen zu noch mehr Themen angeboten werden können. Wir sind begeistert vom Konzept und der Umsetzung der Gründerwoche und wissen jetzt schon, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...