Herr Struhlik und seine neue Küche

Mein Küchenwunsch: Einmal Dassbach, immer Dassbach!

23.04.2014 13:56:21
Ich hatte mein Haus verkauft und mir eine Mietwohnung genommen. Eine Küche gab es in der Wohnung nicht, man wollte mir nur eine Spüle und einen Herd reinstellen. Meine Entscheidung war klar: Es muss eine vernünftige Küche her.

„Für den Aufbau hatte ich einen Super-Fachmann bekommen“

Über das Käuferportal habe ich dann drei Adressen erhalten und Gespräche geführt. Da ich im Haus eine Küche von Dassbach hatte und damit zufrieden war, war die Entscheidung gefallen.
Ich habe mir bei Dassbach dann einige Küchen angesehen und mit dem Verkäufer über ein Angebot verhandelt. Nach einigen Korrekturen haben wir dann einen Aufmaßtermin vereinbart. Nach dem Aufmaß erhielt ich ein Angebot und die Gelegenheit meine Küche in 3D zu sehen. Dann war die Entscheidung leicht und ich habe die Küche bestellt.

Für den Aufbau hatte ich einen Super-Fachmann bekommen, der die Küche dann sehr gut eingebaut hat. Ich bin sehr zufrieden und kann dieses Haus nur empfehlen. Die Küche ist jetzt ein Jahr in Betrieb und alles funktioniert einwandfrei.

Geschrieben von Herr Struhlik

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 Stimmen.
Loading...Loading...