Christoph und seine neue Dassbach-Küche

Dassbach-Küche: Zufrieden trotz kleinem Flexibilitäts-Problem

16.04.2014 8:31:32
Im Sommer 2013 kaufte ich mir eine zu sanierende Eigentumswohnung in Berlin-Wedding. Im Rahmen der Nachbetreuung durch Immobilienscout24 wurde ich auch auf das Käuferportal aufmerksam und habe mir dort Angebote für eine Küche senden lassen.

Erfahrungsbericht Küche Dassbach MelzerLogo: Dassbach

„Ohne das Käuferportal wäre meine Auswahl beschränkter gewesen.“

Ich wollte eine komplette Küche – von der Planung bis hin zur Installation. Meine 1. Entscheidung fiel auf IKEA, wo ich mich mehrere Stunden im Kaufhaus bemühte, eine Küche am PC zusammen zu stellen. X-mal musste ich eine Verkäuferin hin zu ziehen. Schließlich gab ich entnervt auf und vereinbarte gleich einen Termin beim Küchenhersteller Dassbach.

„Ein freundlicher Berater nahm sich Zeit“

Zum vereinbarten Termin empfing mich ein freundlicher Berater, der sich mehrere Stunden Zeit für mich nahm, um mit mir meine Küche, inklusive Anschauung an aufgebauten Schauküchen, zu planen.
Nach der Beratung unterschrieb ich das angebotene Komplett-Paket (Bau, Lieferung & Aufbau). Bis auf die fehlende Flexibilität in der Farb-/Material-Auswahl meiner Küchenschränke war ich sehr zufrieden. Auch die Lieferung und der Aufbau funktionierten reibungslos.

„Ich würde es trotzdem noch einmal bei IKEA versuchen“

Aufgrund der großen Preisdifferenz würde ich es beim nächsten Mal wieder erst bei IKEA versuchen und versuchen, mir da ein gutes, preiswertes Gesamtpaket schnüren zu lassen.
Alles in Allem bin ich mit meiner Küche sehr zufrieden und kann Dassbach auf jeden Fall empfehlen.

Geschrieben von: Christoph Melzer

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 Stimmen.
Loading...Loading...