Erfahrungsbericht Familie Alström

Town & Country bot unser Traumhaus leider nicht an

11.06.2014 11:12:23
„Uns wurde von Käuferportal der Hausbau-Anbieter Town & Country vorgeschlagen, der sich auch bald darauf bei uns meldete. Leider fanden wir bei Town & Country aber kein Haus, was unseren Vorstellungen entsprach. Wir bekamen daher kein Angebot, dafür aber ausführliche Infos zu den Haustypen und eine kompetente und nette Beratung. “

Erfahrungsbericht Hausbau Town&Country Alström

Bei uns gab es zum Glück keine bösen Überraschungen

Wir entschieden uns schließlich für den lokalen Anbieter Mollwitz-Massivhaus aus Hamburg, weil der uns qualitativ einfach überzeugt hat. Die Bauleitung überließen wir komplett der Firma — alles klappte pünktlich und genau so, wie wir es uns vorgestellt hatten. Die Leute fragen ja immer, ob es schmerzlich ist, ein Haus zu bauen. Zum Glück kann ich sagen, dass wir überhaupt keine bösen Überraschungen erleben mussten!

Zwar gehört Mollwitz-Massivhaus eher zu den teureren Anbietern, ist aber aufgrund der hohen Qualität sehr zu empfehlen.

Geschrieben von: Eric Alström

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 Stimmen.
Loading...Loading...