Deutschlands Top-Blogs im Test

Die 10 besten IT- und Computer-Blogs

03.07.2014 8:59:59
In einer zunehmend technologisierten Welt, umgeben vom Cyberspace und kollektiv aufs Smartphone guckend, hat das Interesse für moderne Technik mittlerweile Einzug in den Mainstream gefunden. Die einstige Männerdomäne begeistert Frauen ebenso wie Jung und Alt. Während das gute, alte Technik-Monatsmagazin im Kiosk nebenan langsam Staub ansetzt, jagen Massen von Informationen binnen weniger Sekunden auf riesigen Datenautobahnen rund um die Welt, um den Wissensdurst nach News aus dem Technikuniversum zu stillen. Von neuesten Soft- und Hardware-Trends erfährt man heute am schnellsten auf gut informierten IT- und Computer-Blogs. Käuferportal hat Ihnen die zehn Besten zusammengestellt.

Platz 1: stadt-bremerhaven.de: Der Allrounder

Stadt-Bremerhavenstadt-bremerhaven.de

Mit rund 1,3 Millionen Besuchern im Monat, über 17.000 Followern auf Twitter und fast 16.000 Facebook-Fans ist Carsten Knobloch mit „Caschys Blog“ einer der erfolgreichsten deutschen Blogger. Die so gar nicht technisch klingende URL rührt her aus dem Jahre 2005, als der heutige Star-Blogger erste zaghafte Schritte in Sachen Blogging unternahm und seine Website eigentlich eher im privaten Rahmen betreiben wollte. Schnell kristallisierte sich aber der technische Schwerpunkt heraus, der Cashys Blog bis heute so erfolgreich macht. „Das Bloggen ist das Beste, was mir passiert ist“, sagt Knobloch und berichtet täglich leidenschaftlich über Neuigkeiten rund um das Internet, Software, Hardware oder technischen Lifestyle. Bei einer derart großen Fangemeinde an Technik-Enthusiasten hat er mittlerweile sogar einen freien Mitarbeiter eingestellt. Zweifellos einer der Top-Adressen der deutschen Bloggerszene. Mehr auf: stadt-bremerhaven.de

Platz 2: apfelpage.de: Alles rund um den Apfel

Apfelpageapfelpage.de

Seit 2011 berichtet die Apfelpage–der Name lässt es bereits vermuten–über Aktuelles aus der Welt des Technik-Giganten Apple. Die Erfinder von Iphone, Ipad und Co. sind bekannt für ihre besonders leidenschaftliche Fan-Community, der es chronisch nach neuesten Infos oder Gerüchten aus dem Hause Apple dürstet. Bei derartiger Hingabe zur formvollendeten Technik lohnt sich ein Blog zur Befriedigung der Apple-Jünger. Das Redaktionsteam behält die Themenschwerpunkte IPhone, IPod, IPad sowie Mac täglich im Auge, bietet umfassende, aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen und liefert spannendes Anschauungsmaterial in Form von Videos oder Fotostrecken. Ein cooles Feature: Wie es sich für einen echten Apple-Blog gehört, hat die Apfelpage auch eine eigene App – gratis zum Download im iTunes-Store. Mehr auf: www.apfelpage.de

Platz 3: allaboutsamsung.de: Das Samsung-Nachrichtenportal

Allaboutsamsungallaboutsamsung.de

Stellen wir einen Apple-Blog vor, darf das südkoreanische Pendant natürlich nicht fehlen. Jura-Student Lars Siebenhaar jedenfalls ist ein überzeugter Samsung-Anhänger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Netzwelt über Neuigkeiten und Informationen aus dem Hause Samsung auf dem Laufenden zu halten. Das Hauptaugenmerk liegt, weil schwer angesagt und innovativ, auf allem, was dem thematischen Dunstkreis von Smartphone, Tablets oder Wearables zuzuordnen ist. Aber auch News aus dem TV-, Kamera- und Notebook-Segment kommen nicht zu kurz. Selbst „weiße Ware“, wie Kühlschränke oder Waschmaschinen, bei der nur sporadisch von einschlägigen Innovationen zu berichten ist, findet hin und wieder Erwähnung. Wie das Apple-Gegenstück hat natürlich auch der AllAboutSamsung-Blog eine eigene Android-App, die im Google Play Store herunterzuladen ist. Mehr unter: allaboutsamsung.de

Platz 4: appgefahren.de: Die App-Experten

Appgefahrenappgefahren.de

Immer auf der Suche nach neuen Apps für Ihr IPhone oder IPad? Auf dem appgefahren-Blog dreht sich alles um abgefahrene Apps, Spiele oder Zubehör für Apple-Produkte. Da der Otto Normalsurfer im Wirrwarrr einer schier grenzenlosen Anzahl an Apps im Internet schnell den Überblick verliert, hat sich das appgefahren-Team auf die Fahne geschrieben, Licht ins Dunkel zu bringen und täglich über App-Deals und Schnäppchen zu berichten. Alle vier Autoren haben dabei ein bestimmtes Spezialgebiet, informieren über Neuerscheinungen, berichten über Schnäppchen und Angebote, unterziehen neue Apps kritischen Tests oder werfen einen Blick auf nützliches oder weniger nützliches Zubehör. Die Expertise der App-Profis ist eine echte Hilfe und macht Spaß. Praktisch: Über einen Newsticker können aktuelle Angebote und Neuerscheinungen live mitverfolgt werden. Mehr auf: www.appgefahren.de

Platz 5: mobiflip.de: Für Mobile-Enthusiasten

Mobiflipmobiflip.de

Mobilflip war einst ein kleines Sammelalbum für mobile Geräte, Apps und interessante Link-Tipps. Mittlerweile ist der Blog der anfänglichen Bescheidenheit entwachsen und kann als kompetentes Mobile-Portal mit Fug und Recht zu den zehn besten Technik-Blogs Deutschlands gezählt werden. Das mobile-verrückte Autorenteam berichtet mit einem täglichen Newsticker von aktuellen Geschehnissen aus der Handybranche, testet Hardware wie Software und bietet verschiedene Reviews zu Apps, sozialen Diensten und anderen Dingen aus dem mobilen Kosmos. Ein besonderes Feature des Blogs ist der Handy-Tarifvergleich. Hier werden nicht nur aktuelle Tarife der verschiedenen Anbieter zum Vergleich zusammengetragen, sondern sogar ein Tarifrechner angeboten. Einfach über die Regler das eigene Nutzungsverhalten festlegen und den passenden Tarif finden. Ein toller Service! Mehr auf: www.mobiflip.de

Platz 6: smartdroid.de: Neuigkeiten aus der Tech-Welt

Smartdroidsmartdroid.de

Autor und Gründer von SmartDroid ist Denny Fischer, Fußball und Motosport-Liebhaber, erfolgreich aber mit einem Technik-Blog. 2009 gegründet und heute schon rund 400.000 Seitenaufrufe pro Monat–die Zahlen des Smartdroid-Blogs sprechen eine deutliche Sprache. Im schicken Kacheldesign werden geneigte Leser vorwiegend über Neuigkeiten aus dem Umkreis des Internet-Giganten Google samt mobilem Betriebssystem Android informiert. Aber auch lesenswerte Infos und Testberichte zu Ultrabooks, Notebooks, Apps, Gaming, Zubehör oder anderen mobilen Geräten werden nicht unterschlagen. Wer nützliche Tipps, Anregungen oder Kritik hat, kann Autor Dennis Fischer jederzeit gerne kontaktieren. Für technikaffine Schreiberlinge mit Google-Sympathie besteht auch die Möglichkeit, etwas zum Smartdroid-Blog beizutragen. Gastartikel sind immer sehr willkommen. Mehr auf www.smartdroid.de

Platz 7: tabletcommunity.de: Über computerisierte Schreibtafeln

Tabletcommunitytabletcommunity.de

Als Apples IPad im Jahr 2010 der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde, fiel der Startschuss für eine völlig neue Gerätegattung, die den Computermarkt kräftig durchschütteln sollte. Die Tablet Community wurde schon im Folgejahr gegründet, um allen zukünftigen Tablet-Besitzern eine Plattform zu bieten, um sich über die mobilen Computer informieren zu können. Blog-Betreiber Jakob Otto wird dabei von einigen Co-Autoren unterstützt und liefert tägliche News, Testberichte, Anleitungen oder wirklich nützliche Tipps für die Tablet-Nutzung. Trotz des Apple-dominierten Marktes widmet sich das Team auch Tablets anderer Hersteller wie Samsung, Google oder Asus. Auch Kaufinteressierte kommen auf ihre Kosten. Der Blog bietet nicht nur einen Vergleich für Internet-Tarife, sondern auch eine persönliche Kaufberatung. Wer noch tiefer in die Tablet-Materie einsteigen möchte, kann sich im blogeigenen Forum austoben. Mehr auf: tabletcommunity.de

Platz 8: techhive.de: Aktuelles von Messen und Co.

Techhivetechhive.de

Der TechHive-Blog entsprang dem Geiste von Balazs Gal und Julian Frigger und hieß ursprünglich eigentlich mal TechFokus. Seit die erfolgreiche Website Ende des Jahres 2012 von der IDG Communications Media AG übernommen wurde (zu deren Kerntitel zählt unter anderem auch die bekannte Tech-Zeitschrift PC-Welt), wird sie unter dem neuen Namen fortgeführt. Beide Autoren sind echte Urgesteine der deutschen Techblogger-Szene und auch mit anderen Projekten überaus erfolgreich. TechHive teilt täglich Wissenswertes und Aktuelles aus der weiten Welt der Technik. Neben Newstickern, Tests und vielen Ratgeber-Artikeln treibt sich das Blogger-Team besonders gerne auf branchenrelevanten Messen herum. Immer auf der Suche nach dem „next big thing“ wird sowohl in Wort, als auch in Bild über den blogeigenen Youtube-Channel ausführlich und durchaus anregend über bedeutsame oder weniger bedeutsame Tech-Innovationen berichtet. Mehr auf: techhive.de

Platz 9: basicthinking.de: BASIC thinking ohne Basic

Basicthinkingbasicthinking.de

BASIC thinking hat eine bewegte Vergangenheit. Im Sommer 2004 von Robert Basic ins Leben gerufen, entwickelte er sich schnell zum meistzitierten Blog Deutschlands. Basic schrieb über Trends aus dem Netz, Neuigkeiten aus der Tech-Szene, über Hard- und Software und war immer gut für erfrischende Anekdoten aus seinem privaten Umfeld. 2009 dann plötzlich die Überraschung: BASIC thinking sollte meistbietend verkauft werden. Über ebay. Unter großem Wirbel in Medien und Blogosphäre erhielt die Firma serverloft (ein Anbieter für Root-Server)mit 46.902 Euro den Zuschlag. BASIC thinking wandelt seitdem ohne Basic durch die weiten des Cyberspaces, wird mittlerweile von mehreren Autoren versorgt und kann thematisch heute sehr viel mehr zu bieten als damals. Von Social Media News über Infos zu den Tech-Giganten Apple, Google und Microsoft bis hin zu Beiträgen über die Gründerszene oder netten Fundstücken aus dem Netz wird einiges geboten. Mehr auf: www.basicthinking.de

Platz 10: apfeleimer.de

Apfeleimerapfeleimer.de

Zwar mag der Titel des Blogs „Apfeleimer“ in seiner Diktion stark an einen Abfalleimer erinnern, im Müll werden die geliebten Apple-Produkte des Autorenteams mit Sicherheit trotzdem nicht landen. Ohne Mac und iDevices würde der Gründer, Chefredakteur und Administrator von apfeleimer.de Thomas Grau den immensen Verwaltungsaufwand hinter dem Blog laut eigener Aussage ohnehin nicht meistern. Neben Grau berichten noch einige andere freie Autoren über brandheiße News aus dem Kreise der beliebten Firma mit dem Apfel-Logo. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der beharrlich brodelnden Gerüchteküche bezüglich neuer Apple-Kreationen wie dem iPhone 6 oder der sagenumwobenen iWatch. Bei großen Apple-Events bietet der Blog für eingefleischte Hardcore-Fans natürlich einen Live Ticker. So wird das berühmte „One more thing“ garantiert nicht verpasst. Mehr auf: apfeleimer.de

Leider nicht unter den 10 Besten, aber trotzdem interessant:

  • www.apfelearth.com
  • www.iphone-ticker.de
  • www.macerkopf.de
  • www.addis-techblog.de
  • www.iphoneblog.de
  • www.trendsderzukunft.de
  • www.weblogit.net
  • www.cocasblog.de
  • www.suckup.de
  • www.tablethype.de

Unsere Top 10 IT- und Computer-Blogs: So haben wir getestet

Käuferportals beste IT-Blogs

Die Wahl der zehn besten IT- und Computer-Blogs fiel uns nicht leicht und unterlag wie immer strengsten Testkriterien. Um in unserer Top 10-Liste zu landen, müssen die Inhalte der einzelnen Blogs vor allem von hoher Qualität sein. Wenn nötig, sollten die Verfasser auf seriöse Quellen verweisen, um ihre Aussagen zu belegen. Wichtig ist uns auch die Aktualität. Mindestens einmal pro Woche sollte ein neuer Artikel veröffentlicht werden, ansonsten findet der Blog keine Berücksichtigung in unserer Liste. Der letzte Blogeintrag darf nicht älter sein als zwei Monate. Weitere Faktoren: Hohe Nutzerfreundlichkeit sowie eine intuitive Bedienung. Besonders wichtig ist auch, dass die Personen hinter dem Blog klar erkennbar sind und alle notwendigen Angaben zur eigenen Person preisgeben. Auch die Präsenz und Aktivität in sozialen Netzwerken ziehen wir in unsere Bewertung mit ein.
Alle Blogs, die wir uns angeschaut haben, finden Sie hier

Haben wir einen Blog vergessen? Selbstverständlich werden wir einige interessante Blogs nicht bemerkt haben. Haben Sie noch einen weitere Tipp, dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar!

Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Sternen, basierend auf 5 Stimmen.
Loading...Loading...