Treppenlift

Treppenlifte im Vergleich

Treppenlifte müssen individuellen Bedürfnissen und räumlichen Gegebenheiten gerecht werden. Hier erfahren Sie, anhand welcher Kriterien Sie das geeignete Gerät finden.

Für wen eignet sich ein Treppenlift?

Treppenlifte eigenen sich vor allem für Personen, die noch laufen können, aber aufgrund von Krankheiten, wie steifen Gelenken, kaum oder gar nicht mehr in der Lage sind, Treppen zu steigen. Ein Umzug kann dadurch vermieden werden. Die verschiedenen Treppenliftmodelle lassen sich in der Regel an alle Treppen anpassen. Neben dem klassischen Sitzlift ist ein Stehlift sehr platzsparend und am günstigsten. Die Fahrt im Stehen kann jedoch aufgrund von eventuell vorhandenen Deckenstützen zum Problem werden. Für einen Plattformlift ist eine ausreichende Treppenbreite Voraussetzung. Ebenso darf die Treppe nicht zu kurvig sein. Welches Modell am ehesten zu Ihren Bedürfnissen sowie den gegebenen baulichen Voraussetzungen Ihres Zuhauses passt, erfahren Sie hier.

Stehlift Modell (rot)
Stehlift
Sitzlift Modell (blau)
Sitzlift
Plattformlift Außen-Modell
Plattformlift

So finden Sie den richtigen Treppenlift

1. Definieren Sie Ihre Bedürfnisse und Voraussetzungen

Um das geeigneten Treppenliftmodell zu finden, sollten Sie sich zunächst folgende Fragen beantworten:

  • Welche Mobilitätseinschränkung ist vorhanden?
  • Wird das Hilfsmittel von nur einer Person bedient?
  • Welche Höhenunterschiede sollen überwunden werden?
  • Wird der Treppenlift an einer geraden oder kurvigen Treppe befestigt?
  • Wo soll der Lift eingesetzt werden? Im Innen- oder Außenbereich?
  • Welches finanzielle Budget steht für die Anschaffung zur Verfügung?

Weitere Fragen und Antworten rund um das Thema Treppenlift finden Sie auf dieser Seite.

Treppenverläufe

Treppenlifte für verschiedene Treppenverläufe

2. Vergleiche Sie Leistungen und Preise geeigneter Hersteller

Wenn Sie die oben genannten Fragen beantwortet haben und wissen, welches Gerät für Sie infrage kommt, können Sie konkrete Angebote verschiedener Anbieter miteinander vergleichen. Seröse Firmen bieten Ihnen im Voraus eine kostenlose und persönliche Beratung an. Nehmen Sie sich Zeit, die Anbieter anhand folgender Kriterien gegenüberzustellen:

  • Service (persönliche Beratung vor Ort, Kundenhotline)
  • Lieferzeit
  • Garantie
  • Preis
  • Möglichkeit einer Probefahrt
Blank

Erhalten Sie bis zu 3 Treppenlift-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

3. Machen Sie eine Probefahrt

Die beste Möglichkeit, um herauszufinden, welcher Treppenlift Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht, ist die Probefahrt mit einem Referenzsystem. So bekommen Sie einen unmittelbaren Eindruck von verschiedenen Modellen. Zudem können Sie im Rahmen von Probefahrten bei den Referenzkunden sowie den Anbietern konkrete Erfahrungen einholen. Käuferportal ist Ihnen bei der Suche nach einem Anbieter behilflich, mit dem Sie bestehende Kunden in Ihrer Umgebung für eine Testfahrt mit einem Lift finden.

Beim Vergleich von Treppenliften sollten Sie folgende Kriterien mit einbeziehen:

  • Sitz- bzw. Stehkomfort
  • Lautstärke bei Betrieb
  • Akkuleistung
  • Sicherheitsvorkehrungen (Sicherheitsgurt, Haltevorrichtungen, Notstoppknopf, Stoppautomatik)
  • Optik

Sicherheit durch Qualitätssiegel

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Neu- oder Gebrauchtkauf eines Treppenlifts entscheiden, sollten Sie in jedem Fall darauf achten, dass es sich um ein geprüftes Gerät handelt. Folgende Qualitätssiegel geben Auskunft darüber, ob der Lift den gängigen Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften entspricht:

CE-Kennzeichnung

CE-Kennzeichnung:

Das Produkt ist für den Warenverkehr in Europa zugelassen.

GS Prüfsiegel

GS-Prüfsiegel:

Garantiert die Einhaltung aller sicherheitstechnischen Anforderungen der Baumuster und Produkte des Unternehmens.

TÜV Süd Siegel

TÜV-Siegel:

Garantiert die sichere Bedienung nach dem Einbau.

Informieren Sie sich bei unabhängigen Einrichtungen

Treppenlifte können Sie nicht nur bei Herstellern direkt vergleichen. Unabhängige Institutionen bieten zahlreiche Infomaterialien und unabhängige Beratung zum Thema hindernisfreies Wohnen an.

  • Wohnberatungsstellen unterstützen Menschen bei der individuellen Anpassung ihrer Wohnung an ihre Bedürfnisse. Unabhängig von Verkaufsinteressen bieten sie dazu bundesweit Beratungsangebote an. Hier finden Sie Beratungsstellen in Ihrer Nähe.
  • Behindertenverbände beraten unentgeltlich zum Thema barrierefreies Wohnen und helfen, entsprechende Firmen zu finden. Hier finden Sie Mitgliedsverbände in Ihrer Region.
  • Hilfsmittelausstellungen bieten ein herstellerunabhängiges Ausprobieren und Vergleichen von Treppenliften und anderen Hilfsmitteln zur Selbstständigkeit, Mobilität und zu hindernisfreiem Wohnen an. Informieren Sie sich im Netz über aktuelle Ausstellungstermine in Ihrer Nähe.

Preise von Treppenliften im Vergleich

Die Preise von Treppenliften sind von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Liftmodell
  • Ausstattung des Treppenlifts
  • Treppenverlauf (gerade oder kurvig)
  • Höhe der Treppe
  • Verwendung im Innen- oder Außenbereich

Die hier angegebenen Preise können daher nur Richtwerte darstellen. Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, kann Ihnen nur ein Fachmann im Anschluss an eine Beratung bei Ihnen zu Hause sagen.

Liftart gerade Treppe kurvige Treppe
Sitzlift 3.000 - 10.000 € 9.000 - 15.000 €
Stehlift 2.500 - 9.000 € 8.000 - 14.500 €
Plattformlift 10.000 - 13.000 € ab 14.000 €

Treppenlift Preisvergleich auf einen Blick

Eigenständige Treppenlift Preisvergleiche im Netz sind mühselig und zeitintensiv. Bei Käuferportal erhalten Sie herstellerunabhängige Beratung und im Anschluss daran drei individuelle Angebote von Treppenlift-Anbietern in Ihrer Nähe, die Ihre Anforderungen erfüllen. Um diesen kostenlosen Service zu nutzen, genügt eine unverbindliche Anfrage. So können Sie auf einen Blick Kosten und Leistungsumfang der Firmen vergleichen und am Ende wertvolle Zeit und bares Geld sparen. 

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© ThyssenKrupp
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Treppenlifte
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen