Treppenlift

Treppenlifte gebraucht kaufen

Wer einen Treppenlift gebraucht kauft, kann im Vergleich zu einer Neuanschaffung bis zu 50% der Kosten sparen. Worauf Sie beim Erwerb eines gebrauchten Lifts achten sollten, erfahren Sie hier.

Kosten sparen mit gebrauchten Treppenliften

Viele Hersteller bieten neben neuen Treppenliften auch gebrauchte Geräte an. Die Preise variieren hierbei je nach Art des Treppenlifts – im Vergleich zum Neupreis lassen sich jedoch beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifters bis zu 50% der Kosten sparen. Hinzu kommen Kosten für den Einbau des Lifts, die je nach Beschaffenheit der Treppe variieren. Je weniger Kurven, umso einfacher und günstiger die Installation. Auch bei gebrauchten Treppenliften lohnt sich ein Preis-Leistungsvergleich verschiedener Modelle und Anbieter. Bei Käuferportal erhalten Sie kostenlos drei Angebote geprüfter Anbieter in Ihrer Nähe. 

Darauf müssen Sie beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts achten 

Generell ist es ratsam, einen gebrauchten Treppenlift beim Fachhändler zu kaufen. Nur dieser kann eine gründliche Kontrolle und Wartung sowie eine professionelle Montage gewährleisten. Diese drei Fragen sollten Sie vor dem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts stellen:

  • Wie lange war der Lift zuvor in Betrieb?
  • Wurden bereits Reparaturen an dem Lift durchgeführt?
  • Liegt der Preis für den gebrauchten Lift inklusive Schienensystem unter 50% des Neupreises?

Des Weiteren sollten Sie diese Punkte beachten:

  • Achten Sie beim Hersteller auf einen Kundenservice, der im Falle einer Störung schnelle und umfassende Hilfe garantiert.
  • Verschleißteile wie Schalter oder Sitzpolster müssen vor dem Kauf kontrolliert und gegebenenfalls ersetzt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Sitzlift gebraucht kaufen, sollten die Sicherheitssensoren funktionieren und die Sicherheitsgurte einwandfrei zu schließen sein. Auch bei Privatverkäufern sollte ein Austausch möglich sein.
  • Die Treppenlift-Montage sollte im Preis inbegriffen sein. Dies ist in der Regel nur bei Herstellern der Fall.
  • Beachten Sie, dass das Schienensystem für den Lift je nach Höhe und Form der Treppe eventuell neu gekauft werden muss. 
  • Die Prüfung gebrauchter Treppenlifte kann nicht nur durch Fachhändler, sondern auch vom TÜV durchgeführt werden. Eine TÜV-CE-Zertifizierung bestätigt die Sicherheit und Qualität des Treppenlifts.

In einigen Fällen kann es lohnender sein, einen Treppenlift neu zu kaufen. Umfassende Informationen dazu finden Sie hier. Wissen Sie bereits, welcher Treppenlift für Sie geeignet ist? Im Folgenden erfahren Sie mehr zu Preisen und Eigenschaften gebrauchter Treppenlift-Modelle.

Blank

Erhalten Sie bis zu 3 Treppenlift-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Modelle und Preise gebrauchter Treppenlifte

Welches der Treppenlift-Grundmodelle für Sie geeignet ist, klären Sie am besten im Rahmen einer persönlichen Beratung mit einem Fachmann bei Ihnen zu Hause. So wird sichergestellt, dass der Lift Ihren Bedürfnissen entspricht und sich für den Einbau bei Ihnen eignet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Eigenschaften sowie den durchschnittlichen Neu- und Gebrauchtpreis der gängigsten Treppenlift-Arten. 

Modell Eigenschaften

Preise: neu und gebraucht

Senkrechtlift

Befördert Rollstuhlfahrer mitsamt Rollstuhl über mehrere Stockwerke (auch Behindertenaufzug genannt) 

  • Variiert stark, je nach Treppenhöhe
  • Neu: ab ca. 10.000 Euro
  • Gebraucht: ab ca. 7.000 Euro
Plattformlift

Transportiert eine Person mit Rollstuhl oder mehreren Personen (insgesamt max. 300 kg) eine Treppe hinauf

  • Je nach Treppenform:
  • Neu: ab ca. 9.500 Euro
  • Gebraucht ab 5.000 Euro
Hublift Hublifte sind eine Kombination aus Plattformlift und Senkrechtlift mit einer Plattform, die Rollstuhlfahrer senkrecht in die Höhe transportieren kann
  • Neu: ab 8.000 Euro
  • Gebraucht: ab 3.000 Euro
Sitzlift Befördert Personen, die in der Lage sind aufzustehen und sich zu setzen, die Treppe hinauf und hinab
  • Neu: ab 5.000 Euro
  • Gebraucht: ab 2.000 Euro

So finden Sie den optimalen Treppenlift

Egal ob Neu- oder Gebrauchtkauf: die Grundlage für die Anschaffung eines Treppenlifts sollte immer ein umfassendes Beratungsgespräch sein. Bei Käuferportal erhalten Sie auf Grundlage Ihrer individuellen Wünsche und Vorstellungen drei Angebote von Treppenlift-Herstellern in Ihrer Region. So sparen Sie nicht nur Zeit bei der Orientierung auf dem Markt, sondern durch den direkten Preis-Leistungsvergleich auch Geld. Informieren Sie sich zudem vor dem Kauf über Finanzierungsmöglichkeiten, um abzuklären, ob Sie für den Treppenlift Zuschüsse in Anspruch nehmen können. 

Angebote für Treppenlifte
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen