Solarheizung selber bauen

Die Solarheizung selber zu bauen ist vor allem für handwerklich begabte Menschen interessant. Grundsätzlich ist ein Selbstbau möglich, denn mit dem richtigen System sind alle Bauteile einfach zusammenzufügen. Montageanleitungen für den Selbstbau sind bequem im Internet zu finden. Wir helfen Ihnen mit unseren Tipps bei der Montage Ihrer Solarthermie-Anlage.

Einschätzung des Aufwands

  • unterschiedliche Komponenten müssen zu einer komplexen Anlage zusammengesetzt werden
  • Solarthermie-Sets erleichtern den Aufbau, da bereits alle Bestandteile vorhanden sind
  • Komplettanlagen lassen sich am einfachsten aufbauen
  • ein Selbstbau empfiehlt sich nur bei Bauteilen ohne elektrische Anschlüsse
  • Kollektoren sind für den Selbstbau geeignet
  • Wärmetauscher, Speicher, Pumpen und Steuerungseinheit sollten professionell eingebaut werden

  Infos zu Preisen finden Sie hier

  Tipps rund um Solarthermie lesen Sie hier.

Solarheizung selber bauen – Besonderheiten bei der Garantie

Viele Hersteller von Komplettanlagen und Sets geben zwar auf die einzelnen Teile Garantie, jedoch nicht auf die Funktionsweise im Zusammenbau. Fragen Sie den Anbieter immer nach der Garantie, wenn Sie vorhaben, die Solarheizung selbst zu installieren. Grund: Die Garantie kann entfallen, wenn Eigenbau-Komponenten in Verbindung mit anderen Anlagenteilen verwendet werden. Beim Eigenbau können zudem schnell Herstellervorgaben missachtet werden, sodass die Garantie gänzlich verfällt.

Blank

Erhalten Sie bis zu 3 Solarthermien-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Tipps für den Selbstbau einer Solarheizung

  • Solarheizungen selber zu bauen lohnt sich in wärmeren Gebieten mit vielen Sonnenstunden.
  • Teilweise werden nur Warmwasserspeicher auf das Dach gestellt, keine Kollektoren.
  • Wird ein Wasserspeicher verwendet, sollte er eine dunkle Farbe besitzen, damit die Aufheizung durch die Sonne möglichst stark ausfällt.
  • Das Wasser wird im Inneren des Speichers erwärmt und kann im Haus für das Heizsystem verwendet werden.
  • Der Selbstbau von Solarthermie-Anlagen ist in Deutschland in Gartenanlagen sinnvoll.
  • Pools oder Gartenduschen können dadurch ebenfalls beheizt werden.
  • Der Wirkungsgrad von hochwertigen Solaranlagen kann mit dem Selbstbau nicht erreicht werden.
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Pavel Vakhrushev | Shutterstock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Solarthermien
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen