Buderus Solarthermie

Als Teil der Bosch Thermotechnik GmbH stellt Buderus Solarthermie-Anlagen her. Mittels Solarkollektoren, Solarstationen und Wärmespeichern kann die direkte Sonnenwärme in Heizwärme umgewandelt werden. Buderus bietet Solarthermie-Lösungen sowohl für kleine Einfamilienhäuser als auch für große Projekte mit vielen Wohnparteien. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Unternehmen für Sie zusammengefasst.

Solarthermie-Produkte von Buderus

Der Solarthermie Hersteller Buderus bietet eine recht breit gefächerte Produktpalette an. Es kann aus mehreren Modellen von Solarkollektoren gewählt werden, sowohl Flach- als auch Vakuumröhrenkollektoren sind erhältlich. Zudem bietet Buderus Solarthermie-Komplettpakete für die Warmwasserbereitung sowie für die Kombination aus Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Damit besteht für die Kunden die Möglichkeit, ihre Solarthermie-Anlage individuell zu bauen.

Flachkollektoren

  • Logasol SKS 5.0
  • Logasol SKT 1.0
  • Logasol SKS 4.0
  • Logasol SKN 4.0

Vakuum-Röhrenkollektoren

  • Logasol SKR 6.1R
  • Logasol SKR 12.1R
  • Logasol SKR 21.1

  Weiterer Herstelle: Wolf Solarthermie

Solarthermie-Komplettpakete

Die Komplettpakete für Solarthermie von Buderus eignen sich zur Warmwasserbereitung und wahlweise auch zur Heizungsunterstützung. Sie bestehen aus Kollektoren, einem Speicher und der Solarstation, die mit oder ohne Solarregler geliefert werden kann. Die Komplettpakete eignen sich als Neuanlage oder auch zur Nachrüstung in älteren Gebäuden. Zudem bietet Buderus Anlagen zur Trinkwasservorwärmung und als Wärmezentrale für große Mehrfamilienhäuser an.

Blank

Mehr zum Thema Solarthermien?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Kosten für die Buderus Solarthermie

Die Kosten für eine Buderus Solarthermie richten sich nach den gewählten Komponenten sowie nach der erforderlichen Heizleistung. Je mehr Wärmeenergie benötigt wird, umso größer müssen auch die Solarkollektoren sein. Flachkollektoren von Buderus sind zwischen 450 und 650 Euro pro Quadratmeter Absorberfläche erhältlich, Vakuumröhren kosten etwa 1.000 Euro pro Quadratmeter Absorberfläche. Eine Kostenaufschlüsselung für komplette Systeme geben Buderus Fachhändler nach genauer Analyse des individuellen Bedarfs.

  Solarthermie-Anlagen im Test

Buderus im Überblick
Vollständiger Firmenname Bosch Thermotechnik GmbH
Gründungsjahr 1731 (Buderus-Gründung)
Standorte

Wetzlar (Hauptsitz)
deutschlandweite Buderus-Niederlassungen

Mitarbeiter 13.500
Umsatz 3,1 Milliarden € (2014)
Homepage www.buderus.de
Kontakt Sophienstraße 30-32
35576 Wetzlar
Tel.: 06441/4180
Fax: 06441/45602
Mail: info@buderus.de
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Pavel Vakhrushev | Shutterstock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Solarthermien
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen