Solaranlagen

Rendite berechnen

Solarrechner Stiftung Warentest

Lohnt sich die Anschaffung einer Solarstromanlage? Der Renditerechner von Stiftung Warentest ermittelt mithilfe einiger Angaben zu Anschaffungskosten, Anlagendetails und Finanzierung, mit welchen Kosten und Erträgen Sie in einer Laufzeit von 20 Jahren rechnen können. Weitere Informationen zum Rechner finden Sie im folgenden Artikel.

Rendite einer Solaranlage

Wer eine Solaranlage, auch Photovoltaikanlage genannt, auf dem Dach installiert hat und den Strom ins öffentliche Netz einspeist, bekommt eine gesetzlich festgelegte Einspeisevergütung.

Kosten, Vergütung oder Entwicklung berechnen
Rendite errechnen © Adam Radosavljevic | fotolia.com

Die Höhe der Förderung legt das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fest. Maßgeblich ist jeweils der Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Solaranlage – danach ist die Einspeisevergütung über einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert.


Aufgrund einer Gesetzesänderung sinkt diese Einspeisevergütung jedoch in regelmäßigen Abständen für Anlagen, die neu in Betrieb genommen werden. Deshalb sollten Verbraucher vor dem Kauf einer Photovoltaikanlage genau prüfen, ob sich die Investition lohnt.

Entwicklung der Einspeisevergütung für Solarstrom

Entwicklung der Einspeisevergütung für Solarstrom

@ Käuferportal | Wz-newsline.de

Renditerechner von der Stiftung Warentest für Solarstromanlagen

Ihre zu erwartende Rendite hängt jedoch nicht nur von der Einspeisevergütung, sondern von mehreren anderen Faktoren ab. Dazu zählen die Anschaffungskosten, die zu zahlenden Steuern und die Höhe des Eigenverbrauchs.

Im Internet finden Sie hilfreiche Tools, mit denen Sie die zu erwartenden Erträge Ihrer Solaranlage errechnen können. Einen besonders umfangreichen Renditerechner finden Sie auf der Seite von Stiftung Warentest.

Der Rechner von Stiftung Warentest kann als Excel-Tabelle heruntergeladen und auf dem eigenen PC gespeichert werden. Danach öffnen Sie das Dokument und schon können Sie Ihre Werte eintragen.

Vergleichen Sie bis zu
3 Solaranlagen-Angebote!

Kostenlos Angebote erhalten & sparen

Welche Angaben braucht der Solarrechner von Stiftung Warentest?

Unter dem Tabellenblatt „Eingabe“ in der Excel-Tabelle müssen Sie folgende Angaben machen, damit der Solarrechner Ihre Rendite ermitteln kann:

  • Angaben zu Ihrer Solarstromanlage: Anschaffungskosten, Spitzenleistung, voraussichtliches Datum der Inbetriebnahme sowie Anteil des von Ihnen selbst verbrauchten Stroms
  • Details zur Finanzierung: Gesamt-Kreditsumme, Auszahlungskurs, Laufzeit und vereinbarte Zinsen
  • Informationen zu den Steuern: Art der Abschreibung, Sonderabschreibung und Steuersatz in Prozent

Haben Sie alle nötigen Felder ausgefüllt, bekommen Sie in zwei separaten Tabellenblättern das Ergebnis der Berechnung: Einen Investitions- und Finanzierungsplan sowie eine Tabelle mit den zu erwartenden steuerlichen Wirkungen und der Einspeisevergütung.

In die Berechnung fließen der Anschaffungspreis, die Nutzungsdauer, die Leistungsminderung über die Jahre sowie die aktuellen Vergütungssätze mit ein.

  Stiftung Warentest

Stiftung Warentest ist eine bekannte Verbraucherorganisation, die eine große Bandbreite an Waren und Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit unabhängigen Prüfinstituten testet. Die Testergebnisse werden bewertet und in Magazinform sowie im Internet veröffentlicht.

Den passenden Solaranlagen-Anbieter finden

Wenn Sie sich für die Installation einer Solaranlage entschieden haben, gilt im nächsten Schritt: Lassen Sie sich gründlich beraten. Solar-Fachbetriebe stellen Ihnen eine Anlage zusammen, die perfekt auf Ihr Dach und zu Ihren Ansprüchen passt. Käuferportal vermittelt Ihnen kostenlos bis zu drei Anbieter für Solaranlagen aus Ihrer Region. Füllen Sie einfach unseren Anfragebogen aus und geben Sie Ihre Anforderungen an. Unser Kundenservice vermittelt Ihnen passende Firmen, die zu Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihnen ein unverbindliches Angebot machen. Sie können dann in Ruhe den besten Anbieter auswählen.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Adam Radosavljevic | Fotolia
© anweber | Fotolia
© Elena Elisseeva | Shutterstock
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Solar cta rund
Angebote für Solaranlagen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen