Alle Infos auf einen Blick

Luftwärmepumpen von Viessmann

Die Firma Viessmann GmbH & Co. KG ist ein im nordhessischen Allendorf ansässiges Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Heiztechnik spezialisiert hat. Die Produkte werden vor allem in Europa vertrieben. Hier hat sich Viessman auch als einer der größten Hersteller für Heiztechnik etabliert. 

1917 gegründet, gehören Viessmann in 37 Ländern Vertriebstochtergesellschaften an. Die Produktpalette reicht von Heizkesseln über Photovoltaik bis zu Wärmepumpen. Als besondere Ehrung hat Viessmann 2009 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für die "Nachhaltigste Produktion Deutschlands" gewonnen. Für den Privatkunden bietet die Firma besondere Modelle an.

Für Neu- und Altbau geeignet

Das Hauptaugenmerk der Viessmann Luftwärmepumpe liegt auf Einfamilienhäusern. Allerdings eignen sich die verschiedenen Luftwärmepumpen des Unternehmens nicht nur für neu gebaute Immobilien. Auch in älteren Einfamilienhäusern, deren Heizungsanlage modernisiert werden soll, kann eine Viessmann Luftwärmepumpe eingebaut werden.

Die Leistung der Luftwärmepumpen liegt, je nach Modell zwischen drei und neun kW (Modell Vitocal 300-A), beziehungsweise zwischen 10,6 und 18,5 kW (Modell Vitocal 350-A). Allerdings eignet sich die Luftwärmepumpe mit der höheren Energieleistung vor allem für eine geplante Modernisierung der Heizungsanlage, während die Wärmepumpe mit der etwas niedrigeren Leistung in Neubauten zum Einsatz kommt. Hier ist beispielsweise die Isolierung bereits deutlich besser und deswegen eine entsprechend niedrigere Leistung ausreichend. Eine sogenannte Kaskadenfunktion sorgt außerdem dafür, dass mehrere Luftwärmepumpen hintereinander geschaltet werden können. Für Gebäude mit einem erhöhten Energiebedarf ist dies besonders interessant.

Die Viessmann Luftwärmepumpe hat geringe Betriebskosten

Trotz einiger Unterschiede gibt es bei beiden Modellen der Viessmann Luftwärmepumpe auch gewisse technische Gemeinsamkeiten. Dazu gehören:

  • eine Vorlauftemperatur von bis zu 65 Grad Celsius
  • COP-Werte (Coefficient of Performance) von rund 3,5, was unter anderem für geringe Betriebskosten steht und eine Förderung durch den Staat ermöglicht
  • eine Innen- oder Außenaufstellung ist möglich

Die Viessmann Luftwärmepumpen kosten zwischen 8.000 und 15.000 €. Preise für komplette Luftwärmepumpen-Systeme übersteigen oftmals die 20.000 €. Zusätzlich fallen die Kosten für den Einbau der Pumpe an da dieser von qualifiziertem Personal vorgenommen werden sollte.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Slavomir Valigursky | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Luftwärmepumpen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen