Der deutsche Herstellermarkt

Anbieter von Luftwärmepumpen

In Deutschland hat sich in den letzten Jahren der Markt im Allgemeinen für alternative Energie und im Speziellen für Luftwärmepumpen-Anlagen rasant entwickelt. Mehr als 20.000 geprüfte Heizungsbauer und über 150 Hersteller von Wärmepumpen sind auf dem deutschen Markt aktiv. Viele Hersteller sind entweder ausschließlich Anbieter von Luftwärmepumpen oder sie bieten die komplette zurzeit mögliche Erdwärmetechnik an.

Luftwärmepumpe Anbieter – Preis- und Kosten-Vergleich

Der Preis für die Anschaffung einer LWP stellt den größten Budgetposten dar. Weitere Kosten entfallen auf den Einbau und das benötigte Zubehör. Die Betriebskosten bestehen zum größten Teil aus den laufenden Energiekosten für den Antriebsstrom. Der jeweilige Anschaffungspreis sowie die laufenden Betriebskosten können bei einer Luft-Luft-Wärmepumpe im Vergleich recht gering ausfallen. Die Preise für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe können mit Einbau die 20.000 Euro Grenze je nach Größe der Anlage überschreiten.

Vergleichen Sie Luftwärmepumpe Anbieter nach...

  • ... dem Preis für die Anschaffung der LWP,
  • ... dem Preis für den Einbau der Pumpe,
  • ... den Aufwendungen für notwendiges Zubehör,
  • ... den laufenden jährliche Betriebskosten.
Blank

Erhalten Sie bis zu 3 Luftwärmepumpen-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Legen Sie allen Vergleichen dieselben technischen Parameter hinsichtlich Leistung und die entsprechend zu installierenden Komponenten zugrunde. Betrachten Sie ebenfalls geographische und örtliche Gegebenheiten, die Einfluss auf eine Wärmeerzeugung nehmen können. Vergleichen Sie lediglich gleiche Pumpenarten, beispielsweise nur Luft-Wasser-Wärmepumpen miteinander.

Luftwärmepumpen-Anbieter – Auswahl nach Serviceleistungen

Mit dem Luftwärmepumpen-Anbieter sowie dem vorgesehenen Heizungsbaubetrieb sollten vorab folgende notwendige und entscheidende Kriterien geklärt werden:

  1. die Ermittlung des tatsächlichen Wärmebedarfs (in KW) in Abhängigkeit von der zu beheizenden Fläche des Hauses,
  2. eine Auswahl der Art und Größe der LWP-Anlage einschließlich (bedenken Sie hier, dass Sie einen ausreichend großen Abstellraum brauchen),
  3. die Festlegung, inwieweit eine Kühlung des Objekts im Sommer vorgesehen ist.

Wählen Sie den Anbieter auch unter dem Gesichtspunkt der Garantiegewährung aus beziehungsweise, achten Sie darauf, dass die komplette Installation in einer Hand liegt. Die LWP-Anlage sollte wenigstens zehn Jahre Garantie haben. Die Auswahl erleichtern Sie sich, indem Sie sich Referenz-Anlagen zeigen lassen. Prüfen Sie, inwieweit der Anbieter bereits vor dem Kauf der Anlage die Beantragung eventueller Fördermittel übernimmt beziehungsweise unterstützt.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Slavomir Valigursky | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Luftwärmepumpen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen