Tipps für die eigene Webseite

Homepage erstellen lassen - erste Schritte

Eine eigene Homepage erstellen zu lassen empfinden 46% der Unternehmen als Möglichkeit, höhere Umsätze zu erzielen. Wer eine neue Webseite erstellen möchte, sollte auf das Know-how eines Webdesigners zurückgreifen. Käuferportal gibt Ihnen einen Überblick über die ersten Schritte bei der Homepageerstellung und hilft Ihenn bei der Suche nach dem richtigen Webdesigner.

Warum eine eigene Homepage erstellen lassen?

Im Folgenden einige Gründe, warum Sie sich eine Homepage erstellen lassen sollten:

  • Eine Agentur ist auf das Erstellen von Homepages spezialisiert und braucht dem entsprechend wesentlich weniger Zeit für ein qualitativ hochwertigeres Ergebnis.
  • Wenn Sie die eigene Homepage erstellen lassen, steht Ihnen deutlich mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft zur Verfügung und Ihr Webauftritt wird von Experten erstellt.
  • Die endgültige Webseite repräsentiert auch immer Ihr Unternehmen. Kunden erkennen selbst gemachte Homepages, so wie sie einen selbst genähten Anzug erkennen würden. Sie sollten daher Ihre Webseite erstellen lassen, wenn Sie einen professionellen Webauftritt anstreben.

Eine neue Webseite erstellen - erste Schritte

Bevor Ihr Webdesigner mit dem Webseite erstellen beginnen kann, sollten Sie sich eine passende Domain reservieren bzw. über einen IT-Service Webspace mieten. Die Domain ist die Internetadresse, die im Browser eingegeben werden muss, um zu Ihrer Startseite zu gelangen.

Ist Ihre gewünschte Domain schon vergeben, kann diese unter Umständen Ihre ganze Planung zum Webseiten erstellen durcheinander werfen. Wäre z.B. die Domain www.kaeuferportal.de schon vergeben gewesen, hätte man sich ernsthaft Gedanken über einen anderen Firmennamen machen müssen. Die Domain zu reservieren wäre nicht möglich gewesen. Ist die von Ihnen gewünschte Domain noch verfügbar, sollten Sie diese Domain reservieren. Es gibt viele Webseiten im Internet, die gegen eine Gebühr für Sie eine Domain reservieren.

Blank

Mehr zum Thema Webdesigner?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Nächste Schritte zur eigenen Homepage

Im Folgenden ist in drei Schritten ein Vorgehen erklärt, welches sich in vielen Webprojekten als sinnvoll erprobt hat, wenn Sie sich Ihre Webseite erstellen lassen.

  Schritt 1: Was muss Ihre Homepage „können“?

Bevor Sie eine Homepage erstellen lassen, sollten Sie überlegen, was Ihre Besucher auf der Website für Möglichkeiten haben sollen: Bieten Sie nur Informationen oder soll auf der Homepage auch eingekauft werden? Ist eine Anmeldefunktion sinnvoll oder genügt für den Kontakt eine E-Mail Adresse?

   Schritt 2: Auswahl der Agentur

Größere Internetagenturen haben den Vorteil, dass Sie oft für jedes Aufgabengebiet einen Spezialisten beschäftigen. Kleine Agenturen, bei denen Sie eine Homepage erstellen lassen können, sind in der Regel stärker auf Sie fokussiert. Wählen sie vorzugsweise eine Agentur aus, die ein angemessenes Portfolio in dem von Ihnen geforderten Projektumfang vorweisen kann und Ihnen damit ausreichend Erfahrung belegt.

  Schritt 3: Erfolgreiche Zusammenarbeit

Wenn Sie sich eine Homepage erstellen lassen, sollten Sie eng mit Ihrer Agentur zusammenarbeiten und persönlichen oder häufigen telefonischen Kontakt pflegen. Schließlich soll Ihr neuer Webauftritt Ihr Unternehmen optimal repräsentieren. Lassen Sie sich regelmäßig Arbeitsergebnisse Ihrer Homepage zu vereinbarten Terminen vorlegen. Nur so können Sie eventuelle Abweichungen von Ihren Vorstellungen frühzeitig erkennen und beheben.

Käuferportal hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Webdesigner

Sie wollen ein neues Internetdesign oder eine Internetseite erstellen lassen? Käuferportal hilft Ihnen, den richtigen Anbieter zu finden. Über unser Produktformular können Sie sich ganz unverbindlich 3 Angebote von Firmen aus Ihrer Nähe einholen. Käuferportal sucht aus seinem Netzwerk von diversen Agenturen, die einen umfangreichen Webservice anbieten und professionell Ihre Webseite erstellen, die passenden für Sie heraus. Von diesen können Sie sich beraten lassen, Angebote einholen, vergleichen und verhandeln.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© georgejmclittle | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Webdesigner
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen