Werbeclips

Heutzutage gehören Werbeclips als Kommunikationsmittel zum unternehmerischen Alltag. Der Werbeclip wird zielgruppenorientiert im Fernsehen, im Kino oder im Internet ausgestrahlt. Sie sollen die Bekanntheit eines Unternehmens und seiner Produktpalette steigern und zum Kauf einzelner Produkte anregen. Zur Erreichung dieses Ziels kommt es entscheidend auf die Kreativität der Macher an. Damit ist der Werbeclip ein besonders anspruchsvolles Videoprodukt.

Ein Werbeclip muss zielgruppenorientiert sein

Das wichtigste Kriterium eines Werbeclips ist, dass er sowohl inhaltlich als auch formal auf die Zielgruppe ausgerichtet ist. Dafür ist es zunächst notwendig, die anvisierte Zielgruppe und ihren üblichen Umgang mit den einzelnen Medien genau zu kennen. Auch die Alleinstellungsmerkmale des beworbenen Produkts sind wichtig, um einen unverkennbaren und originellen Werbeclip zu kreieren.

Kreative Inhalte für einen guten Werbeclip

Gerade der Inhalt ist entscheidend für das Gelingen eines guten Werbeclips. Hier sind den kreativen Ideen der Werbeagentur kaum Grenzen gesetzt. Immerhin gilt es, eine runde Geschichte in weniger als einer halben Minute zu erzählen. Im Kern dieser Geschichte steht die Botschaft, die zum Kauf eines Produkts anregen, oder das Image eines Unternehmens aufpolieren soll. Die Verfilmung ist letztlich die filmische Umsetzung des kreativen Konzepts.

Kosten für einen Werbeclip

Die meisten Werbeagenturen tun sich schwer damit, ihre Kreativität im Vorfeld pauschal zu bewerten. Vielmehr beziffert der Kunde das Budget für den Werbeclip und bekommt dafür die entsprechende Kreativleistung. Die handwerkliche Arbeit des Filmens ist dabei schon eher zu bewerten. Ein komplettes Drehteam mit Kamera- und Lichttechnik kostet täglich etwa 3.000 Euro. Sehr professionelle und renommierte Videoproduktionsfirmen können jedoch auch deutlich mehr kosten. Zudem entstehen Kosten bei der Schaltung der Werbeclips in den einzelnen Medien.

Bildquelle:
© vm | iStockphoto.com

Angebote für Videoproduktionen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen