Imagefilm Kosten

Wie für alle anderen Filmproduktionen sind auch die Imagefilm Kosten sehr undurchsichtig, viele verschiedene Faktoren spielen bei der Umsetzung eines Projektes eine Rolle. Schon kleine Ungereimtheiten können zu Verzögerungen führen, die unmittelbar eine Erhöhung der Imagefilm Kosten nach sich ziehen.

Wie Imagefilm Kosten entstehen

Grundlegend gibt es jedoch auch in jeder Filmproduktion ein fast einheitliches Schema, nach dem ein Film produziert wird. Je nach Art unterscheiden sich die Komponenten nur minimal voneinander oder es kommen weitere Planungsschritte hinzu oder fallen weg. Wir haben für den Imagefilm alle Produktionsschritte für Sei aufgelistet. So können Sie nachvollziehen, aus welchen Bestandteilen folglich auch die Imagefilm Kosten zusammengesetzt sind.

  • Konzeption - Das komplette Projekt wird in kleiner Runde besprochen und ausgearbeitet
  • Vermarktung des Images - Wie soll das Image der Firma auf welche Weise dargestellt werden?
  • Das "Drehbuch" - Auf dem Papier wird das Konzept verbildlicht
  • Der Dreh - Hier findet der reguläre Dreh des Imagefilms statt.
  • Nachbearbeitung - Das Film wird geschnitten und nach Bedarf vertont und mit Effekten erweitert.
  • Veröffentlichung - Vermarktung und Veröffentlichung des Films.

Undurchsichtige Imagefilm Kosten - Warum?

Die Imagefilm Kosten sind nicht zwingend undurchsichtig, jedoch steigt die Intransparenz mit zunehmender Komplexität des Projektes. Problem ist hier, dass bei größeren Projekten oft mehr Mitarbeiter mitarbeiten, die Konzepte im allgemeinen umfangreicher werden und dadurch die Chance höher ist, dass Fehler auftreten.

Allerdings müssen es nicht einmal Fehler sein. Ganz normale Verzögerungen im Produktionsablauf sind nicht auszuschließen, sodass oftmals das Projekt ganz angehalten werden muss, da bestimmte Teilaufgaben nicht komplettiert worden sind. Dies trägt dazu bei, dass eine Aufstellung aller Kosten schnell ungültig werden kann. Zudem werden Stundenlöhne oft je nach Beanspruchung festgesetzt, da gerade bei Regisseuren hauptsächlich kreative Arbeit anfällt.

 ​​ Weiterführende Infos
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
© vm | iStock
Angebote für Videoproduktionen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen