Imagefilm

Der Imagefilm zeichnet sich durch informativen Inhalt und werbenden Charakter für ein Unternehmen, eine Marke oder ein Produkt aus. Diese Form der Werbung entzieht sich der klassischen Werbung, da ein solcher Unternehmensfilm und die im Ansatz journalistische Berichterstattung im Imagefilm subtiler wirken als der kurz-prägnante Werbespot oder das Internetvideo.

Anforderungen an den Imagefilm

Der Imagefilm erfreut sich großer Beliebtheit bei der Außendarstellung eines Unternehmens. Gemessen am Werbeetat ist die Imagefilm-Produktion in der Regel sogar recht preiswert. Ausschlaggebend für den Preis ist natürlich die Länge des Videos, wobei 2 bis 10 Minuten für den Gesamtfilm gängig sind. Da Imagefilme einen minimalen Informationsbedarf abdecken sollten, um nicht als bloße Werbung wahrgenommen zu werden, sind 3 bis 4 Minuten Filmlänge zu empfehlen.

  Weitere Infos zu Kosten von Imagefilmen finden Sie hier.

Individuelle Imagefilme haben ihren Preis

Generell ist es möglich, einen Imagefilm mit einem geringeren Aufwand zu realisieren. Imagefilme und Internetvideos sind der gleichen Kategorie zuzuordnen. Allerdings ist der Imagefilm aufwendiger gestaltet und spricht eine bestimmte Zielgruppe an, während ein Internetvideo Internetbesucher meist nur allgemein und kurz informieren soll.

Preislich schlägt vor allem die Länge des Imagefilms zu Buche. Das stellt aber nur einen Teil des Pricings dar. Bevorzugen Sie Außenaufnahmen oder wollen Ihre geförderten Projekte, Messen, echte Dialoge und Wahrzeichen im Imagefilm stilistisch hochwertig dargestellt wissen, hat dieser Anspruch einen bedeutenden Einfluss auf den Gesamtpreis, aber auch auf die Wirkung des Imagefilms.

Die Kosten für einen Imagefilm setzen sich u. a. aus folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Konzeption
  • Drehplan
  • Darsteller
  • Studio
  • Dreharbeiten
  • Sprecher
  • Musik
  • Schnitt

Abhängig von diesen Faktoren liegt die Preisspanne für einen Imagefilm zwischen 1.000 € und 10.000 €, je nach gewünschten Extras. Die Produktionsfirmen sind, was Ihre persönlichen Wünsche betrifft, zumeist recht flexibel. Insbesondere die künstlerischen Agenturen scheuen bei gewissen Freiheiten keinen zusätzlichen Aufwand, um den Imagefilm nach Ihren Vorstellungen umzusetzen.

Der Imagefilm - Die diskrete Form der Werbung

Imagefilme haben einen bedeutenden Vorteil gegenüber der aufdringlichen Werbung: sie sind diskret und an ein interessiertes Publikum gerichtet. Damit wird ein Imagefilm bewusst angesehen. Letzteres trifft insbesondere auf einen Imagefilm auf Ihrer Homepage, also ein Internetvideo, zu. Eine weitere verwandte Form des Imagefilms ist der Messefilm.

Bildquelle:
© vm | iStockphoto.com

Angebote für Videoproduktionen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen