Top-Anbieter
Inkasso-Stempel

Beratung

Unbe­zahlte Rech­nun­gen sind mehr als ein Ärger­nis, die kön­nen die Exis­tenz eines Unter­neh­mens oder einer Per­son gefähr­den. Beim Ein­trei­ben von Schul­den hel­fen Inkas­so­un­ter­neh­men. ...

weiterlesen
Vertragsabschluss, Unterschrift

Ablauf

Kun­den, die ent­we­der nicht zah­len kön­nen oder ein­fach nicht zah­len wol­len, sind in mehr­fa­cher Hin­sicht eine Belas­tung für den Gläu­bi­ger: Interne Bemü­hun­gen, die Schul­den ein­zu­trei­ben, ...

weiterlesen
Rechnung, Preise, Kosten

Preise

Wer seine Schul­den von Pro­fis ein­trei­ben lässt, erhöht seine Erfolgschan­cen. Wer sich vor der Beauf­tra­gung eines Inkas­so­dienst­leis­ters ein­ge­hend infor­miert, kann viel Geld ...

weiterlesen
Inkassobüro, Vertrag

Anbieter

In Deutsch­land gibt es über 750 Anbie­ter von Inkas­so-­Dienst­leis­tun­gen. Nicht alle davon arbei­ten seri­ös. Käu­fer­por­tal gibt Ihnen einen Über­blick über den deut­schen Inkas­so-­Markt ...

weiterlesen
Blank
Sie suchen ein Inkassounternehmen?

Inkasso

Absicherung im Geschäftsalltag

Sie haben eine berufliche Leistung erbracht, doch Ihr Geschäftspartner zahlt nicht dafür? Solche ärgerlichen Vorfälle erschweren ein vernünftiges Wirtschaften, sind im Geschäftsleben aber leider keine Ausnahme. Mit Inkasso besitzen Sie ein gesetzlich festgeschriebenes und wirkungsvolles Instrument, mit dem Sie offene Zahlungen einfordern können. Inkassobüros übernehmen dies für Sie, damit Sie sich ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können. Dadurch werden Sie in Ihrem Arbeitsalltag entlastet und sichern sich den gerechten Lohn für Ihre Leistungen. 

Inkassobescheid  Inkassomahnung  Inkassoforderung

Rechtmäßig und gerecht: Das Inkasso-Prinzip
Was tun, wenn ein Geschäftspartner auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht zahlt? Viele Geschäftsleute stehen dieser Situation ratlos gegenüber. Hier kann ein Inkassounternehmen Ihnen viel Arbeit abnehmen. Ob diese in Ihrem Auftrag handeln oder Ihnen den ausstehenden Betrag abkaufen – es gibt zahlreiche Vorgehensweisen, wie Sie an Ihr Geld kommen. In jedem Fall sind Inkassobüros Ihnen als Geschäftsbetrieb eine zuverlässige Hilfe und sorgen dafür, dass Ihre Einkünfte sicher und somit für Sie planbar bleiben. 

Weitere Informationen:

Seriöse Inkassounternehmen - registriert und geprüft

Vertrauenswürdige Inkassofirmen müssen laut Gesetz registriert und zugelassen sein. Zertifizierte Inkassounternehmen müssen sich bei der zuständigen Gerichtsstelle nach festen Richtlinien prüfen lassen und erhalten unter strengen Anforderungen eine Zulassung. Zeitweise sind nicht zugelassene Inkassobüros wegen unlauterer Methoden in die Schlagzeilen geraten - achten Sie deshalb genau darauf, dass Sie sich nur an zertifizierte Firmen wenden. Seriöse Unternehmen zeichnen sich auch durch eine Mitgliedschaft bei einem Bundesverband aus. Käuferportal listet ausschließlich geprüfte Anbieter und vermittelt Ihnen kostenfrei zertifizierte Inkassounternehmen in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen:

Kosten für ein Inkassounternehmen: Eine Investition, die es wert ist

Inkassounternehmen werden ähnlich wie Anwälte im Regelfall prozentual am Streitwert beteiligt. Einen Teil der eingeforderten Summe, die der Gläubiger vom Schuldner fordert, geht an das Inkassounternehmen. Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 2012 die Kosten für ein Inkassounternehmen als sogenannten „Verzugsschaden“ anerkannt. Seitdem ist es dem Gläubiger möglich die Kosten für ein Mahnverfahren von seinem Schuldner einzufordern. Je nach Fall hat man als Gläubiger also gute Chancen, komplett kostenfrei an sein Geld zu gelangen!

Weitere Informationen:

Blank
Sie suchen ein Inkassounternehmen?