Infos auf einen Blick

Forderungsabtretung

Die Forderungsabtretung gestattet dem Gläubiger, eine offene Forderung, beispielsweise an Factoring-Gesellschaften, zu transferieren. Alternativ wird die Forderungsabtretung auch Zession genannt. Eine Forderungsabtretung kann zum einen an eine Factoring-Gesellschaft erfolgen, andererseits können auch einzelne Forderungen oder vollstreckbare Titel an ein Inkassounternehmen abgetreten werden.

Wirksamkeit der Forderungsabtretung

Damit die Forderungsabtretung wirksam ist, muss vorher ein Vertrag zwischen beiden Parteien abgeschlossen werden, wobei die schriftliche Form bei eventuell auftretenden Komplikationen von Vorteil sein kann. Die Zustimmung des Schuldners ist hingegen bei der Forderungsabtretung nicht von Nöten, wenn zwischen Gläubiger und Schuldner nichts anderes vereinbart wurde.

Vollzug der Forderungsabtretung

Nachdem die Forderungen an das Factoring-Unternehmen übergegangen sind, besitzt das Unternehmen alle Rechte, die aus der Forderungsabtretung resultieren. Gleichzeitig hat der Schuldner die Möglichkeit, alle Einwendungen, die er zuvor schon gegen den vorherigen Gläubiger hatte, zu erheben. Somit könnte er sich ebenfalls - wie vor der Forderungsabtretung - gegenüber dem alten Gläubiger, auf Aufrechung, Verjährung oder Erfüllung berufen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre Forderungen an ein Factoring-Unternehmen abzutreten? Auf unseren Seiten erhalten Sie ausführliche Informationen zur Factoring-Finanzierung, eine Factoring-Defintion sowie eine allgemeine Erklärung zur Funktionsweise des Factorings.

Des Weiteren bietet Ihnen Käuferportal folgenden Service: Beim Ausfüllen des Produktformulars wird Ihnen der Kontakt zu Factoringanbietern hergestellt und Sie können daraufhin deren Angebote in aller Ruhe vergleichen.


Inkassobüros zur Forderungsabtretung

Bei Käuferportal können Sie sich umfassend zum Thema Inkasso infomieren oder direkt Inkassobüros finden. Wir informieren Sie ausführlich über Vor- und Nachteile der Forderungsabtretung. Finden Sie heraus, ob Ihr Unternehmen geeignet ist, seine Forderungen an ein Factoring-Unternehmen abzutreten.
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH