News - 13.07.2016

Pflicht-Altersvorsorge für Selbstständige

Jeder zweite Soloselbstständige ist ohne Altersvorsorge – diese Zahl muss die Union alarmiert haben, denn sie bringt derzeit eine Pflicht-Altersvorsorge für Selbstständige ins Gespräch. Dies geschehe auch, um den Staat zu entlasten, denn für diejenigen, die im Alter finanziell nicht für sich selbst sorgen können, springt die staatliche Grundsicherung ein. Selbstständige sollen nach Plänen der Unionsparteien zwei Optionen haben: Entweder sie zahlen in die gesetzlichen Rentenversicherung oder in eine private Altersvorsorge ein. Auch SPD und Grüne sehen hier Handlungsbedarf. Die Pläne könnten aber frühestens nach der nächsten Bundestagswahl in 2017 umgesetzt werden.

Erhalten Sie bis zu 3 Altersvorsorge-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Monkey Business | iStock
© Monkey Business | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Altersvorsorge cta deutschlandkarte halbrund 275x215
Angebote für Altersvorsorge
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen