Wasserspender

Unterschiede zum Leitungswasser

Tafelwasseranlage

Tafelwasseranlagen sind direkt an die Trinkwasserleitung angeschlossen und stellen gefiltertes Leitungswasser bereit. Wir informieren Sie über die leitungsgebundenen Wasserspender. Gerne vermitteln wir Ihnen auch maßgeschneiderte Angebote für einen oder mehrere Wasserspender von Fachhändlern aus Ihrer Region. Testen Sie unseren unverbindlichen und kostenlosen Service jetzt

Tafelwasser – die günstige Alternative zu Mineralwasser

Verteilung der Trinkwassergewinnung in Deutschland

Die Mineral- und Tafelwasserverordnung unterscheidet zwischen natürlichem Mineralwasser, Tafelwasser und Trinkwasser. Tafelwasser unterscheidet sich von Mineralwasser in Herkunft und Inhaltsstoffen. Natürliches Mineralwasser darf nur unter bestimmten Voraussetzungen als solches deklariert werden: Es muss einen unterirdischen Ursprung haben und noch am Quellort abgefüllt werden. Außerdem darf es keine zusätzlichen Mineralstoffe oder chemischen Zusätze enthalten. Tafelwasser kann aus unterschiedlichen Quellen kommen. Die Grundsubstanz ist Trinkwasser, beigemischt werden u.a. entsalztes Meerwasser, Mineralstoffe oder Natursole. Da das Leitungswasser in Deutschland den höchsten Standards entspricht und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet ist, ist Tafelwasser, das aus der hauseigenen Leitung bezogen wird, von entsprechend guter Qualität. Genaue Angaben zu Ihrem Leitungswasser erhalten Sie bei Ihrem regionalen Trinkwasserversorger.

Tafelwasseranlagen – für das Büro oder für zu Hause

Tafelwasseranlagen sind flexibel einsetzbar – nämlich überall dort, wo der Zugang zu einer Wasserleitung gewährleistet ist. Daneben ist ein Stromanschluss für das Kühlaggregat notwendig. Möchte man den Kunden eines Unternehmens, den Besuchern eines Geschäfts oder Patienten in einer Arztpraxis kostenlos Wasser zur Verfügung stellen, sind diese Anlagen eine praktische Alternative zu Wasserspendern mit Gallonen. Tafelwasseranlagen ersparen Ihnen das Austauschen von Wassertanks und sind pro Liter günstiger:

Preisvergleich
Wasserspender mit Gallonensystem 50 Cent/Liter
Tafelwasseranlage 0,5 Cent/Liter

 

Auch für den Privathaushalt werden Tafelwasseranlagen angeboten. Sie ersparen Ihnen das Tragen und Lagern von Getränkekisten und stellen auf Knopfdruck stilles oder mit Kohlensäure versetztes frisches Wasser bereit. Außerdem leisten Sie durch die eingesparte Fahrt zum Getränkemarkt und den Verzicht auf Plastikflaschen einen Beitrag zum Umweltschutz.

Leitungswasser versus Tafelwasser

Wasser GrafikDa Leitungswasser die Basis für Tafelwasser bildet, sind Geschmack und Qualität hauptsächlich von der örtlichen Wasserqualität abhängig. Zwar wird das Leitungswasser vor der Ausgabe in der Tafelwasseranlage gefiltert, d. h. es wird von Eisen und Kalk befreit, dennoch wird der Geschmack hauptsächlich vom örtlichen Trinkwasser beeinflusst. Bevor Sie sich eine Tafelwasseranlage kaufen, sollten Sie daher testen, ob Ihnen das Wasser aus Ihrer Leitung schmeckt.

Vergleichen Sie bis zu 3 Wasserspender-Angebote!

Kostenlos Angebote anfordern & sparen
Gallonenwasserspender
Frisches Wasser mit Zitrone
Wassergläser
Wasserspender

Tafelwasseranlagen – Modelle

Tafelwasseranlagen gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass für jede Platzsituation das passende Modell zur Verfügung steht:

Auftisch-Tafelwasseranlage

Auftisch-Tafelwasseranlagen
Diese Geräte können auf Theken oder Arbeitsflächen positioniert werden.

Stand-Tafelwasseranlagen

Stand-Tafelwasseranlagen
In Geschäften, im Büro oder in öffentlichen Gebäuden sind vor allem Stand-Tafelwasseranlagen praktisch, da Abstellmöglichkeiten für den Wasserspender oft nicht gegeben sind. Durch das schlanke Design fügen sie sich problemlos in die Umgebung ein.

Untertisch-Tafelwasseranlage

Untertisch-Tafelwasseranlagen
Untertisch-Tafelwasseranlagen sind zweiteilig. Der Wasseraufbereiter wird hier unterhalb der Arbeitsplatte oder Theke installiert und nimmt so im sichtbaren Bereich keinen wertvollen Platz weg. Über eine separate Zapfleitung, ähnlich einem Wasserhahn, können Sie das Tafelwasser einfüllen.

Tafelwasseranlagen – Extras

Eine Vielzahl der Anlagen stellt nicht einfach nur kühles Wasser bereit. Oftmals können Sie zwischen Zusatzoptionen wählen:

Kohlensäure (Icon)Kohlensäure

In die meisten Maschinen lassen sich CO2-Zylinder integrieren, sodass Sie nicht auf Sprudelwasser verzichten müssen. Bei vielen Tafelwasseranlagen können Sie sogar die Kohlensäureintensität zwischen still, medium und spritzig regulieren.

Wassertemperatur (Icon)Temperatur

Tafelwasseranlagen kühlen das Wasser nicht nur, sondern können es je nach Ausstattung auch auf bis zu 95 Grad Celsius erhitzen, sodass sie auch als Wasserkocher genutzt werden können. Einige Modelle lassen außerdem eine Regulierung der Kühlung zu.

Zusammenfassung: Vorzüge von Tafelwasseranlagen

Vorzüge von Tafelwasseranlagen

Preise von Tafelwasseranlagen

Die Preise für Tafelwasseranlagen hängen vom Funktionsumfang ab. Die Anschaffungskosten sind jedoch höher als bei Wasserspendern mit Gallonen. Dafür fallen die Wartungskosten und der Literpreis niedriger aus. Den Einbau und den Anschluss an Ihre Trinkwasserleitung sollten Sie von einem Fachmann durchführen lassen.

Preisbeispiel
Anlagen ohne Kohlensäure-Zylinder ab 700 €
Anlagen mit Kohlensäure-Zylinder ab 1.700 €
Wartungskosten pro Jahr ca. 80–100 €
Preis/Liter Wasser ca. 0,5 Cent

 

  Wartung

Tafelwasseranlagen sollten zweimal im Jahr gewartet werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Finden Sie mit Käuferportal den passenden Anbieter

Sind Sie interessiert an einer Tafelwasseranlage für Ihre Firma oder Ihren privaten Haushalt? Käuferportal berät Sie gerne. Unser Service nimmt Ihnen auch den Vergleich von Anbietern ab. Stellen Sie bei uns eine Anfrage und wir finden für Sie bis zu drei Anbieter aus Ihrer Region, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Unser Service ist kostenlos und unverbindlich für Sie. Sie entscheiden, ob und an wen Sie den Auftrag vergeben!

Bildquellen:
© Käuferportal
© Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH | aquavital.de
© Billyfoto | Dreamstime
© David Lees | GettyImages
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Filipe B. Varela | Shutterstock
© Nerthuz, Maksym Bondarchuk, Fatman73 | iStock, shutterstock
© Pressmaster | Shutterstock
© StudioSmart | Shutterstock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Wasserspender cta rund
Angebote für Wasserspender
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen