Telefonanlagen

Alle Infos auf einen Blick

Agfeo Telefonanlagen

Die Telefonanlagen der Agfeo GmbH & Co. KG sind für den häuslichen Gebrauch sowie für kleine und mittlere Unternehmen vorgesehen. Es werden Systeme mit analoger, ISDN- und VoIP-Technik angeboten. Käuferportal stellt das Unternehmen sowie die Produkte und Serviceleistungen vor.
  • Telefonanlagen
  • Tischtelefone
  • Schnurlostelefone
  • Headsets
  • Haussteuerung
  • Software

Agfeo wurde 1947 in Bielefeld gegründet. Zu Beginn stellte das Unternehmen Morseübungsgeräte her, die von der Armee der britischen Besatzungsmacht eingesetzt wurden. Im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs und des daran geknüpften Firmenwachstums wechselte Agfeo den Geschäftssitz. Hierbei handelte es sich um eine ehemalige Bootsmontagehalle, in der auch heute noch die Produktion stattfindet. Einer der größten Aufträge von Agfeo war die Entwicklung eines Zählwerks zur Erfassung von Gesprächsgebühren für die Deutsche Bundespost. Auch aktuell findet der gesamte Entwicklungs- und Herstellungsprozess der Agfeo-Geräte in Deutschland statt. Alle Telefone werden von Hand gefertigt.

Die Produkte von Agfeo

Die kleinsten Telefonanlagen von Agfeo sind für private Haushalte sowie für kleine Firmen vorgesehen und erlauben den Anschluss von bis zu zehn Teilnehmern. Durch modulare Erweiterungsmöglichkeiten können an einige Anlagen des Business-Sektors maximal 94 Teilnehmer angeschlossen werden.

Telefonanlagen
Modelle maximale Benutzer Besonderheiten
AC-Serie 6 wählen per Mausklick am Computer
AS-Serie 94 modular erweiterbar
ES-Serie 22 individuelle Rufprofile

Endgeräte

  • analog, kabelgebunden: T-Serie
  • analog, schnurlos: DECT 22
  • Systemtelefone, kabelgebunden, teils als VoIP-Telefone: ST-Serie
  • Systemtelefon, schnurlos: DECT 45, DECT 50
  • schnurlose VoIP-Telefone: DECT 33 IP, DECT 60 IP

Weitere Produkte

Blank

Mehr zum Thema Telefonanlagen?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Service

Die mit Agfeo kooperierende Firma Leasing & more erstellt auf Wunsch ein Leasingangebot für die Telefonanlage. Der Kunde kann seinen Anrufbeantworter mit individuellen Audioinformationen bespielen und die Telefonanlage mit Wartemusik ausstatten. Hierfür stehen weitere Angebote von Partnerunternehmen zur Verfügung. Technische Fragen werden über eine Support-Hotline beantwortet. Bei Problemen im Betrieb oder während der Einrichtung der Telefonanlage gibt es die Möglichkeit der Fernwartung. Ein Mitarbeiter von Agfeo greift dabei mit Hilfe spezieller Software ortsunabhängig auf den Computer des Kunden zu und kann dessen Telefonanlage konfigurieren.

Agfeo im Überblick
Vollständiger Firmenname Agfeo GmbH & Co. KG
Gründungsjahr 1947
Standorte Bielefeld (Hauptsitz)
regionale Fachhändler
Distributoren in Österreich, Schweiz und Italien
Mitarbeiter 143
Umsatz 12 Millionen € (2012, Rohergebnis)
Homepage www.agfeo.de
Kontakt Gaswerkstraße 8
33647 Bielefeld
Tel.: 0521/447090
Fax: 0521/4470950
Mail: info@agfeo.de
Bildquellen:
© Käuferportal
© Brian Jackson | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Kohlerphoto | iStock
© ProSieben, Sat.1, Kabel eins | ProSieben, Sat.1, Kabel eins
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Telefonanlagen cta deutschlandkarte halbrund 275x215 2
Angebote für Telefonanlagen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen