Eine Alternative zum Kauf?

Kuvertiermaschine mieten

Wer die recht hohen Investitionskosten scheut, kann eine Kuvertiermaschine mieten. Eine Kuvertiermaschine ist in der Lage, vollautomatisch Schriftstücke zu falzen, mit einem Briefumschlag zu versehen und diesen zu verschließen. Damit spart sie erheblich viel Arbeitszeit in den Poststellen von Büros und Betrieben. Eine Kuvertiermaschine mieten vor allem kleine und mittelständische Unternehmen.

Warum eine Kuvertiermaschine mieten?

Vor allem leistungsstarke Kuvertiersysteme können sehr teuer sein. Gerade bei Unternehmensgründungen ist das Geld für die Investition jedoch oft nicht vorhanden. Hier kann die Miete eine wertvolle Alternative zum Neukauf sein. Zudem empfiehlt sich eine Miete der Kuvertiermaschine bei nur zeitlich begrenzt erhöhtem Postaufkommen. Das können etwa Kundenbriefe oder einmalige Werbeaktionen sein, wo sich ein Neukauf nicht rentieren würde.

Welche Kuvertiermaschine mieten?

Entscheidend ist die Frage nach der zu erwartenden Höhe des ausgehenden Postaufkommens. Hiernach richtet sich die Wahl des Modells. Leistungsstarke Kuvertiermaschinen können bis zu 5.000 Postsendungen in der Stunde zusammenstellen und kuvertieren. Wichtig ist auch die Zahl der einzuordnenden Beilagen. Hier muss die Anzahl der Zuführstationen stimmen. Um eine schnelle Bedienbarkeit zu gewährleisten, sollten Unternehmer sich das Gerät vorführen lassen.

Wo kann man Kuvertiermaschinen mieten?

Meist sind es Agenturen für Bürobedarf und Bürotechnik, die Kuvertiermaschinen zur Miete anbieten. Auch eine Anfrage beim Hersteller ist hilfreich, mitunter kann der Unternehmer direkt dort die Kuvertiermaschine mieten.

Was kostet die Miete?

In der Neuanschaffung sind Kuvertiermaschinen bereits ab etwa 1.000 Euro erhältlich, entsprechende Systeme kosten über 5.000 Euro. Hochleistungsanlagen, die als Kuvertierstraßen große Postmengen bewältigen, können jedoch auch mehrere Zehntausend Euro kosten. Wer eine Kuvertiermaschine mieten möchte, sollte die Kosten individuell erfragen. Faktoren, wie etwa die Geschwindigkeit, Funktionsvielfalt sowie das Alter des Geräts, schlagen sich auf die Miete nieder. 

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© JoLin | iStock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Kuvertiermaschinen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen