Kopierer

Die Modelle im Überblick

Sharp AR Kopierer

Die Sharp AR Kopierer sind Multifunktionsgeräte, deren Funktionsumfang für die Anforderungen in Arbeitsgruppen kleiner und mittlerer Größe konzipiert ist. Erfahren Sie bei Käuferportal mehr über die Modelle dieser Produktserie.

Eigenschaften und Funktionen

Die AR-Serie von Sharp umfasst zwei Kopierer: die Modelle AR-6020N und AR-5620. Beide Geräte sind ausschließlich für Druck- und Kopieraufträge in schwarz-weiß vorgesehen. Dabei arbeiten die Drucker mit einer Auflösung von maximal 600 dpi und erreichen Druckleistungen von bis zu 20 A4-Seiten bzw. 11 A3-Seiten pro Minute. Das Scannen wiederum ist in Farbe und ebenfalls im A3-Format möglich. Als Aufwärmzeit der AR-Kopierer gibt der Hersteller Sharp 25 Sekunden an, die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 1.200 Watt.

  Sharp Kopierer der DX-Serie erlauben zusätzlich den Faxversand und -empfang. Multifunktionsgeräte der MX-Serie besitzen darüber hinaus eine Archivierungsfunktion.

AR-6020N

Der Sharp Kopierer AR-6020N richtet sich vorwiegend an kleinere Arbeitsgruppen, in deren Netzwerk sich das Gerät integrieren lässt. Werden Dokumente eingescannt, lassen sich diese direkt an einen beliebigen PC im Netzwerk oder an ein anderes Gerät versenden. Handelt es sich um ein beidseitig zu bedruckendes Blatt, führt der Kopierer automatisch einen doppelseitigen Druck- oder Kopiervorgang durch. Optional ist für den AR-6020N ein Kopiereinzug erhältlich, der bis zu 100 Blätter (auch doppelseitig) bearbeiten kann. Die serienmäßige Papierkapazität von 350 Blättern ist bis auf 1.850 erweiterbar, indem weitere Papierkassetten ergänzt werden.

Blank

Mehr zum Thema Kopierer?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

AR-5620

Der Kopierer AR-5620 bietet in der Standard-Ausführung Platz für 600 Papierbögen. Mit bis zu zwei zusätzlichen Papierkassetten kann dieses Modell ein Maximum von 1.100 Blättern aufnehmen. Eine andere Option zum Aufstocken der Funktionalität ist die Netzwerkerweiterung, mit der über die Arbeitsgruppenvernetzung hinaus eine vollständige Netzwerkanbindung umgesetzt werden kann. Ein Kopiereinzug mit einer Kapazität für 40 Blätter gehört zur Serienausstattung und muss nicht, wie bei dem Modell AR-6020N, nachgerüstet werden. Fallen große Zahlen von Ausdrucken an, ist die im Kopierer integrierte Funktion zum automatischen Sortieren der Ausdrucke ein hilfreiches Werkzeug.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Nerthuz | iStock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Kopierer
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen