Kopierer

Alle Infos zum Hersteller

OKI Kopierer

Die OKI Systems (Deutschland) GmbH gehört zum japanischen Konzern OKI Electric und ist auf den Vertrieb von Kopierern für Unternehmen jeder Größe spezialisiert. Mehr Informationen über den Hersteller sowie dessen Kopierer und Multifunktionsgeräte erhalten Sie bei Käuferportal.

Die Ursprünge von OKI liegen in der Telekommunikation. 1881 gründete Kibataro Oki in Tokio eine Firma, die zunächst Telegraphen, später auch Telefonanlagen konstruierte. Das erste in Japan gebaute Telefon stammt ebenfalls aus der Entwicklung von OKI. Heute gehört OKI zu den weltweit größten Lieferanten von Halbleitern und stellt Komplettlösungen für die Bereiche Informationsverarbeitung und Kommunikation her. Hierzu gehören auch Kopierer. Der weltweite Vertrieb von OKI Kopierern erstreckt sich mittlerweile auf rund 120 Länder.

Die Produkte von OKI

Weil OKI einer der größten LED-Hersteller ist, kommt die LED-Technologie auch in den Kopierern von OKI zum Einsatz. Dies führt zu einer Material- und Energieersparnis, da weniger bewegliche Bauteile notwendig sind. Es stehen Kopierer für Einzelarbeitsplätze und für Arbeitsgruppen zur Auswahl. Mit den angebotenen Kopierern werden die Ansprüche kleiner Firmen und von Konzernen mit vielen Mitarbeitern gleichermaßen erfüllt.

Multifunktionskopierer

  • MC-Serie (Multifunktionsgeräte für Farbdruck, zum Teil mit erweiterten Sicherheitsfunktionen, Druckleistung: 22–40 Seiten pro Minute, 6 Modelle für A4-Druck und 5 Modelle für A3-Druck)
  • MB-Serie (Multifunktionsgeräte für monochromen Druck, mit Heftfunktion, teilweise mit serienmäßiger Duplexfunktion, Druckleistung: 29–52 Seiten pro Minute, 4 Modelle für A4-Druck und 2 Modelle für A3-Druck)
  • C-Serie (kompakte Farbdrucker mit LED-Technik, ohne Kopierfunktion, Druckleistung: 22–50 Seiten pro Minute, Duplexdruck, 6 Modelle für A4-Druck und 5 Modelle für A3-Druck)
  • B-Serie (Monodrucker für Schwarz-Weiß-Druck, ohne Kopierfunktion, Druckleistung: 33–52 Seiten pro Minute, 3 Modelle für A4-Druck und 4 Modelle für A3-Druck)
  • ML-Serie (Nadeldrucker)
Blank

Mehr zum Thema Kopierer?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Service

OKI vertreibt seine Kopierer zum Großteil über autorisierte Fachhändler. Registriert sich der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf online bei OKI, so wird die Garantiezeit auf drei Jahre verlängert. Die Garantie umfasst einen kostenlosen vor-Ort-Service am nächsten Tag. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Programme zum Dokumenten-Management und zur Druckoptimierung an, die unter der Bezeichnung smart Managed Document Solutions zusammengefasst sind. Ziel der Analyse des Nutzungsverhaltens und der darauf aufbauenden Optimierungsmaßnahmen ist die Produktivitätsverbesserung bei gleichzeitiger Kostenreduzierung.

Die Lieferung der benötigten Verbrauchsmaterialien erfolgt bedarfsabhängig. Erfasst wird dieser Bedarf durch eine ständige Fernüberwachung. Die Software smart Solutions dient der Verbesserung in den Bereichen Sicherheit und Verwaltung.

OKI im Überblick
Vollständiger Firmenname OKI Systems (Deutschland) GmbH
Gründungsjahr 1984
Standorte Hauptsitz in Düsseldorf
deutschlandweite Fachhändler
Mitarbeiter 100 (national)
21.000 (international)
Umsatz 109 Millionen € (2013)
Homepage ww.oki.de
Kontakt Hansaallee 187
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211/52660
Fax: 0211/593345
Mail: info@oki.de
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Nerthuz | iStock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Kopierer
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen