Kopierer

Alle Infos zum Hersteller

Lexmark Kopierer

Die Lexmark Deutschland GmbH ist Teil des amerikanischen Kopierer-Herstellers Lexmark International. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Multifunktionsgeräte für Unternehmen jeder Größe. Darüber hinaus bietet Lexmark aber auch Kopierer und Drucker für den Privatanwender an. Die wichtigsten Informationen zum Hersteller, zu den Produkten und zum Service-Angebot erhalten Sie bei Käuferportal.

Lexmark war ursprünglich der Geschäftsbereich für IBM-Drucker, bis die Firma 1991 ausgegliedert wurde und seitdem als eigenständiger Hersteller arbeitet. Für den Vertrieb von Laserdruckern kooperierte Lexmark zehn Jahre später erneut mit IBM. Weitere Partner, unter deren Labels Lexmark Kopierer produzierte, waren Compaq und Dell. Das im US-amerikanischen Lexington ansässige Unternehmen verkauft seine Produkte in mehr als 170 Ländern. Allein die Europazentrale von Lexmark gliedert sich in weitere 19 Landesgesellschaften, zu denen unter anderem die Lexmark Deutschland GmbH zählt.

Weil sich das ehemals von hohen Verkaufszahlen geprägte Segment von Tintenstrahldruckern stark rückläufig entwickelte, führt Lexmark diese Produktart seit 2014 nicht mehr in seinem Sortiment.

Die Produkte von Lexmark

Angeboten werden die Kopierer von Lexmark in insgesamt 21 Produktserien. Diese richten sich an die Bedürfnisse unterschiedlich großer Arbeitsgruppen und Firmen. Die in der folgenden Übersicht aufgeführten Funktionen verstehen sich als mögliche Ausstattungsmerkmale. Sie stellen nicht die Grundausstattung jedes Modells einer Serie dar.

Multifunktionskopierer

  • X-Serie (X790, X740): Duplexdruck, Hefter und Locher, integrierte Festplatte, Druckleistung 33–47 Seiten pro Minute
  • C-Serie (C740, C790, C900): Duplexdruck, Farb-LCD oder Farb-Touchscreen, Druckleistung 31–50 Seiten pro Minute
  • CX-Serie (CX310, CX410, CX510): Farb-LCD oder Farb-Touchscreen, integrierte Festplatte, Druckleistung 23–30 Seiten pro Minute
  • CS-Serie (CS310, CS410, CS510): Duplexdruck, Farb-Touchscreen, Druckleistung 23–30 Seiten pro Minute
  • MX-Serie (MX310, MX410, MX510, MX710, MX610, MX810, MX910): Farb-Touchscreen (7–10 Zoll), Hefter und Locher, Duplexdruck, integrierte Festplatte, Druckleistung 33–66 Seiten pro Minute
  • MS-Serie (MS310, MS410, MS510, MS610, MS710, MS810, MS910): Farb-LCD, oder Farb-Touchscreen, Druckleistung 33–66 Seiten pro Minute
  • X-Serie (X650, X860, X900): integrierte Festplatte, Touchscreen (7–9 Zoll), Hefter, Faxfunktion, Duplexdruck, Druckleistung 31–55 Seiten pro Minute
  • W-Serie (W850): Duplexdruck, Schwarz-Weiß-Druck, Druckleistung bis 50 Seiten pro Minute

Weitere Produkte

  • Nadeldrucker
Blank

Mehr zum Thema Kopierer?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen

Service

Service-Partner erhalten von Lexmark Schulungen für die Nutzung der Geräte und der Software. An Geschäftskunden richten sich die Managed Print Services, bei denen die Optimierung der Kopierer-Infrastruktur zur Kostensenkung und Produktivitätsverbesserung im Vordergrund steht. Hierbei betont Lexmark seine Spezialisierung auf dezentrale Umgebungen, also Firmen mit mehreren Standorten und mobilen Netzwerkteilnehmern. Mit dem Kauf von Lexmark-Kopierern kann der Kunde einen Installationsservice in Anspruch nehmen. Während der regulären Garantiezeit ist eine Garantieverlängerung auf bis zu vier Jahre möglich.

Lexmark im Überblick
Vollständiger Firmenname Lexmark Deutschland GmbH
Gründungsjahr 1991
Standorte Filialen in 6 deutschen Städten
Mitarbeiter 220 (national)
13.000 (international)
Umsatz 30 Millionen € (2012)
Homepage www.lexmark.com
Kontakt Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
Tel.: 06074/4880
Mail: internet@lexmark.de
Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Nerthuz | iStock
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Kopierer
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen